1B9A2344.jpg
Foto: Yann Bougaran Foto

Ausbildungsstellen auf See

Hurtigruten bietet 130 Ausbildungsstellen in 7 verschiedenen Fachgebieten.

Als Ausbildungsstellen bieten wir an:

  • Seemann
  • Motorenwärter/-in
  • Schiffselektriker/-in
  • Koch/Köchin
  • Kellner/-in
  • Rezeptionist/-in
  • Tourenguide

Bewerbung für Ausbildungsstellen

Senden Sie bei Interesse an einer Ausbildungsstelle bei uns Ihre Bewerbung direkt an das Ausbildungs- und Schulungsbüro.

Bei Interesse an einer Ausbildung als Koch/Köchin, Kellner/-in, Rezeptionist/-in oder Auszubildende/r im Tourismusbereich senden Sie Ihre Bewerbung an www.ormnn.no

Für die Ausbildungsberufe Seemann, Motorwärter/-in oder Elektriker/-in senden Sie Ihre Bewerbung an www.omf-nord.no

Praktische Informationen

Hurtigruten fährt die Route Bergen-Kirkenes-Bergen. Jede Fahrt dauert 11 Tage. Unsere Auszubildenden arbeiten in Schichten von 22 Tagen an Bord, gefolgt von 22 Tagen an Land.

Alle Personen, die auf unseren Schiffen arbeiten, müssen über ein anerkanntes Gesundheitszeugnis eines zugelassenen Arztes für Seeleute verfügen.

Alle Angestellten müssen bei Ihrer Tätigkeit Uniform tragen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Ihren Abteilungsleiter an Bord.

Reisekosten zum und vom Auslaufhafen

Hurtigruten übernimmt die Reisekosten der günstigsten Transportart innerhalb Norwegens.

Ihr vorgesehener Auslaufhafen wird mit dem Einverständnis Ihres Abteilungsleiters an Bord bestimmt.

Die Vergütung der Auszubildenden erfolgt gemäß Standardtarifen, die von NHO/RLF und den entsprechenden Gewerkschaften ausgehandelt wurden.

Seite drucken