Mit Hurtigruten in den Amazonas, nach Kanada und zum längsten Fjord der Welt reisen

Ab 2017 fahren die Hurtigruten-Expeditionsschiffe zu den Regenwäldern Südamerikas und zu den Wikinger-Siedlungen und den Nationalparks in Neufundland. In der Arktis können die Gäste der norwegischen Entdeckerkreuzfahrt den größten Fjordkomplex der Welt erkunden.

Neue Reisen nach Süd-Amerika, Afrika und Europa

Stellen Sie sich das grüne, üppige Amazonas mit all seinen Klängen und seinem Leben vor. Stellen Sie sich weiße, sandige brasilianische Strände in hellem Sonnenlicht vor. Stellen Sie sich die heiße Sahara oder die kalten Fjorde Norwegens vor. Egal wo Sie hin wollen - wir bringen Sie dorthin!

Wir treten in die Fußstapfen des großen Thor Heyerdahl, segeln durch die Welt und bieten verschiedene Expeditionen an. Unsere Expeditionsschiffe MS Fram und MS Midnatsol fahren entlang der Küste Brasiliens, Argentiniens, Chiles, Perus und Ecuadors. Einige Routen schließen auch süd-atlantische Inseln wie die Falklandinseln und Südgeorgien mit ein, auf denen Treffen mit Einheimischen sowie Begegnungen mit Pinguinen, Vögeln, Walen, Dichtungen und anderen wild lebenden Tieren auf dem Programm stehen.

Eine unserer wohl aufregendsten Reisen ist entlang des Amazonas im Regenwald!

Sehen Sie sich alle unsere Expeditions-Seereisen nach Südamerika und Europa an. 

Antarktis

Hurtigruten verstärkt auch seine Angebote in der Antarktis. Ab Winter 2016 wird das Serviceangebot verdreifacht, da auch die MS Midnatsol für die südliche Sommersaison auf die südliche Hemisphäre geschickt wird. Die chilenischen Fjorde, das Kap Horn, die Magellan-Straße und der Südpol-Kontinent sind nur ein von vielen Highlights.

Die Reisen werden den saisonalen Bedingungen angepasst und richten sich nach den Wildtieren in der Umgebung, den Eisbedingungen und der lokalen Kulturgeschichte. Gäste können Wanderungen auf tausend Jahre altem Gletschereis machen, Spaziergänge zwischen Pinguinen, Kajakfahrten zwischen Seehunden und Schnorcheltouren im eisigen Wasser.

Egal, was Sie auf früheren Reisen gesehen haben: die Antarktis ist anders als alles, was Sie jemals erleben werden. Entdecken Sie die entlegenste Gegend der Welt und hinterlassen Sie Fußspuren, wo noch kein Mensch war. Ohne dauerhafte menschliche Einwohner, ist es doch die Heimat von Millionen von Pinguinen und Robben. Verpassen Sie auch nicht die spektakulären Wale!

Sie können mit der MS Midnatsol reisen, einem Schiff mit Platz für ca. 500 Gästen, das Sie von Punta Arenas mitnimmt, um die tiefen Fjorde von Chile, die spektakuläre Landschaft und die Natur in Patagonien und das Kap Horn zu erkunden - um dann in die Highlights der Antarktis einzutauchen. Sie können aber auch im Stil des großen Entdecker Roald Amundsen mit der MS Fram, unserem Expeditionsschiff reisen. Dieses Schiff kann rund 200 Gäste aufnehmen und Ihnen eine noch abenteuerlichere Erfahrung bringen.

Hier finden Sie alle Expeditions-Seereisen in die Antarktis

Besuchen Sie die Küste Kanadas und das exotische Grönland

Die Reise entlang der kanadischen Küste ist ein echtes Abenteuer mit vielen außergewöhnlichen Anlandungen, wie z.B. ein Besuch von L'Anse aux Meadows. In diesem kleinen Fischerdorf, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, entdeckten die Norweger Anne Stine und Helge Ingstad mit ihrer Tochter Benedicte 1960 eine Wikingersiedlung. Archäologische Funde lassen vermuten, dass an dieser Stelle der Pionier und Entdecker Leif Erikson an Land ging, der das Gebiet später als Vinland bezeichnete. Mehr als 1.000 Jahre später dort hinzufahren hat etwas von einer Wikingersaga.

Hurtigruten bietet auch Besuche zu spannenden Nationalparks, in die Provinzhauptstadt von St. John's und zu Orten wie Saint-Pierre und Miquelon, Red Bay und Battle Harbor.

An der Ostküste von Grönland ermöglicht es Hurtigruten seinen Gästen Kangertittivaq oder Scoresby zu entdecken, die längste Fjorde der Welt. Ausflüge zu diesem besonderen Fjord werden mit Besuchen in Island, Jan Mayen mit dem nördlichsten Vulkan der Welt, Beerenberg und den Lofoten verbunden.

Mit uns zu reisen, gibt Ihnen die Möglichkeit Einheimische kennenzulernen, ihre Geschichte und Traditionen. Kommen Sie der Natur, der Tierwelt und der Kultur nahe mit einer unserer vielen spannenden Expeditionsreisen mit der MS Fram und MS Spitzbergen. Wir nehmen Sie auf erstaunliche Abenteuer und schönen Orten mit.

Hier finden Sie alle Expeditions-Seereisen nach Grönland und Nordamerika.

Island

Entdecken Sie das Land aus Eis und Feuer mit seinen Gletschern und Vulkanen. Island ist das perfekte Ziel für Entdecker auf der Suche nach dem Unerwarteten. Genießen Sie Wanderungen durch Lavafelder, schwimmen Sie in natürlichen heißen Thermen und erkunden Sie die Wildnis, die Tierwelt, die Geschichte und die Siedlungen dieses spektakulären Landes.

Segeln Sie wie die Wikinger und erleben Sie an Bord der MS Spitzbergen die majestätischen Gletscher, Wasserfälle, Gezsire und Berge.

Hier finden Sie alle Expeditions-Seereisen nach Island.  

Spitzbergen

Genießen Sie die einzigartige Tierwelt und atemberaubende Landschaften, die nirgendwo anders auf der Welt zu sehen sind. Erleben Sie die Mitternachtssonne, also Tageslicht rund um die Uhr, oder genießen Sie eine magische Polarnacht mit faszinierenden Nordlichtern. Begleiten Sie tolle Aktivitäten von Schneemobil-Safari, Hundeschlitten fahren und Schneeschuhwandern im Winter - zu Bootsfahrten, Kajaktouren und Isfjord Safaris im Sommer. Mit etwas Glück, können Sie auch den König der Arktis sehen: den Eisbären!

Reisen Sie mit der MS Nordstjernen, MS Fram oder der MS Spitsbergen und erkunden Sie die außergewöhnliche arktische Landschaft. Kommen Sie mit uns auf ein arktisches Abenteuer in den hohen Norden!

Hier finden Sie alle Expeditions-Seereisen nach Spitzbergen.