Kombi-Abenteuer: Spitzbergen und Norwegen

Spitzbergen - Norwegen

Begleitete Gruppenreise nach Spitzbergen und anschließende Postschiffreise von Tromsø nach Bergen. Inklusive Flüge ab/bis Deutschland.

  • Begleitete Gruppenreise mit deutschsprachigem Expeditionsleiter
  • Die Chance Nordlichter zu sehen
  • Endlose Sonnenauf- und -untergänge im März
  • Hundeschlittenfahrt im Tal von Bolterdalen

Reisebeschreibung

Schier unglaubliche Lichtverhältnisse, ein Winteraufenthalt auf Spitzbergen und die facettenreiche Küstenlandschaft Norwegens auf einer Reise! Während auf Spitzbergen im Februar die Sonne über den Horizont linst und Nordlichter über den Nachthimmel blitzen, scheinen im März Sonnenauf- und -untergänge endlos zu sein. Die einzigartige norwegische Küste erleben Sie auf der anschließenden Hurtigruten Seereise von Tromsø nach Bergen.

Ankunft hoch im Norden

Per Flug geht es nach Oslo, wo Sie von Ihrer Reiseleitung begrüßt werden und Ihre Mitreisenden treffen. Gemeinsam geht es in ein Hotel direkt am Flughafen, wo Sie übernachten. Am nächsten Morgen geht es entspannt weiter nach Longyearbyen. Vom Flughafen erfolgt ein Transfer zum Spitzbergen Hotel, das Ihnen einen fantastischen Blick über die Stadt bietet. Starten Sie von hier aus zu einem Bummel durch belebte Einkaufsstraßen mit einladenden Bars und Cafés. Am Abend bekommen Sie im Camp Barentz erste Einblicke in die Geschichte und das Leben der polaren Region und lernen beim Abendessen Ihre Mitreisenden und die Reiseleitung besser kennen.

Expedition in die Wildnis

Am nächsten Morgen beginnt Ihr arktisches Abenteuer. Durchqueren Sie tiefverschneite Landschaften mit dem Schneemobil, wandern Sie vorbei an Gletschern und kargen Bergplateaus. Und werden Sie eins mit der Natur, wenn Sie auf einem Hundeschlitten durch die kristallklare Luft gleiten. Wenn es das Glück will, zeigt sich Ihnen in der Stille der Polarnacht das magische Nordlicht.

Mit dem Postschiff auf Kurs Süd

Sie lassen die eisige Schönheit Spitzbergens hinter sich und fliegen mit den schönsten Erinnerungen im Gepäck nach Tromsø, Norwegens Tor zur Arktis. Freuen Sie sich nach soviel Abenteuer auf eine entspannte Seereise entlang der klassischen Postschiffroute. Bevor Sie ablegen, bleibt noch Zeit, die quirlige Universitätsstadt Tromsø zu erkunden. Dann heißt es Leinen los!

Beste Ausblicke auf Norwegens Küste

Sie passieren die reizvollen Inselgruppen der Verstålen und Lofoten und staunen, wie Ihr Kapitän das Schiff sicher durch den engen Raftsund und Trollfjord steuert. Von den Expeditionsleitern erfahren Sie alles Wissenswerte zu Land und Leuten. Jeden Moment bieten sich Ihnen neue Ausblicke auf die imposante norwegische Fjordküste. Trondheim begrüßt Sie mit farbenfrohen Lagerhäusern und dem Nidaros-Dom, dem norwegischen Nationalheiligtum. Langsam geht Ihre Reise nun zu Ende. Die Fahrt geht vorbei an unzähligen Schären und vorgelagerten Inseln, bevor Sie Bergen erreichen. Es heißt Abschied nehmen. Nach einem Transfer zum Flughafen treten Sie Ihre Rückreise nach Deutschland an.

 Leistungen

  • Flug von Deutschland über Oslo nach Longyearbyen und zurück von Bergen
  • Flug von Longyearbyen nach Tromsø 
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren sowie Luftverkehrssteuer
  • Hurtigruten Rail & Fly 2. Klasse innerhalb Deutschlands 
  • 1 x Ü/F im Radisson Blu Airport Hotel in Oslo 
  • Alle Transfers auf Spitzbergen 
  • 3 x Ü/F in Longyearbyen im Spitsbergen Hotel 
  • 3 x 2-Gänge-Mittagessen im Funktionärmessen Restaurant inkl. Kaffee 
  • 2 x 3-Gänge-Abendessen im Nansen bzw. Funktionärmessen Restaurant inkl. Kaffee 
  • Besuch im Svalbard Museum und Gallerie inkl. Führung 
  • Wildnisabend im Camp Barentz inkl. Abendessen 
  • ca. 4-stündige Schneemobil-Tour (nach Elveneset) 
  • ca. 4-stündige Hundeschlittenfahrt im Tal von Bolterdalen 
  • Alle Transfers in Norwegen 
  • Abendessen in Tromsø und Gepäckaufbewahrung 
  • Hurtigruten Seereise Tromsø – Bergen (4 Nächte) in der gebuchten Garantiekabine inkl. Vollpension an Bord 
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab Oslo/bis Bergen 
  • Zwei Vorträge Ihres Reiseleiters über norwegenspezifische Themen
  • Tischwasser in Karaffen zu den Mahlzeiten an Bord
  • WLAN sowie Kaffee und Tee kostenlos an Bord (für Reisen ab
    1. April 2017)

Hinweise:

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Suiten-Preise auf Anfrage


FLUGINFORMATIONEN
Flüge von den folgenden Flughäfen sind in den Flugpaketen inkludiert:

Berlin, Bremen, Düsseldorf, Hannover, Hamburg, Stuttgart, Frankfurt, Nürnberg und München.

Für folgende Flughafen fallen Zuschläge an:

  • Dresden, Leipzig und Münster/Osnabrück 50 € pro Strecke
  • Friedrichshafen 120 € pro Strecke


Die Flugpreise richten sich nach Verfügbarkeit. Sollte die von Hurtigruten kalkulierte Buchungsklasse (SAS: O-Klasse/KLM: R-Klasse) ausgebucht sein, können für die Buchung in einer anderen Buchungsklasse Zuschläge anfallen. Alle Flüge beinhalten Plätze in der Economy-Class sowie Hurtigruten Rail & Fly 2. Klasse innerhalb Deutschlands. Bitte beachten Sie, dass vor Reiseantritt die Umbuchung oder Erstattung eines bereits ausgestellten Flugscheins 100 € kostet. Eine Umbuchung oder Erstattung eines Flugscheins nach Reiseantritt ist nicht möglich. Flugplanbedingt können die meisten Zielflughäfen nur mit Umsteigeverbindungen
erreicht werden.

 

Reiseverlauf

Reiseverlauf

Flug von Deutschland nach Oslo

Ort der Abfahrt Oslo
Tag 1
shutterstock_90530008_F300.jpg

Ihre Reise beginnt


Ort: Oslo

Komfortabel fliegen Sie von Deutschland nach Oslo, wo Sie Ihre Reiseleitung erwartet und Sie in Flughafennähe übernachten.

Tag 2

Willkommen auf Spitzbergen


Ort: Longyearbyen

Angekommen in Longyearbyen, Spitzbergens informeller Hauptstadt, fahren Sie ins Spitsbergen Hotel. Mit 2.000 Einwohnern ist Longyearbyen die größte Siedlung der zu Norwegen gehörenden Inselgruppe: Geschäfte und Bars laden in der ehemaligen Bergarbeiterstadt zum Bummeln ein. Nach Ihrem ersten Tag im hohen Norden übernachten Sie im Spitsbergen Hotel, wo Sie auch die kommenden Nächte verbringen werden.

Tag 3

Erleben Sie spannende Ausflüge


Ort: Spitzbergen

Die folgenden zwei Tage warten mit spannenden Abenteuern auf Sie. Je nach Jahreszeit unterscheiden sich Lichtverhältnisse und Ausflüge. Daher bieten wir für jede Jahreszeit unterschiedliche Programme an: Eishöhlen- und Schneeschuhwanderungen, Husky-, Schneemobil- und Polarcirkel-Bootfahrten.

Tag 4

Schneeparadies Spitzbergen


Ort: Spitzbergen

Auf diesen Reisen erleben Sie eine ganz besondere Jahreszeit. Im Februar linst die Sonne erstmals wieder über den Horizont, ein Moment der auf Spitzbergen regelrecht gefeiert wird. Diese Zeit bietet dennoch fantastische Nordlichter in allen erdenklichen Farben. Ab März indes herrscht auf Spitzbergen der sogenannte „Lichtwinter“. Die Sonnenscheindauer nimmt jetzt rapide zu, Sonnenauf- und -untergänge scheinen ewig zu währen und ganz Spitzbergen wird in ein mystisch blaues Licht getaucht. Freuen Sie sich an beiden Reiseterminen auf eine Schneemobil-Tour durch unendliche Weiten.

Der Nachmittag bietet genügend Zeit, an einem unserer optionalen Ausflüge teilzunehmen.

Tag 5

Flug nach Tromsø


Ort: Longyearbyen – Tromsø

Den Vormittag haben Sie zu Ihrer freien Verfügung, bevor es per Flug von Longyearbyen nach Tromsø geht, dem „Tor zur Arktis“. Spüren Sie den Charme jener Stadt, von der einst viele Polarexpeditionen starteten. Besuchen Sie die berühmte Eismeerkathedrale, bevor Sie sich auf Ihrem Postschiff einschiffen und Ihre Seereise gen Süden beginnt.

Tag 6

Norwegische Inselwelt


Ort: Harstad – Svolvær

Erleben Sie die wunderschöne Landschaft Norwegens vom Schiff aus, und freuen Sie sich auf die Vesterålen und Lofoten mit den majestätischen Granitfelsen der Lofotenwand und den malerischen Fischerhütten, die sich an die Hänge zu schmiegen scheinen. Im engen Trollfjord sind die Wände zum Greifen nah!

Tag 7

Über den Polarkreis


Ort: Bodø - Rørvik

Nachdem wir den Polarkreis überquert haben, passieren wir den Torghatten – den berühmten Berg mit dem Loch in der Mitte. Welche Sage sich dahinter verbirgt, erzählen Ihnen unsere erfahrenen Expeditionsleiter an Bord.

Tag 8

Trondheim und der Nidaros-Dom


Ort: Trondheim

Die schöne Stadt Trondheim besticht mit farbenprächtigen Lagerhäusern und natürlich mit dem berühmten Nidaros-Dom, in dem zahlreiche Könige gekrönt wurden.

Tag 9

Hansestadt Bergen


Ort: Bergen

Genießen Sie den Blick auf unzählige Schären, ehe Sie um 14.30 Uhr Bergen erreichen, wo Ihre Reise endet. Nach einem Transfer zum Flughafen und nachdem sich Ihre Reiseleitung von Ihnen verabschiedet hat, endet Ihre Reise mit dem Heimflug.

 

Rückflug von Bergen

Ort Bergen
An Bord
Entdecken

Videos

Tauchen Sie ein in das faszinierende Abenteuer einer Seereise nach Spitzbergen.

Weiter