Spitzbergen

– Abgeschieden, mysteriös und extrem
Blick über Longyearbyen.
  • In die Arktis mit den Profis
    Als Vorreiter von Expeditionsreisen auf Spitzbergen nutzen wir unser Wissen, um Ihnen das Beste der arktischen Perle näherzubringen.
  • Unvergessliche Wildnis
    Erkunden Sie Gletscher, Fjorde und beeindruckende Nationalparks aus nächster Nähe und erleben Sie Schönheit wie nirgendwo sonst auf der Welt.
  • Im Reich des Eisbären
    Begegnen Sie der vielfältigen Tierwelt – von Walen und Polarfüchsen über die atemberaubende Vogelwelt bis hin zum Herrscher von Spitzbergen: dem Eisbären.
  • Nachhaltiges Reisen
    Unsere Expeditions-Seereisen erfolgen mit dem Ziel der Nachhaltigkeit. Nehmen Sie an Strandsäuberungen teil und gewinnen Sie ein tieferes Verständnis für das Ökosystem von Spitzbergen.
Blick über Longyearbyen.
Spitzbergen ist die Krone des arktischen Norwegens - eine Insel, die von Wind, Meer, Eis und Schnee geformt wurde. Die Lage schafft einen biologischen Hotspot, an dem der Arktische Ozean auf die wärmeren Strömungen des Golfstroms trifft. Mit etwas Glück können wir einen Eisbären auf der Suche nach Robben entdecken.

Expeditions-Seereisen

Reisen nach Datum filtern:

Spitzbergen Entdecken

Spitzbergen ist die Krone der norwegischen Arktis. Aufgrund der Lage auf halbem Weg zwischen dem norwegischen Festland und dem Nordpol könnte man hier vielleicht eisige Temperaturen erwarten. Der Golfstrom bewirkt jedoch, dass auf Spitzbergen und den anderen Inseln des Svalbard-Archipels ein überraschend mildes Klima mit deutlich unterscheidbaren Jahreszeiten herrscht. Die Tier- und Pflanzenwelt ist unheimlich vielfältig. Hier findet man Robben, tausende Seevögel, die den Sommer hier verbringen, Polarfüchse, Rentiere und das größte an Land lebende Raubtier: der Eisbär.

Foto: La Nau de Fotografia / Shutterstock
Foto: ®Hanne Feyling_Spitsbergen Travel

Eine Atmosphäre wie beim Klondike

Für das richtige Spitzbergen-Erlebnis darf ein Besuch in einer der faszinierenden Siedlungen wie Longyearbyen, Barentsburg oder Ny-Ålesund auf keinen Fall fehlen – in jeder von ihnen herrscht eine andere Atmosphäre und jede hat ihren ganz eigenen Reiz. Doch sie alle strahlen denselben Pioniergeist aus, eine Atmosphäre fast wie beim Klondike-Goldrausch. Die fast vollkommene Isolation vom Festland schmälert das Selbstbewusstsein der Städte ganz und gar nicht.