Machen Sie eine malerische Reise mit dem Rocky Mountaineer.

Vancouver: Vorprogramm Rocky Mountaineer

Freuen Sie sich auf eine Zugfahrt mit dem berühmten Rocky Mountaineer durch die spektakuläre Landschaft der kanadischen Rocky Mountains, von Vancouver nach Banff. Verbringen Sie eine Nacht in Vancouver, einer faszinierenden Stadt, die immer wieder zu einer der lebenswertesten Städte der Welt gekürt wird.

  • Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Kanada mit Hurtigruten
  • Genießen Sie eine zweitägige Zugfahrt der Luxusklasse mit dem Rocky Mountaineer in einem einstöckigen Panoramawagen mit außergewöhnlichem Service an Bord (SilverLeaf)
  • Erfreuen Sie sich an der Schönheit der Berge im Banff-Nationalpark
  • Erkunden Sie Vancouver und bestaunen Sie die attraktivsten Sehenswürdigkeiten der Stadt
  • Jahreszeit

    ganzjährig

  • Dauer

    5 Tage

  • Mindestteilnehmerzahl

    10

  • Buchungs-Code

    YVRROCKPREA22

  • Ab

    3.890 €

Tag 1: Vancouver

Übernachtung in Vancouver inklusive Frühstück.

Tag 2: Vancouver/Kamloops – Rocky Mountaineer

Ein privater Gruppentransfer bringt Sie am Morgen zum Bahnhof von Vancouver. Fahren Sie mit dem Rocky Mountaineer von der Küstenstadt Vancouver nach Kamloops im Herzen der Provinz British Columbia. Auf der heutigen Etappe erwarten Sie dramatische Landschaftsveränderungen, denn von den üppig grünen Feldern des Fraser Valley geht die Fahrt nun durch Wälder und Schluchten sich dahinwindender Flüsse, umgeben von den Gipfeln der Coast und Cascade Mountains bis zur wüstenartigen Landschaft im Hinterland. Zu den Highlights zählen das tosend herabrauschende Wasser am Hell’s Gate im Fraser Canyon sowie die steilen Berghänge und die vor Gerölllawinen schützenden Überbauten entlang des Thompson River. Frühstück und Mittagessen an Bord des Zuges sind inbegriffen. Am frühen Abend verlassen Sie den Zug am Bahnhof von Kamloops und werden zu Ihrem Hotel gebracht, um dort zu übernachten.

Tag 3: Kamloops/Banff – Rocky Mountaineer

Ihre Reise führt Sie nun weiter nach Osten zu den gewaltigen kanadischen Rocky Mountains und in die Provinz Alberta. Und erneut erwartet Sie eine spektakuläre Vielfalt an Landschaften bei der Fahrt entlang bewirtschafteter Landstriche, felsiger Seeufer, über Hochgebirgspässe und durch beeindruckende Tunnel, die einen Einblick in die reiche Eisenbahngeschichte der kanadischen Rocky Mountains bieten. Zu den Höhepunkten dieses Tages zählen Craigellachie, wo der letzte Nagel der Canadian Pacific Railway gesetzt wurde, der Aufstieg zum Rogers Pass, der Kicking Horse Canyon, die Spiral Tunnels und natürlich die Gletscher und schneebedeckten Gipfel der kanadischen Rocky Mountains. Frühstück und Mittagessen werden an Bord des Zuges serviert. Ihre Zugfahrt endet am Abend in Banff. Nach Ihrer Ankunft werden Sie mit einem privaten Gruppentransfer zu Ihrem Hotel in Banff gebracht, um dort zu übernachten.

Tag 4: Banff/Calgary/Vancouver

Nach dem Frühstück werden Sie zum internationalen Flughafen von Calgary gebracht. Sie fliegen nach Vancouver und werden dort zu Ihrem Hotel in der Innenstadt von Vancouver gebracht.Den Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Tag 5: Vancouver Sehenswürdigkeiten/Stadtrundfahrt/Einschiffung

Nach dem Frühstück gibt es ein `Meet & Greet´ mit Ihrem lokalen Reiseleiter. Anschließend begeben Sie sich zu Ihrer Stadtrundfahrt durch Vancouver. Sie werden English Bay, Canada Place, die Waterfront und das Olympic Flame Monument sehen. Als nächstes passieren wir den Stanley Park und halten an den Totempfählen sowie dem Prospect Point. Fahren Sie über die prächtige Lions Gate Bridge über Burrard Inlet zum North Shore von Vancouver. Hier besuchen wir die Capilano Brücke, die längste Hängebrücke Kanadas. Sie erleben das „Treetops Adventure“ und den neuen atemberaubenden Cliffwalk. Auf dem Rückweg nach Vancouver erkunden Sie Nordamerikas zweitgrößtes Chinatown und halten am Dr. Sun-Yat-Sen-Park. Dann geht es zur historischen Gastown mit ihren Gebäuden aus dem 19. Jahrhundert, Kopfsteinpflasterstraßen und versteckten Gassen. Wir halten an einer Uhr, die mit Wasserdampf betrieben wird. Schließlich besuchen wir Granville Island mit seinem berühmten Markt, Kunsthandwerksläden sowie vielen Cafés und Restaurants. Die Tour endet am Vancouver Cruise Terminal, rechtzeitig zur Einschiffung auf MS Roald Amundsen.

Bitte beachten Sie, dass die Reihenfolge der Sehenswürdigkeiten variieren kann

Praktische Informationen

Der Preis beinhaltet zwei Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels (eine in Vancouver und eine in Banff, beide inklusive Frühstück) und eine Übernachtung in einem Hotel in Kamloops, die in der zweitägigen Rocky Mountaineer Tour enthalten ist. Ebenfalls enthalten sind der Eintritt in den Banff-Nationalpark, ein englischsprachiger Guide vom Hotel in Banff bis zum Flughafen von Calgary am 4. Tag, die Fahrt mit dem Rocky Mountaineer (Vancouver–Kamloops–Banff) mit einem einstöckigen Panoramawagen und SilverLeaf-Service (zweimal Frühstück, zweimal Mittagessen mit Wein und Bier), sowie der Flug in der Economy Class von Calgary nach Vancouver inklusive lokaler Steuern.

Ebenfalls enthalten sind alle Hoteltransfers, Mahlzeiten wie im Reiseverlauf beschrieben und ein Transfer vom Hotel zum Vancouver Cruise Terminal mit ganztägiger Vancouver Sightseeing Tour & Capilano Suspension Bridge mit englischsprachigem Guide.

Nicht enthalten: Mahlzeiten, die in der Beschreibung nicht enthalten sind, sowie Getränke und Trinkgelder

Hinweise und Anforderungen:

  • Diese Tour beginnt und endet in Vancouver und beinhaltet einige Fußwege.
  • Für Gäste mit eingeschränkter Mobilität auf Anfrage möglich.
  • Mindestteilnehmerzahl: 10
  • Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, behalten wir uns das Recht vor, dieses Abenteuer an Land bis sechs Wochen vor Beginn zu stornieren.