Wir fahren über den Arktischen Ozean in Richtung Jan Mayen.  Der Kegel des Vulkans Beerenburg erhebt sich mehr als 2000 Meter über der kleinen norwegischen Station Olonkinbyen. Auf dieser zerklüfteten Insel an Land zu kommen, kann schwierig sein, aber wenn es die Bedingungen zulassen, werden wir eine Landung versuchen.
Foto: Ralf Schilberg
Kongsfjord, Spitzbergen. Erkunden Sie die großen Nationalparks und einige der spektakulärsten Highlights der Arktis gemeinsam mit unserem Expeditionsteam.
Kongsfjord, Spitzbergen. Erkunden Sie die großen Nationalparks und einige der spektakulärsten Highlights der Arktis gemeinsam mit unserem Expeditionsteam.

Svalbard, Jan Mayen, Island Arktische Inselwelten

Dauer: 15 Tage
Schiff: MS Fram

Abfahrt:
27. Juni 2019

Ab Preis: 8041 € pro Person

Verfügbarkeit und Preise prüfen
Im Sommer bilden Farben und Kontraste den Rahmen für dramatische Gletscher, majestätische Gebirgsformationen, tiefe Fjorde, Vogelklippen und endlose arktische Tundra mit ihrer vielfältigen Flora und Fauna. Die Mitternachtssonne ermöglicht es, die Tage und Nächte Ihrer Reise mit vielfältigen Erlebnissen zu füllen.
Im Sommer bilden Farben und Kontraste den Rahmen für dramatische Gletscher, majestätische Gebirgsformationen, tiefe Fjorde, Vogelklippen und endlose arktische Tundra mit ihrer vielfältigen Flora und Fauna. Die Mitternachtssonne ermöglicht es, die Tage und Nächte Ihrer Reise mit vielfältigen Erlebnissen zu füllen.
Foto: Christian Streiff
Angebot für Alleinreisende

Svalbard, Jan Mayen, Island Arktische Inselwelten

Dauer: 15 Tage
Schiff: MS Fram

Abfahrt:
27. Juni 2019

Ab Preis: 8041 € pro Person

Verfügbarkeit und Preise prüfen
Wir fahren über den Arktischen Ozean in Richtung Jan Mayen.  Der Kegel des Vulkans Beerenburg erhebt sich mehr als 2000 Meter über der kleinen norwegischen Station Olonkinbyen. Auf dieser zerklüfteten Insel an Land zu kommen, kann schwierig sein, aber wenn es die Bedingungen zulassen, werden wir eine Landung versuchen.
Wir fahren über den Arktischen Ozean in Richtung Jan Mayen. Der Kegel des Vulkans Beerenburg erhebt sich mehr als 2000 Meter über der kleinen norwegischen Station Olonkinbyen. Auf dieser zerklüfteten Insel an Land zu kommen, kann schwierig sein, aber wenn es die Bedingungen zulassen, werden wir eine Landung versuchen.
Foto: Ralf Schilberg
Willkommen zu einem wahren arktischen Abenteuer! Oberhalb des nördlichen 80. Breitengrads, fahren wir an der Eisgrenze des Arktischen Ozeans, von einer Insel zu anderen und umrunden Spitzbergen. Anschließend steuern wir den abgelegenen Außenposten, die Insel Jan Mayen an. Von dort aus geht es weiter zur vulkanischen Heimat der Sagen: Island. Genießen Sie Ausflüge wie Kajakfahren, Wandern oder die Durchquerung eines Gletschers auf dieser aktiven und spannenden Reise.
  • Umrundung Spitzbergen
  • Versuchen Sie 'brevandring', die norwegische Art, einen Gletscher zu durchqueren
  • Sehr gute Möglichkeiten, Eisbären zu beobachten
  • Erkunden Sie Island und die abgelegene Insel Jan Mayen
Angebot für Alleinreisende

Expeditionsreise - ohne Einzelkabinen-Zuschlag!

Sie möchten alleine reisen? Auf ausgewählte Expeditions-Seereise zahlen Sie keinen Zuschlag für Ihre Kabine, wenn sie alleine unterwegs sind.*

Wählen Sie bei der Buchung "1 Reisender" und klicken Sie auf "Weiter" um dieses Angebot zu buchen. 

>>Hier finden Sie weitere Informationen

*Nur gültig für Neubuchungen, nicht gültig für Suiten. Ausgewählte Abfahrten, limitiertes Kontingent. Angebot gilt nur für die Seestrecke. Nicht kombinierbar mit anderen AngebotenKombinierbar mit dem 5 % Wiederholer-Bonus. Hurtigruten betreibt ein flexibles Preissystem und die Preise können sich zum Zeitpunkt der Buchung ändern. 

;