Norwegen – Festtage im Schein des Nordlichts (Kurs Süd)

Erleben Sie eine besonders attraktive Winter-Seereise mit MS Spitsbergen. Genießen Sie unvergessliche Tage während Sie mit uns in tiefe Fjorde fahren, vorbei an atemberaubenden Bergformationen in einer bezaubernden Winterlandschaft und nach dem Nordlicht Ausschau halten. Erkunden Sie pittoreske Dörfer und reizvolle Städte zwischen Tromsø und Bergen.

  • Lassen Sie sich von den magischen Nordlichten verzaubern
  • Genießen Sie die großartige Natur
  • Erkunden Sie Norwegen mit seiner herrlichen Winterlandschaft
  • Erfahren Sie mehr über die Kultur und Geschichte Nordnorwegens

Reisebeschreibung

Reiseverlauf

Hurtigruten bietet einzigartige Expeditions-Seereisen zu einigen der entlegensten und unberührtesten Orten der Welt. Auf allen Expeditionen geben die Elemente den Ton an. Wetter, Eis- und Seebedingungen bestimmen am Ende den Ablauf. Sicherheit und unvergleichliche Erlebnisse für unsere Gäste stehen bei uns immer an erster Stelle. Sämtliche Reiserouten werden kontinuierlich ausgewertet und bei Bedarf den Bedingungen angepasst – sei es aufgrund von Einschränkungen durch natürliche Gegebenheiten oder aufgrund spannender Möglichkeiten, die Natur und Tierwelt zu erkunden. Deshalb nennen wir es eine Expedition.

Abfahrt 03. Januar 2021

Ort der Abfahrt Tromsø, Norwegen
Übersicht

Ein Abenteuer im hohen Norden

Auf dieser Norwegen-Seereise von Tromsø nach Bergen erkunden Sie charmante Ortschaften, Städte und Dörfer, eingebettet in eine spektakuläre Landschaft. Bringen Sie Ihren Entdeckergeist und Ihre wärmste Winterkleidung mit, um die Arktis im Freien vollauf zu genießen. Und mit etwas Glück,  erspähen Sie die faszinierenden Nordlichter.

Sie befinden sich hier im hohen Norden, dessen Wetterlage sich klar zeigen kann oder auch kräftig  verschneit mit starken Windböen. Als Einheimische wissen wir genau, wie mit den Bedingungen umzugehen ist und können unser Programm jederzeit anpassen. Im Vordergrund steht dabei immer die Sicherheit.

Ungezähmte und wilde Schönheit

Nordnorwegen ist unberührt, rau und zerklüftet wie nichts sonst auf der Erde. Das Landschaftsszenario ist unglaublich abwechslungsreich, unverfälscht, prachtvoll, ehrfurchtgebietend, bezaubernd schön… Ihnen werden die Worte fehlen, um diesen unvergesslichen Ort zu beschreiben.

Die Siedlungen und Dörfer, die wir auf der Seereise an Norwegens Küste und durch seine Fjorde ansteuern, sind reich an Traditionen der Fischerei, Geschichte der Samen, Polar-Expeditionsstätten und wichtigen Zeugnissen des Zweiten Weltkriegs. Parallel bieten sich Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zu Winteraktivitäten. Wir hoffen allzeit auf klare Sicht, damit wir mit Anbruch der Dämmerung vom Deck aus auf die Jagd nach Nordlichtern gehen können.

Über den Polarkreis hinweg

Wenn wir den hohen Norden hinter uns lassen in Richtung Süden, überqueren wir den Polarkreis und statten den einladenden Städten Trondheim und Ålesund einen Besuch ab. Beide verfügen über beeindruckende Architektur und bieten eine Reihe von Ausflugsmöglichkeiten. In Bergen endet die Reise.

Tag 1: Tromsø

Das Tor zur Arktis

Einschiffung

03.01.2021

Tromsø bietet nicht nur eine spektakuläre Landschaft, sondern auch reichlich Kultur und Geschichte. Die Stadt wird häufig als das “Paris des Nordens” beschrieben, deren Einheimische sehr freundlich sind, die Geschäfte und Restaurants abwechslungsreich. Es lohnt sich also, in dieser arktischen Stadt Zeit zu verbringen, bevor Sie sich auf MS Spitsbergen begeben und Ihre Reise beginnt.

Tag 2: Alta

Winterabenteuer

Halber Tag

04.01.2021

Nördlichster Anlaufpunkt unserer Seereise ist Alta, wo wir den Tag verbringen. Alta ist eine kleine Stadt, die eine Vielzahl an Winteraktivitäten bereithält. Genießen Sie verschiedene Ausflüge, lernen Sie die Kultur der Samen kennen, oder machen Sie eine Fahrt mit dem Schneemobil oder Hundeschlitten. 

Tag 3: Narvik

Traumhafte Naturkulisse

Halber Tag

05.01.2021

Das malerische Narvik ist umgeben von imposanten Bergen – ein wahrhaft faszinierendes Landschaftsszenario. Nehmen Sie an verschiedenen Winterprogrammen teil, oder lassen Sie sich mit der Seilbahn auf den Gipfel des Fagernesfjellet bringen, der bei klarer Sicht einen spektakulären Blick über den darunterliegenden Fjord offenbart. 

Tag 4: Svolvær

Herz der Lofoten

Ganzer Tag

06.01.2021

Inmitten der Lofoten liegt das charmante Städtchen Svolvær, ein Fischerort, in dem noch immer althergebrachte Seefahrtstraditionen gepflegt werden. Wir werden das Tageslicht der Arktis voll ausschöpfen, um die reizvolle Winterlandschaft zu genießen.

Tag 5: Reine

Ein wahres Juwel der Lofoten

Halber Tag

07.01.2021

Wir verbringen den Morgen in Reine, dessen Stadtbild Inbegriff eines norwegischen Fischerdorfes darstellt – ein echtes Juwel. Die ikonische Schönheit von Reine hat Künstler bereits seit den 1880er Jahren inspiriert. Rot-weiße traditionell erbaute Fischerhütten - bekannt als Rorbuer – ragen auf Stelzen aus den ungestümen Gewässern.

Tag 6: Trondheim

Stadt der Wikinger

Halber Tag

08.01.2021

Trondheim wurde 997 vom König der Wikinger, Olav Tryggvason gegründet. Es hat ein abwechslungsreiches kulturelles Leben und soll die meisten Restaurants pro Kopf in Norwegen haben. Es gibt hier viel zu entdecken, wenn Sie durch die historische Stadt spazieren, die mit ihrer reizvollen Architektur und Umgebung eine außergewöhnliche, beinahe mystische Atmosphäre hervorruft.

Tag 7: Ålesund

Wunderschöner Jugendstil

Ganzer Tag

09.01.2021

Ålesund ist im Jugendstil erbaut und erscheint dadurch wie dem Märchenbuch entsprungen. Nach einem verheerenden Brand wurde die Stadt wieder neu errichtet – weitgehend im prächtigen Jugendstil.  Erkunden Sie das Jugendstilzentrum oder steigen Sie bei guten Wetterverhältnissen die 418 Stufen zum Aussichtspunkt des Aksla-Gebirges herauf.  

Tag 8: Bergen

Endziel einer herrlichen Reise

Ausschiffung

10.01.2021

Norwegen hat viele attraktive Städte und Bergen steht ganz sicher sehr hoch oben im Kurs unter ihnen. Deshalb empfehlen wir, sich unbedingt noch etwas Zeit nach der Ausschiffung für die Stadt zu nehmen. Schlendern Sie entlang des Hafengebietes, gesäumt von Holzhäusern aus der Zeit um 1300 und erklimmen Sie den Mount Fløyen mit seinen fantastischen Ausblicken.

Ankunft 10. Januar 2021

Ort Bergen, Norwegen
Leistungen

LEISTUNGEN:

  • Hurtigruten Expeditions-Seereise in der gebuchten Kabinenkategorie inkl. Vollpension an Bord 

ALLES FÜR IHR ABENTEUER

  • Ein umfangreiches Programm an Aktivitäten, die im Preis inbegriffen sind, darunter Erkundungstouren an Land mit dem Expeditionsteam
  • Erfahrenes deutsch-/englischsprachiges Expeditionsteam – ein internationales Team hochqualifizierter Experten aus verschiedenen wissenschaftlichen Bereichen mit profunden Kentnissen über die Regionen, die wir bereisen
  • Wind- und regenabweisende Jacke
  • Verleih von Stiefeln, Trekkingstöcken und Ausrüstung für Aktivitäten

AKTIVITÄTEN UND LEKTORENPROGRAMM

  • Ausführliche Vorträge zu Wissenschaft, Biologie, Geographie, Geologie oder Kultur, die Themen der Reise aufgreifen und das Wissen über die jeweiligen Reiseziele vertiefen 
  • Einführung in die Grundlagen der Fotografie – Kameraeinstellungen, Tipps & Tricks sowie Wissenswertes zu Foto- und Filmmaterial
  • Begrüßungs- und Abschiedsveranstaltungen sowie täglichen Treffen mit dem Expeditionsteam, um den Tag Revue passieren zu lassen und sich auf den kommenden Tag vorzubereiten

HÖCHSTER KOMFORT AN BORD

  • Alle Mahlzeiten inkl. Getränke (Bier und Hauswein, Soft Drinks und Mineralwasser in allen Restaurants)
  • Kaffee und Tee ganztägig an Bord verfügbar
  • Snacks frühmorgens und nachmittags, zusätzlich zur Vollpension
  • Kostenloses WLAN an Bord für alle Gäste. Bitte beachten Sie, dass wir in abgelegenen Gebieten mit begrenzter Verbindung fahren. Streaming wird nicht unterstützt.

NICHT INBEGRIFFEN:

  • Optionale Landausflüge mit lokalen Partnern
  • Optionale Aktivitäten in kleinen Gruppen mit unserem Expeditionsteam. Z. B. Kajakfahren, Zelten, Gletscherwanderungen, ausgedehnte Wanderungen (abhängig von Wetter- und Sicherheitsbedingungen)
  • Optionales Expeditionsfotografie-Programm in kleiner Gruppe mit unserem Expeditionsfotografen
An Bord

Ihr Schiff auf dieser Reise: MS Spitsbergen

Das MS Spitsbergen wurde im Jahr 2016 modernisiert und verfügt über schöne, komfortable Kabinen und öffentliche Bereiche. Die kleinere Größe des Schiffes macht sie ideal für Erkundungen im polaren Gewässern.

Mehr lesen