2500x1250_Hilde-Falun-Strom_logo3.jpg

Hurtigruten Svalbard

Sie möchten echte Abenteuer auf dem arktischen Spitzbergen erleben? Entdecken die Hocharktische Wildnis mit Hurtigruten Svalbard.

365 Tage Abenteuer in Begleitung einheimischer Experten

Hurtigruten leistete 1896 Pionierarbeit bei der Etablierung der „Sportsman’s Route“ nach Spitzbergen und baute das erste Hotel auf dem Archipel, ganz in der Nähe des späteren Longyearbyens. Aufgrund dieser Erfahrung bieten wir Ihnen jeden Tag des Jahres eine umfangreiche Auswahl von Abenteuern an Land sowie einzigartige Expeditionen während der Sommermonate.

Kein Ort ist wie der Svalbard-Archipel. Diese arktischen Inseln sind das Reich der Eisbären und garantieren 365 Tage Abenteuer in einer ganz besonderen Umgebung am Nordpol.

Mit unseren Landprogrammen bieten wir ganzjährig Abenteuer auf Spitzbergen an. Starten Sie vom farbenfrohen Longyearbyen zu spannenden Ausflügen in die Wildnis. Spitzbergen ist das ultimative Reiseziel, um im Herbst und Winter Nordlichter zu sehen, und die einzige bewohnte Region, der Welt an dem die Aurora borealis während des Tages zu erleben ist. Wenn das Licht im Frühling zurückkehrt, enthüllt sich die verschneite Landschaft auf magische Art wie von selbst. Im Sommer erwarten Sie offene Fjorde, kalbende Gletscher und atemberaubende Gipfel unter der Mitternachtssonne. Jede Jahreszeit ist einzigartig. Die Guides von Hurtigruten freuen sich, Sie zu den besten Plätzen des arktischen Paradieses zu führen.

Egal ob Sie sich für ein Abenteuer an Land oder für eine Expeditionsreise auf unseren Schiffen mit Eisklasse entschieden haben, die extreme Schönheit Spitzbergens wird unvergessliche Erinnerungen für Sie festhalten. Nur Hurtigruten hat über 120 Jahre Erfahrung in dieser Region und kennt all die kleinen Buchten und Meeresarme, um Sie näher an die Wildnis zu bringen als irgendjemand sonst.

Sie finden weitere Informationen unten oder auf der Website von Hurtigruten Svalbard für Preise und Buchungsinformationen: 

Die Jahreszeiten auf Spitzbergen

Nordlicht-Saison

1. Oktober - 28. Februar

Die unvergessliche Erfahrung einer Aurora borealis in der unberührten arktischen Wildnis wird bei Ihnen einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Zwischen Mitte November und Januar sind Polarlichter am besten zu sehen, früher oder später in der Saison sind die Erscheinungen kürzer und pastellfarben. Überraschenderweise ist das Klima hier durch den Golfstrom milder als in vielen anderen Gebieten, in denen Nordlichter es auch Nordlichter gibt.

Jede Tour ist ein Abenteuer auf Spitzbergen. Kombinieren Sie die Suche nach dem Nordlicht mit einer Hundeschlittenfahrt, Fatbiking, Wandern in Schneeschuhen oder einem Abendessen in der Wildnis. Mit den Experten von Hurtigruten entdecken Sie Täler, Fjorde und die Tundra. Tauchen Sie in die arktische Schönheit ein.

Aktivitäten während der Nordlicht-Saison:

  • Nordlicht-Tour per Pistenraupe
  • Schneemobil-Safari
  • Fatbike-Tour
  • Nordlicht-Abend
  • Schneeschuh-Wanderung
  • Hundeschlitten-Tour & Expeditionen
  • Verkostung bei einer Bierbrauerei auf Spitzbergen

Lichtwinter

1. März - 12. Mai 

Wenn die Sonne in die Arktis zurückkehrt, ändert sich die Atmosphäre, und die Natur ist bereit für neue Abenteuer. Die unberührten weißen Ebenen, Täler und Berge warten geradezu darauf, erkundet zu werden. Eine spektakuläre Kulisse für jeden Ausflug.

Schnee und Sonne stehen im Fokus dieser Saison. Denn schon ab Anfang April gibt es keine Nacht mehr. Die langen Tage laden Sie förmlich in die Wildnis ein. Erleben Sie das gefrorene Herz eines Gletschers auf einer Eishöhlen-Tour. Erkunden Sie die Umgebung mit einem Schneemobil, oder vergnügen Sie sich beim authentischen Hundeschlittenfahren. Unsere lokalen Guides sorgen dafür, dass jeder Moment großartig wird.

Aktivitäten während des Lichtwinters:

  • Eishöhlen-Tour
  • Abenteuer mit der Pistenraupe
  • Schneemobil-Safari & Expeditionen
  • Abend in der arktischen Wildnis
  • Hundeschlitten-Tour & Expeditionen
  • Ski-Expedition

Sommer

18. Mai - 30. September

Die Mitternachtssonne scheint hell vom Himmel auf die auftauenden Fjorde – und die Bergketten erwachen aus ihrem Winterschlaf. Millionen von Zugvögeln kommen nun hierher, um die endlosen Tage zu genie - ßen. Genießen auch Sie die nicht enden wollenden Tage: Fühlen Sie sich herzlich willkommen.

Wenn das Donnern der kalbenden Gletscher und die Schreie der nistenden Seevögel die Luft erfüllen, wissen Sie, dass unser Guide Sie in die Wildnis geführt hat. Wandern Sie zu herr - lichen Bergen, treffen Sie unter Klippen auf eine reiche Vogelwelt, oder suchen Sie nach winzigen arktischen Blumen in der Tundra. Den Sommer in der hohen Arktis sollten Sie nicht verpassen.

Aktivitäten während des Sommers:

  • Boots-Tour in den Fjorden
  • Abend in der arktischen Wildnis
  • Elektrische Fatbike-Tour
  • Berg- und Tundra-Wanderung
  • Hundeschlittenfahrt auf Rädern
  • Kajak- und Wander-Expeditionen
  • funken_brochure1.jpg

    Funken Lodge

    Die Funken Lodge ist das eleganteste Gebäude in Longyearbyen und eine Klasse für sich. Es liegt auf einer Anhöhe im Longyear Valley und bietet einen außergewöhnlichen Blick über die Stadt sowie die umliegende arktische Landschaft. Und das ist nicht das Einzige, was für dieses vollständige renovierte Hotel spricht: Sie kommen in den Genuss eines erstklassigen Services, werden in komfortabel ausgestatteten Zimmer und Suiten wohnen und mit exzellenten Speisen verwöhnt.

    Entspannen und genießen Sie in Spitzbergens Premium Hotel.

  • coal-miners_brochure.jpg

    Coal Miners' Cabins

    In entspannter Atmosphäre und mit freundlichem Personal bietet die Coal Miners’ Cabins eine einfache und preisgünstigere Unterkunft mit lebendigen Treffpunkten, einschließlich dem Coal Miners’ Bar & Grill. Die Baracken wurden ursprünglich für die Bergleute der Stadt gebaut, die renovierten Zimmer sind heute noch immer voller Erinnerungen an die damaligen Bewohner.

    Jedes Haus hat eine Lounge, Küche, Waschküche und ein Gemeindschaftsbad. Willkommen zu einem etwas anderen Erlebnis in Longyearbyen: Hier ist der perfekte Ausgangspunkt für Ihr nächstes Abenteuer in der Arktis.

  • radisson_brochure.jpg

    Radisson Blu Polar Hotel

    Das nördlichste Hotel der Welt liegt in Longyearbyen mit 95 Zimmern und der entspannten arktischen Atmosphäre. Die kürzliche Renovierung hat dem Hotel einen stärkeren polaren Fokus verliehen. Jetzt spielen hier historische Fotografien aus der Region und ihre Helden eine größere Rolle.

    Das kathedralenähnliche Restaurant bietet köstliche Gerichte aus der Region und arktische Spezialitäten. Vergessen Sie nicht, auf der Terrasse die Mitternachtssonne oder die Nordlichter zu genießen. Oder entspannen Sie einfach in den beheizten Whirlpools.

  • Kontaktinformationen und Buchung: