Sommer in Norwegen

Der Sommer ist die beliebteste Jahreszeit, um Norwegens Küste zu erkunden.

Die besten Erlebnisse in Norwegen im Sommer

Der Sommer ist eine ausgezeichnete Jahreszeit, um mit Hurtigruten Norwegen zu entdecken.

Die besten Erlebnisse in Norwegen im Sommer

Der Sommer ist eine ausgezeichnete Jahreszeit, um mit Hurtigruten Norwegen zu entdecken.

Erleben Sie die Mitternachtssonne

Die atemberaubende Schönheit des Geirangerfjords

Genießen Sie die vielen Sommerfeste in Norwegen

Bewundern Sie spektakuläre Wasserfälle, die mit Schmelzwasser gefüllt zu Tal rauschen

Foto: Getty Images

Die Jahreszeit der Mitternachtssonne

Im Sommer sind die Tage nördlich des Polarkreises endlos, und an der gesamten norwegischen Küste herrscht ewiges Tageslicht. All dies ist der Mitternachtssonne zu verdanken, einem Naturphänomen, bei dem die Sonne selbst um Mitternacht niemals hinter dem Horizont verschwindet.

Erfahren Sie mehr über die Mitternachtssonne Erfahren Sie mehr über die Mitternachtssonne
Foto: Getty Images
Der Aussichtspunkt am Geirangerfjord
Der Aussichtspunkt am Geirangerfjord
Foto: Agurtxane Concellon

Besuchen Sie den sagenumwobenen Geirangerfjord

Von Juni bis August beinhaltet unser Sommerfahrplan bei Seereisen mit Kurs Nord exklusive Fahrten in den spektakulären Geirangerfjord. Dieser 100 Kilometer lange Fjord gilt als einmaliges Juwel und ist von majestätischen Berggipfeln, steilen Klippen und rauschenden Wasserfällen umgeben.

Lesen Sie mehr über den Geirangerfjord Lesen Sie mehr über den Geirangerfjord
Der Aussichtspunkt am Geirangerfjord
Der Aussichtspunkt am Geirangerfjord
Foto: Agurtxane Concellon
Foto: Raymond Engmark

Ein Sommer voller Feierlichkeiten

Den ganzen Sommer über finden in Norwegen verlockende Lebensmittel- und Flohmärkte, Wikingerfeste und Konzerte von Weltklasseniveau sowie Theaterveranstaltungen unter freiem Himmel statt.

Der 23. Juni, Sankthans oder Johannistag, ist ein besonderer norwegischer Feiertag, an dem sowohl die Geburt von Johannes dem Täufer als auch die Sommersonnenwende gefeiert wird. Die riesigen Lagerfeuer, die anlässlich der Feierlichkeiten spätestens nach Sonnenuntergang angezündet werden, brennen entlang der gesamten Küste oft bis in die frühen Morgenstunden.

Foto: Raymond Engmark

Aktiv die Natur Norwegens genießen

Zu den Ausflugsmöglichkeiten auf Ihrer Seereise mit uns gehören überwältigende Bootsfahrten, Seeadler-Safaris, Kajakfahrten auf Seen und Flüssen sowie Wanderungen in Bergtälern, an Sandstränden und zu hohen Gipfeln. Beobachten Sie, wie aus den Kaskaden der Wasserfälle das Schmelzwasser des Winters direkt neben dem Blütenmeer der Hügel und Täler ins Meer fließt.

Aktiv die Natur Norwegens genießen

Zu den Ausflugsmöglichkeiten auf Ihrer Seereise mit uns gehören überwältigende Bootsfahrten, Seeadler-Safaris, Kajakfahrten auf Seen und Flüssen sowie Wanderungen in Bergtälern, an Sandstränden und zu hohen Gipfeln. Beobachten Sie, wie aus den Kaskaden der Wasserfälle das Schmelzwasser des Winters direkt neben dem Blütenmeer der Hügel und Täler ins Meer fließt.

Ausflug

Seeadler-Safari

Ausflug

Abenteuer mit dem RIB-Boot auf den Lofoten

Ausflug

Geiranger mit Trollstigen-Pass

Foto: Trym Ivar Bergsmo

Kleidung für den Sommer

Das Sommerwetter an der norwegischen Küste kann sich jederzeit ändern. Daher ist es ratsam, neben T-Shirt, Shorts und Sandalen auch einen warmen Pullover, eine leichte Jacke (wasserdicht), eine dünne Kopfbedeckung und Handschuhe sowie Wanderschuhe mitzunehmen.

Kleidungsempfehlung für Reisen in Norwegen in der Sommersaison Kleidungsempfehlung für Reisen in Norwegen in der Sommersaison
Foto: Trym Ivar Bergsmo