Gruppenreise Facettenreiches Norwegen

Dauer: 13 Tage

Abfahrten: Juni - November 2020
Januar 2021 - März 2022
Preis ab:
2.569 € pro Person
Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive
  • Komfortables Komplettpaket mit deutschsprachiger Reiseleitung
  • Bahnfahrt mit der Bergen-Bahn
  • Die Natur ist unser Bordkino
  • Norwegens Küste auf der klassischen Postschiffroute
Erleben Sie die Höhepunkte Norwegens auf der schönsten Seereise der Welt.
Foto: Charles Wara/Gästefoto
Gruppenreise
Foto: Jan Holthe

Reiseverlauf

Nach Oslo fliegen und die quirlige Hauptstadt Norwegens kennenlernen, ehe es mit der Bergen-Bahn auf einer der schönsten Bahnstrecken Europas in die historische Stadt Bergen geht – so beginnt diese wunderschöne begleitete Gruppenreise.
Das Tagesprogramm zeigt Ihnen, was Sie auf Ihrer Norwegenreise erwartet. Denken Sie jedoch daran, dass Wetteränderungen den Ablauf ändern können - jede Reise mit Hurtigruten ist eben einzigartig.
Verfügbarkeit und Preise prüfen

Leistungen

Leistungen

  • Flug in der Economy-Class von Deutschland nach Oslo und zurück von Bergen
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren sowie Luftverkehrssteuer
  • Hurtigruten Rail & Fly 2. Klasse innerhalb Deutschlands
  • Hurtigruten Seereise Bergen–Kirkenes–Bergen (11 Nächte) in der gebuchten Kabinenkategorie inkl. Vollpension
  • Wahl Ihrer Hurtigruten Kabinennummer
  • Stadtrundfahrten in Oslo und Bergen
  • 1 × Ü/F im „Clarion Hotel The Hub“ in Oslo oder in einem vergleichbaren Hotel
  • Bahnfahrt mit der Bergen-Bahn Oslo–Bergen, 2. Klasse inkl. Sitzplatzreservierung und Gepäckservice
  • Alle Transfers
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab Oslo/bis Bergen
  • Vorträge an Bord
  • Kaffee und Tee kostenlos
  • Tischwasser in Karaffen zu den Mahlzeiten
  • Kostenloses WLAN

Ihr Hurtigruten Plus

  • 13-Tage-Reise ab/bis Deutschland
  • Stadtrundfahrt in der Hauptstadt Oslo
  • Hotelübernachtung in Oslo, der europäischen Umwelthauptstadt 2019
  • Fahrt mit der legendären Bergen-Bahn von Oslo nach Bergen entlang der größten Hochebene Europas, der Hardangervidda
  • Stadtrundfahrt in der Hansestadt Bergen
  • Die norwegische Fjordküste auf der 12-tägigen Hurtigruten Seereise Bergen–Kirkenes–Bergen
  • Spannende Vorträge an Bord
  • Gepäckservice während der Bahnfahrt

Nicht inbegriffen

  • Reiseversicherung
  • Optionale Ausflüge und Trinkgelder

Hinweise

Frühbucher-Preis: 25% sparen

  • Bei Buchung bis 31.10.2020 für Reisen vom 01.01.2021 bis 31.03.2022
  • Limitiertes Kontingent°

° Ist das Kontingent erschöpft, gilt der aktuelle
Preis. Er liegt zwischen dem Frühbucher- und dem
Katalog-Preis und ist abhängig vom Zeitpunkt der
Buchung und vom Reisetermin. Er ist im Reisebüro
oder direkt telefonisch bei Hurtigruten

Schiffe

Ein kleines Boot in einem Gewässer mit einem Berg im Hintergrund

MS Finnmarken

Baujahr 2002
Modernisiert 2020
Werft Kværner Kleven (N)
Reisende 919
Betten 540
Autostellplätze 35
BRZ 15690
Länge 138,5 m
Breite 21,5 m
Geschwindigkeit 18 Knoten

An Bord von MS Finnmarken können Sie den entspannten Hurtigruten Stil und Premium-Komfort erleben.

Mehr erfahren über MS Finnmarken

MS Kong Harald

Baujahr 1993
Modernisiert 2016
Werft Volkswerft (Germany)
Reisende 590
Betten 498
BRZ 11.204
Länge 121,8 m
Breite 19,2 m
Geschwindigkeit 15 Knoten

Norwegens regierender Monarch, ein erfahrener Seemann, verleiht diesem bemerkenswerten Schiff seinen Namen. König Harald ist nicht der einzige berühmte Name, den Sie auf dem Schiff finden.

Mehr erfahren über MS Kong Harald

A large ship in a body of water
Foto: Ørjan Bertelsen/Hurtigruten
MS Nordkapp
Foto: Helge Grimsland - Guest Image

MS Nordkapp

Baujahr 1996
Modernisiert 2016
Werft Kværner Kleven (N)
Reisende 590
Betten 480
Autostellplätze 24
BRZ 11.386
Länge 123,3 m
Breite 19,5 m
Geschwindigkeit 18 Knoten

MS Nordkapp wurde nach einem der Höhepunkte unserer Reise benannt, dem nördlichsten Punkt des europäischen Festlandes benannt, dem Nordkap (71ºN).

Mehr erfahren über MS Nordkapp

MS Polarlys

Baujahr 1996
Modernisiert 2016
Werft Ulstein Mek. Verk. (N)
Reisende 619
Betten 503
BRZ 11.341
Länge 123 m
Breite 19,5 m
Geschwindigkeit 15 Knoten

„Polarlys“ ist norwegisch und bedeutet übersetzt „Polarlicht“, benannt nach dem natürlichen Winterphänomen in der Arktis.

Mehr erfahren über MS Polarlys

MS Polarlys ein schöner Wintertag in Kirkenes
Foto: Ralph Griebenow - Guest image
Ein kleines Boot in einem großen Gewässer

MS Nordlys

Baujahr 1994
Modernisiert 2019
Werft Volkswerft (D)
Reisende 590
Betten 471
BRZ 11.204
Länge 121,8 m
Breite 19,2 m
Geschwindigkeit 18 Knoten

MS Nordlys wurde nach den spektakulären Nordlichtern (Aurora Borealis) benannt und auch seine Innenausstattung ist hiervon inspiriert.

Mehr erfahren über MS Nordlys

MS Nordnorge

Baujahr 1997
Modernisiert 2016
Werft Kværner Kleven (N)
Reisende 590
Betten 476
BRZ 11.384
Länge 123,3 m
Breite 19,5 m
Geschwindigkeit 15 Knoten

MS Nordnorge ist nach dem Norden Norwegens benannt, von dem der größte Teil oberhalb des nördlichen Polarkreises liegt.

Mehr erfahren über MS Nordnorge

Ein kleines Boot in einem großen Gewässer
Nach ihrer Renovierung im November 2018 wird die MS Richard With Suiten mit großen Erkerfenstern haben.

MS Richard With

Baujahr 1993
Modernisiert 2018
Werft Volkswerft (D)
Reisende 590
Betten 458
BRZ 11.205
Länge 121,8 m
Breite 19,2 m
Geschwindigkeit 15 Knoten

MS Richard With trägt stolz den Namen des Gründers von Hurtigruten. Das Schiff ist in einem klassisch-maritimen Stil designet und gebaut.

Mehr erfahren über MS Richard With

MS Trollfjord

Baujahr 2002
Modernisiert 2020
Werft Fosen Mek. Verk. (N)
Reisende 822
Betten 576
BRZ 16.140
Länge 135,75 m
Breite 21,5 m
Geschwindigkeit 15 Knoten

Das Schiff trägt den Namen des spektakulären Trollfjords der Lofoten und bietet außergewöhnlichen Komfort, moderne Ausstattungen und eine Inneneinrichtung, die zu einem großen Teil aus norwegischem Holz und Stein gefertigt ist.

Mehr erfahren über MS Trollfjord

MS Trollfjord
Foto: Stein Bjørge
A large ship in the water
Foto: Genna Roland / Hurtigruten

MS Midnatsol

Baujahr 2003
Werft Fosen Mek. Verk. (N)
Reisende 970 (500 in Antarctica)
Betten 632
BRZ 16.151
Länge 135,75 m
Breite 21,5 m
Geschwindigkeit 15 Knoten

Der Name MS Midnatsol, zu Deutsch Mitternachtssonne, ist eine Hommage an den arktischen Sommer. Das Schiff fährt von Mai bis Dezember entlang der norwegischen Küste und den Rest des Jahres wird es für die Expeditionsseereisen im Rest der Welt eingesetzt.

Mehr erfahren über MS Midnatsol

MS Vesterålen

Baujahr 1983
Modernisiert 1995
Werft Kaarbø Mek. Verk.
Reisende 490
Betten 301
BRZ 6.261
Länge 108 m
Breite 16,5 m
Geschwindigkeit 15 Knoten

MS Vesterålen ist nach dem ersten Hurtigruten Schiff benannt, das Norwegens raue Küste 1893 entlangfuhr. Es ist eines unser kleineren Schiffe, darum herrscht hier eine familiäre Atmosphäre an Bord.

Mehr erfahren über MS Vesterålen

Ein großes Boot in einem Gewässer mit einem Berg im Hintergrund
;