Norwegen: Tromsø - Kirkenes
3 Tage

Norwegen Tromsø - Kirkenes

Preis ab
239 €
Frühstück inklusive
Eine Gruppe von Menschen auf einem Boot
Abfahrten Das ganze Jahr über
  • Sehen Sie die Mitternachtssonne im Sommer und möglicherweise die Nordlichter im Winter
  • Entdecken Sie die wunderschöne und wilde Natur der Küstenlinie in Troms und der Finnmark
  • Nehmen Sie an den Aktivitäten und Vorträgen unseres Expeditionsteams teil
  • Sehen Sie die 13 nördlichsten Häfen

Reiseverlauf

Auf dieser Reise bleiben Sie die ganze Zeit nördlich des nördlichen Polarkreises. So können Sie im Sommer die Mitternachtssonne erleben und von September bis März mit etwas Glück die Nordlichter beobachten. Erkunden Sie mit uns die wunderschöne arktische Landschaft, die nur wenige Touristen erleben dürfen.
Tag 1
Tromsø – Skjervøy
Wilde und wundervolle Natur
Tromso - Arktische Kathedrale
Foto: Stefan Dall

Nach Ihrer Ankunft in Tromsø können Sie einige Zeit damit verbringen, diese lebhafte Stadt zu erkunden. Da Tromsø der Ausgangspunkt für so viele Arktis-Expeditionen war und sich das norwegische Polarinstitut in der Stadt befindet, ist Tromsø zweifellos Norwegens Polarstadt. Die Eismeer-Kathedrale (Tromsdalen-Kirche) mit ihren wunderschönen Glasmosaiken ist das bekannteste Wahrzeichen der Stadt und wurde nach ihrer unverwechselbaren Architektur benannt. Die hellen Seiten und die Form an sich erinnern an Eisberge. Aufgrund der Tatsache, dass sich in Tromsø die nördlichste Universität der Welt befindet und dass so viele Besucher hierherkommen, herrscht in der Stadt eine lebendige und weltoffene Atmosphäre. Die Restaurants und Cafés sind immer voller Menschen und Leben. Das Schiff sticht am späten Nachmittag in See.

Tromso - Arktische Kathedrale
Foto: Stefan Dall
Besuchen Sie das ikonische Nordkap-Plateau
Tag 2
Øksfjord – Berlevåg
Nordkap und noch weiter nördlich
Besuchen Sie das ikonische Nordkap-Plateau

Das Schiff durchquert den Magerøysund und nach einem frühen Stopp in Hammerfest kommen wir nach Honningsvåg. Von hier aus können Sie an einem Ausflug zum spektakulären Nordkap teilnehmen, das sich auf 71° 10' 21” Nord über dem Meer erhebt und nur noch 2000 km vom geografischen Nordpol entfernt ist. Das Schiff fährt weiter in Richtung Norden entlang der Küste Lapplands. Wenn wir uns dem Kjøllefjord nähern, passieren wir eine alte Opferstätte der Samen, die Felsformation Finnkjerka.

Tag 3
Båtsfjord – Kirkenes
An der russischen Grenze
Kirkenes, not far from the Russian border.
Foto: Agurtxane Concellon

Der letzte Hafen auf dieser Reise nach Norden ist Kirkenes. Auf 30° Ost befinden Sie sich jetzt weiter östlich als in Istanbul und St. Petersburg. Die russische Grenze ist nicht weit von hier, und alle Schilder sind in norwegischer und russischer Sprache beschriftet. Im Zentrum von Kirkenes finden Sie das Russendenkmal und das Denkmal für Kriegsmütter. Beide wurden nach dem Zweiten Weltkrieg errichtet. Kirkenes hat eine bewegte Geschichte und Sie werden viel darüber erfahren, wenn Sie das Grenzlandmuseum und das Savio-Museum besuchen. Wenn Sie vor Ihrer Rückkehr nach Hause noch etwas Zeit haben, empfehlen wir Ihnen, Kirkenes zu erkunden.

Kirkenes, not far from the Russian border.
Foto: Agurtxane Concellon
Erkunden Sie die kleine norwegische Stadt Kirkenes - weiter östlich als Istanbul.
Erkunden Sie die kleine norwegische Stadt Kirkenes – sie liegt weiter östlich als Istanbul.
Foto: Toma Babovic
Das Tagesprogramm zeigt Ihnen, was Sie auf Ihrer Norwegenreise erwartet. Denken Sie jedoch daran, dass Wetteränderungen den Ablauf ändern können - jede Reise mit Hurtigruten ist eben einzigartig.
Verfügbarkeit und Preise prüfen

Leistungen

Leistungen

  • Hurtigruten Seereise in einer Garantiekabine
    Ihre Kabine wird Ihnen beim Check-In zugeteilt
  • Frühstück inklusive
    Bei unserem Team vom Kundenservice können Sie zu Vollpension umbuchen.

Nicht inbegriffen

  • Flüge & Transfers
  • Reiseversicherung
  • Optionale Ausflüge
  • Gepäckabfertigung

Hinweise

  • Die Preise sind in Euro und gelten pro Person und bei Doppelbelegung.
  • Nicht alle Kabinenkategorien sind für alle Abfahrten verfügbar.
  • Informationen zum Einzelkabinenzuschlag auf Anfrage
  • Flexible Preisgestaltung: Alle Preise sind kapazitätsabhängig und unterliegen der Verfügbarkeit.

Schiffe

MS Nordkapp
Foto: Helge Grimsland - Guest Image

MS Nordkapp

Baujahr 1996
Modernisiert 2016
Werft Kværner Kleven (N)
Reisende 590
Betten 480
Autostellplätze 24
BRZ 11.386
Länge 123,3 m
Breite 19,5 m
Geschwindigkeit 18 Knoten

MS Nordkapp wurde nach einem der Höhepunkte unserer Reise benannt, dem nördlichsten Punkt des europäischen Festlandes benannt, dem Nordkap (71ºN).

Mehr erfahren über MS Nordkapp

MS Finnmarken

Baujahr 2002
Modernisiert 2020
Werft Kværner Kleven (N)
Reisende 919
Betten 540
Autostellplätze 35
BRZ 15690
Länge 138,5 m
Breite 21,5 m
Geschwindigkeit 18 Knoten

An Bord von MS Finnmarken können Sie den entspannten Hurtigruten Stil und Premium-Komfort erleben.

Mehr erfahren über MS Finnmarken

Ein kleines Boot in einem Gewässer mit einem Berg im Hintergrund
A large ship in a body of water
Foto: Ørjan Bertelsen/Hurtigruten

MS Kong Harald

Baujahr 1993
Modernisiert 2016
Werft Volkswerft (Germany)
Reisende 590
Betten 498
BRZ 11.204
Länge 121,8 m
Breite 19,2 m
Geschwindigkeit 15 Knoten

Norwegens regierender Monarch, ein erfahrener Seemann, verleiht diesem bemerkenswerten Schiff seinen Namen. König Harald ist nicht der einzige berühmte Name, den Sie auf dem Schiff finden.

Mehr erfahren über MS Kong Harald

MS Lofoten

Baujahr 1964 (Mod. 2003)
Werft Aker Mek. Verk. (N)
Reisende 400
Betten 151
Autostellplätze 0
BRZ 2.621
Länge 87,4 m
Breite 13,2 m
Geschwindigkeit 15 Knoten

Die allseits beliebte MS Lofoten wurde 1964 in Oslo vom Stapel gelassen. Der klassische maritime Stil und die entspannte Atmosphäre auf dem Schiff bieten Ihnen eine von Nostalgie geprägte Reise.

Mehr erfahren über MS Lofoten

Ein großes Schiff in einem Gewässer
A large ship in the water
Foto: Genna Roland / Hurtigruten

MS Midnatsol

Baujahr 2003
Werft Fosen Mek. Verk. (N)
Reisende 970 (500 in Antarctica)
Betten 632
BRZ 16.151
Länge 135,75 m
Breite 21,5 m
Geschwindigkeit 15 Knoten

Der Name MS Midnatsol, zu Deutsch Mitternachtssonne, ist eine Hommage an den arktischen Sommer. Das Schiff fährt von Mai bis Dezember entlang der norwegischen Küste und den Rest des Jahres wird es für die Expeditionsseereisen im Rest der Welt eingesetzt.

Mehr erfahren über MS Midnatsol

MS Nordlys

Baujahr 1994
Modernisiert 2019
Werft Volkswerft (D)
Reisende 590
Betten 471
BRZ 11.204
Länge 121,8 m
Breite 19,2 m
Geschwindigkeit 18 Knoten

MS Nordlys wurde nach den spektakulären Nordlichtern (Aurora Borealis) benannt und auch seine Innenausstattung ist hiervon inspiriert.

Mehr erfahren über MS Nordlys

Ein kleines Boot in einem großen Gewässer
Ein kleines Boot in einem großen Gewässer

MS Nordnorge

Baujahr 1997
Modernisiert 2016
Werft Kværner Kleven (N)
Reisende 590
Betten 476
BRZ 11.384
Länge 123,3 m
Breite 19,5 m
Geschwindigkeit 15 Knoten

MS Nordnorge ist nach dem Norden Norwegens benannt, von dem der größte Teil oberhalb des nördlichen Polarkreises liegt.

Mehr erfahren über MS Nordnorge

MS Polarlys

Baujahr 1996
Modernisiert 2016
Werft Ulstein Mek. Verk. (N)
Reisende 619
Betten 503
BRZ 11.341
Länge 123 m
Breite 19,5 m
Geschwindigkeit 15 Knoten

„Polarlys“ ist norwegisch und bedeutet übersetzt „Polarlicht“, benannt nach dem natürlichen Winterphänomen in der Arktis.

Mehr erfahren über MS Polarlys

MS Polarlys ein schöner Wintertag in Kirkenes
Foto: Ralph Griebenow - Guest image
Nach ihrer Renovierung im November 2018 wird die MS Richard With Suiten mit großen Erkerfenstern haben.

MS Richard With

Baujahr 1993
Modernisiert 2018
Werft Volkswerft (D)
Reisende 590
Betten 458
BRZ 11.205
Länge 121,8 m
Breite 19,2 m
Geschwindigkeit 15 Knoten

MS Richard With trägt stolz den Namen des Gründers von Hurtigruten.

Mehr erfahren über MS Richard With

MS Trollfjord

Baujahr 2002
Werft Fosen Mek. Verk. (N)
Reisende 822
Betten 576
BRZ 16.140
Länge 135,75 m
Breite 21,5 m
Geschwindigkeit 15 Knoten

Das Schiff trägt den Namen des spektakulären Trollfjords der Lofoten und bietet außergewöhnlichen Komfort, moderne Ausstattungen und eine Inneneinrichtung, die zu einem großen Teil aus norwegischem Holz und Stein gefertigt ist.

Mehr erfahren über MS Trollfjord

MS Trollfjord
Foto: Stein Bjørge
Ein großes Boot in einem Gewässer mit einem Berg im Hintergrund

MS Vesterålen

Baujahr 1983
Modernisiert 1995
Werft Kaarbø Mek. Verk.
Reisende 490
Betten 301
BRZ 6.261
Länge 108 m
Breite 16,5 m
Geschwindigkeit 15 Knoten

MS Vesterålen ist nach dem ersten Hurtigruten Schiff benannt, das Norwegens raue Küste 1893 entlangfuhr. Es ist eines unser kleineren Schiffe, darum herrscht hier eine familiäre Atmosphäre an Bord.

Mehr erfahren über MS Vesterålen

MS Spitsbergen

Baujahr 2009
Modernisiert 2016
Werft Estaleiro Navais de Viana do Castelo (POR)
Reisende 335
Betten 243
BRZ 7.025
Länge 100,54 m
Breite 18 m
Geschwindigkeit 16 Knoten

Unser Schiff MS Spitsbergen nimmt Sie mit auf eine Reise fernab des Alltäglichen.

Mehr erfahren über MS Spitsbergen

Ein großes Schiff im Wasser
Verfügbarkeit und Preise prüfen