Die Hurtigruten Foundation

Wir haben die Hurtigruten Foundation gegründet, um sicherzustellen, dass sich unsere Gäste von morgen an den gleichen einzigartigen Erlebnissen erfreuen können, wie Gäste, die heute mit uns reisen.


Stellen Sie sich eine Welt ohne Eisbären vor.

Eine Welt, in der unberührte Strände mit Müll übersät sind. Eine Welt, in der mehr Kunststoffabfälle als Fische im Meer schwimmen. Eine Welt, in der die großen Konzerne die lokalen Gemeinden ausbeuten, auf die sie sich stützen.

Wir können uns das einfach nicht vorstellen. Und wir werden dieses mögliche Zukunftsszenario auch nicht akzeptieren.

Aus diesem Grund haben wir die Hurtigruten Foundation gegründet.

In enger Zusammenarbeit mit Gästen, Partnern und Organisationen sind wir sicher, dass wir etwas bewegen können – indem wir unsere operativen Auswirkungen minimieren und den positiven Beitrag, den wir für lokale Gemeinden leisten, maximieren.

Das Hauptaugenmerk der Hurtigruten Foundation stützt sich auf drei wesentliche Säulen:

 


Darüber hinaus umfasst die Hurtigruten Foundation Aktivitäten an Bord und an Land, z. B. die Säuberung von Stränden, aktive Wissensvermittlung, Entnahme von Wasserproben, Überwachung von ausgetretenem Öl und andere wissenschaftliche Projekte. Die Experten der Expeditionsteams bieten unseren Gästen vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten an. Durch Vorträge, Diskussionen und gemeinsame Aktivitäten ist die Stiftung eine Plattform für Gäste und Besatzung, um Stellung zu nehmen, sich für sinnvolle Zwecke einzusetzen und zusammen etwas zu bewirken.

 

Die Hurtigruten Foundation wird durch direkte Spenden und verschiedene Initiativen an Bord finanziert, darunter Auktionen, Spendenaktionen und unser Programm „Umweltschonender Aufenthalt“, bei dem für jede Übernachtung eine Spende erfolgt, wenn wir dem Gästewunsch folgend die Kabine nicht reinigen, wodurch wir Energie, Reinigungsmittel und Wasser einsparen.

Mit minimalen Verwaltungskosten werden überschüssige Mittel der Stiftung an ausgewählte Organisationen und Projekte gespendet – all das macht den besonderen Unterschied. Zweimal im Jahr unterstützt der Vorstand der Hurtigruten Foundation Initiativen in den von Hurtigruten bereisten Gebieten.

Stichtage für Anträge auf Förderung sind jeweils der 1. November und der 1. Mai.

Anträge können an folgende Adresse übermittelt werden: [email protected]

Weltweit führender Anbieter für Expeditions-Seereisen zu sein, geht auch mit einer großen Verantwortung einher. Einer Verantwortung, die wir sehr ernst nehmen.

Aufgrund unserer gemeinsamen Bewunderung und Leidenschaft für Ozeane, Wildtiere, lokale Gemeinden und unberührte Reiseziele, die wir bei unseren Reisen erkunden, laden wir Sie ein, sich uns anzuschließen und einen Fußabdruck zu hinterlassen, auf den wir alle stolz sein können – durch die Hurtigruten Foundation.

 

Mehr erfahren :