Erleben Sie die Tiere hautnah und bewundern Sie ihre Schönheit, Größe und Kraft.
Erleben Sie die Tiere hautnah und bewundern Sie ihre Schönheit, Größe und Kraft. Foto: RM / SHUTTERSTOCK Foto

Rendezvous der Wale - Frühlingsgefühle in Patagonien

Einmal im Jahr, wenn sich auf der Südhalbkugel der Frühling ankündigt, werden die Gewässer vor der Halbinsel Valdés in Patagonien zum Treffpunkt vieler Wale – und damit auch zum magischen Anziehungspunkt für alle Wal-Liebhaber.

Mit einem gewaltigen „Platsch“ landet der Meeresriese auf der Wasseroberfläche, taucht hinab, um kurz darauf wieder in die Höhe zu springen und sich in all seiner Pracht zu präsentieren. Meterhoch spritzt das Wasser aus seinem Blasloch. Ein anderer Wal lässt seine scheinbar perfekt geschwungene Schwanzflosse, die Fluke, immer wieder auftauchen und es wirkt fast so, als würde er den faszinierten Besuchern zuwinken.

Lassen Sie sich von den Klängen der Wale verzaubern

Die argentinischen Gewässer nahe Puerto Madryn lassen die Herzen vieler Tierfreunde höherschlagen: Pinguine, See-Elefanten, Robben und Seelöwen tummeln sich hier im Wasser. Doch das Highlight sind die imposanten, 15 bis 20 Meter großen Südlichen Glattwale, die zu dieser Jahreszeit die, durch die Strömung aufgewärmten Gewässer bei Puerto Madryn aufsuchen, um sich dort zu paaren. Mit ihrem Walgesang, der durch tiefe Einzeltöne geprägt wird, locken die Kühe die Bullen an. War die Kuh mit ihrem Gesang erfolgreich, beginnt sie wegzuschwimmen und sich auf den Rücken zu drehen – der Bulle soll schließlich auch noch ein wenig um die Waldame werben.

Die Südlichen Glattwale sind sehr zahme und freundliche Tiere, die immer wieder das Boot begleiten, behutsam unter den Booten hindurch tauchen und neugierig ihre Köpfe zum Gruß aus dem Wasser stecken. Oft entdeckt man Walmütter gemeinsam mit ihren Jungen.

Walsafari ab Puerto Madryn

Das Rendezvous der Wale können Sie während einer Walsafari im Zuge der Antarktis Reise „Abenteuer am Ende der Welt“, die vom 25. Oktober bis zum 11. November 2016 angeboten wird, aus nächster Nähe beobachten. Die Midnatsol führt Sie zur Halbinsel Valdés, die zum UNESCO Weltnaturerbe gehört und von der aus die Walsafaris starten. Dieser fünfstündige Ausflug ist ein einmaliges Erlebnis und der perfekte Auftakt für die Weiterreise mit der MS Midnatsol zu den berühmten Falkland-Inseln, in die Antarktis, zum Kap Hoorn und zu den Chilenischen Fjorden. Diese Reise ist ebenfalls in 2017 buchbar.

2017 hat auch die Fram die Halbinsel Valdes im Programm. Die Reise „Einzigartige Tierparadiese im Südatlantik“ startet am 28.10.2017 in Montevideo. Weiter geht es über die Falkland-Inseln und Südgeorgien bis nach Ushuaia.

Seite drucken