Im Sommer bilden Farben und Kontraste den Rahmen für dramatische Gletscher, majestätische Gebirgsformationen, tiefe Fjorde, Vogelklippen und endlose arktische Tundra mit ihrer vielfältigen Flora und Fauna. Die Mitternachtssonne ermöglicht es, die Tage und Nächte Ihrer Reise mit vielfältigen Erlebnissen zu füllen.
Foto: Malcolm Barents
Mit mehr Eisbären als Menschen bietet Svalbard eine hervorragende Chance, diese großartigen Raubtiere zu sehen. Zu den Wildtieren der Region zählen Robben, Seevögel, der arktische Fuchs, Rentiere und das oberste Raubtier: der Eisbär.
Mit mehr Eisbären als Menschen bietet Svalbard eine hervorragende Chance, diese großartigen Raubtiere zu sehen. Zu den Wildtieren der Region zählen Robben, Seevögel, der arktische Fuchs, Rentiere und das oberste Raubtier: der Eisbär.
Foto: Hans-Wilhelm Wörmann

Norwegen, Spitzbergen Auf den Spuren der Polarentdecker

Dauer: 7 Tage
Schiff: MS Roald Amundsen

Abfahrt:
21. Juli 2019

Ab Preis: 5045 € pro Person

Verfügbarkeit und Preise prüfen
Kongsfjord, Spitzbergen. Erkunden Sie die großen Nationalparks und einige der spektakulärsten Highlights der Arktis gemeinsam mit unserem Expeditionsteam.
Kongsfjord, Spitzbergen. Erkunden Sie die großen Nationalparks und einige der spektakulärsten Highlights der Arktis gemeinsam mit unserem Expeditionsteam.

Norwegen, Spitzbergen Auf den Spuren der Polarentdecker

Dauer: 7 Tage
Schiff: MS Roald Amundsen

Abfahrt:
21. Juli 2019

Ab Preis: 5045 € pro Person

Verfügbarkeit und Preise prüfen
Im Sommer bilden Farben und Kontraste den Rahmen für dramatische Gletscher, majestätische Gebirgsformationen, tiefe Fjorde, Vogelklippen und endlose arktische Tundra mit ihrer vielfältigen Flora und Fauna. Die Mitternachtssonne ermöglicht es, die Tage und Nächte Ihrer Reise mit vielfältigen Erlebnissen zu füllen.
Im Sommer bilden Farben und Kontraste den Rahmen für dramatische Gletscher, majestätische Gebirgsformationen, tiefe Fjorde, Vogelklippen und endlose arktische Tundra mit ihrer vielfältigen Flora und Fauna. Die Mitternachtssonne ermöglicht es, die Tage und Nächte Ihrer Reise mit vielfältigen Erlebnissen zu füllen.
Foto: Malcolm Barents
Diese komprimierte Arktis-Expedition verspricht jede Menge Begeisterung! Besuchen Sie den nördlichsten Punkt Europas, gehen Sie auf Bjørnøya, der Bäreninsel, an Land und entdecken Sie zweieinhalb Tage lang die wunderschöne, zerklüftete Küste und die engen Fjorde West-Spitzbergens. Wir halten folgende Ausflugsmöglichkeiten für Sie bereit: Wandern, Kajakfahren und den Besuch einer Forschungsstation. Auch die Chancen, dass wir Eisbären beobachten können, stehen gut.
  • Besuchen Sie das Nordkap – den nördlichsten Punkt Europas
  • Nordwest-Spitzbergen: jede Menge Geschichte und wildlebende Tiere
  • Immer eine Möglichkeit Eisbären zu sichten
  • Erleben Sie die Mitternachtssonne in unberührter arktischer Wildnis
;