Vorprogramm für Naturliebhaber: Das isländische Hochland

Erfreuen Sie sich an der wunderschönen Natur von Thórsmörk, die oft als die schönste Region Islands bezeichnet wird. Umgeben von Gletschern und steilen, mit Birken bewachsenen Bergen bietet die Landschaft in Thórsmörk in jede Richtung eine atemberaubende Aussicht. Übernachten Sie in einem Hotel in dieser wunderschönen Gegend.

  • Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Island mit Hurtigruten
  • Besuchen Sie den Gullfoss-Wasserfall und den Nationalpark Thingvellir
  • Nehmen Sie ein Bad in Islands ältestem Schwimmbad
  • Wandern Sie durch atemberaubende Natur
  • Jahreszeit

    ganzjährig

  • Dauer

    4 Tage

  • Mindestteilnehmerzahl

    10

  • Buchungs-Code

    REKICEPRE22A

Geplanter Reiseverlauf des Vorprogramms:

Tag 1: Reykjavík / Ankunft

Vor Ihrer Übernachtung in einem zentral gelegenen Hotel in Reykjavík können Sie den Rest des Tages nach eigenen Wünschen gestalten.

Tag 2: Reykjavík / Fahrt nach Kerlingarfjöll

Genießen Sie vor Ihrer Abfahrt noch das Frühstück im Hotel. Am Morgen Besichtigung von Reykjavík und anschließende Fahrt zum Kerid-Krater. Island ist übersät von Vulkankratern und der Kerid ist einer der beeindruckendsten von ihnen. Er entstand durch eine Explosion, gefolgt von einer Implosion seines Kegels, und heute befindet sich in seinem Krater ein See. Setzen Sie Ihre Reise zum geothermischen Gebiet der Geysire mit seinen zahlreichen heißen Quellen fort, wo alle paar Minuten der aktivste Geysir Strokkur heißes Wasser ausstößt. In der Gegend wird ein Mittagessen serviert. Nach dem Mittagessen setzen Sie Ihre Fahrt zum Gullfoss-Wasserfall fort. Der Gulfoss wird auch der „Goldene Wasserfall“ genannt und ist der berühmteste der vielen Wasserfälle des Landes. Er befindet sich dort, wo der Fluss Hvítá in zwei Wasserfällen 32 Meter hinabstürzt und ein beeindruckendes Schauspiel bietet. Nach Ihrem Besuch in Gullfoss fahren Sie zu Ihrem Hotel in Südisland.

Tag 3: Thorsmörk

Genießen Sie einen ganzen Tag in Þórsmörk, das oft als die schönste Gegend Islands bezeichnet wird. Umgeben von Gletschern und steilen, mit Birken bewachsenen Bergen bietet die Landschaft von Þórsmörk in jede Richtung eine atemberaubende Aussicht. Auf dem Rückweg halten Sie am Wasserfall Seljalandsfoss.

Dann übernachten Sie erneut in Ihrem Hotel in Südisland.

Tag 4: Thorsmörk / Reykjavík, Einschiffung

Abfahrt von Ihrem Hotel in Richtung der Secret Lagoon in Fludir, einer natürlichen heißen Quelle im kleinen Dorf Flúðir. Die Secret Lagoon ist das älteste Schwimmbad Islands und wurde 1891 erbaut. Gönnen Sie sich ein einzigartiges Erlebnis beim Entspannen in warmem Wasser, umgeben von mehreren heißen Quellen.

Die natürliche Umgebung und der in die Luft aufsteigende Dampf verleihen diesem Ort eine magische Atmosphäre. Bei jedem Wetter ist dies der perfekte Ort, um zwischen Besichtigungstouren ein wenig zu entspannen und die isländische Natur von ihrer besten Seite zu erleben. Weiterfahrt nach Fridheimar, wo Sie eine Einführung in die isländische Landwirtschaft und die lokale Produktion in Gewächshäusern erhalten. Dort lernen Sie eine einheimische Familie kennen, die Ihnen erzählt, wie ihre Leidenschaft für Pferde und Gartenbau zur Grundlage ihres Lebenswerkes wurde. Besuchen Sie das Gewächshaus, das vom Duft frischer Tomatenpflanzen und dem Summen der Arbeitsbienen erfüllt ist. Im Anschluss wird das Mittagessen serviert.

Nach dem Aufenthalt in Fridheimar fahren Sie zum wunderschönen Thingvellir-Nationalpark, einer UNESCO-Welterbestätte. Bei Ihrem Besuch im Park können Sie sich an einer der spektakulärsten Landschaften Islands erfreuen. Das Gebiet ist von Bergen umgeben, die eine riesige Lavaebene, bedeckt mit grünem Moos und wilden Blumen, beherbergen.

Dieses Vorprogramm endet rechtzeitig zur Einschiffung am Pier.

Beachten Sie bitte, dass die Reihenfolge der besuchten Orte variieren kann.

Praktische Informationen

Inklusive:

Der Preis beinhaltet eine Übernachtung in einem Hotel in Reykjavík inkl. Frühstück, zwei Übernachtungen im Stracta Hotel mit Halbpension, einen professionellen englischsprachigen Fahrer/Tourbegleiter während der Tour nach Thorsmörk, 3-mal Mittagessen oder Lunchbox, Eintritt in die Secret Lagoon (inkl. Handtuch) sowie Besuch eines Gewächshauses.

Nicht inbegriffen: Abendessen im Hotel in Reykjavík, Getränke, Trinkgelder.

Hinweise/Anforderungen:

  • Mäßige bis schwierige Tour mit beträchtlichen Fußmärschen.
  • Dieser Ausflug ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
  • Mindestteilnehmerzahl: 10.
  • Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, behalten wir uns das Recht vor, diese Tour bis sechs Wochen vor Beginn zu stornieren.
  • Die Tour beginnt vier Tage vor der Einschiffung in Reykjavík.