MS Roald Amundsen
15 Tage

Mittelamerika – Versteckte Paradiese und Panamakanal (Route A)

Preis ab
4.189 €
Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive
MS Roald Amundsen
15 Tage

Mittelamerika – Versteckte Paradiese und Panamakanal (Route A)

Preis ab
4.189 €
Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive
Mittelamerika - Versteckte Paradiese und Panamakanal (Route A)
Abfahrt
25. September 2021
  • Erkunden Sie farbenfrohe Städte und wunderschöne, einsame Inseln rund um die verschiedenen Länder der Karibik
  • Genießen Sie an Bord Yoga- und Meditationskurse mit einem professionellem Trainer
  • Beobachten Sie Wildtiere wie Wale, Schildkröten, Delfine, Haie, Affen oder Leguane
  • Erleben Sie eine Fahrt durch den Panamakanal an Bord Ihres Expeditionsschiffes

Angebote auf dieser Reise:

  • 500 € Bordguthaben

    Sichern Sie sich jetzt 500 € Bordguthaben pro Kabine bei Buchung bis 31.10.2020! Gültig für viele Expeditions-Seereisen in den Reisejahren 2021 und 2022.
    Das Angebot ist ebenfalls gültig mit Ambassador Mitglieder Rabatt.
    Mehr erfahren

Buchen ohne Risiko

Buchbar bis 31.10.2020

Ihre Buchung – Ihre Sicherheit

Egal, aus welchem Grund Sie Ihre Reise absagen möchten, Sie erhalten von uns Ihren Reisepreis zurück.

Finanzielle Sicherheit

Auch Anzahlungen, die üblicherweise nicht erstattungsfähig sind, schreiben wir Ihrem Konto wieder gut.

Schnelle Rückerstattung

Wenn Sie Ihre Reise stornieren, überweisen wir Ihnen Ihr Geld innerhalb von 14 Tagen auf Ihr Konto zurück.

Angebotsbedingungen

Reiseverlauf

Diese Expeditionsreise führt Sie von Insel zu Insel in der Karibik und endet mit unserer Fahrt durch den Panamakanal. Von Nassau aus startend, erkunden wir die bezaubernden tropischen Inseln der Bahamas sowie Jamaika, die Cayman Inseln, Nicaragua und Panama. Sie werden die schönsten Strände, Lagunen und Korallenriffe der Karibik erleben. Dazu erwartet Sie an Bord ein entspannendes Yoga- und Wellnessprogramm.
Tag 1
Nassau, Bahamas
Wunderschöner Erholungsort der Bahamas
Erleben Sie die lebendige Unterwasserwelt der Korallenriffe.
Erleben Sie die lebendige Unterwasserwelt der Korallenriffe.
Foto: Shutterstock

25.09.2021

Einst ein Paradies für Piraten, wird in der pulsierenden Stadt Nassau noch immer mit Rum und Zigarren gehandelt. Heute ist die Stadt ein reinstes Shoppingparadies mit unzähligen Shops und Restaurants. New Providence Island und Paradise Island sind darüberhinaus für ihre herrlichen Strände und Korallenriffe bekannt. Nehmen Sie sich vor Ihrer Expedition etwas Zeit, um im Rahmen eines optionalen Vorprogramms mehr zu erkunden.

Erleben Sie die lebendige Unterwasserwelt der Korallenriffe.
Erleben Sie die lebendige Unterwasserwelt der Korallenriffe.
Foto: Shutterstock
Tradition und Moderne im farbenfrohen Nassau.
Tradition und Moderne im farbenfrohen Nassau.
Foto: Shutterstock
Halten Sie an Deck Ausschau nach der vielfältigen Vogelwelt.
Halten Sie an Deck Ausschau nach der vielfältigen Vogelwelt.
Foto: Andrea Klaussner
Genießen Sie an Deck die fantastischen Ausblicke bis zum Horizont.
Genießen Sie an Deck die fantastischen Ausblicke bis zum Horizont.
Foto: Andrea Klaussner
Tag 2
Auf See
Entspannung auf See
Halten Sie an Deck Ausschau nach der vielfältigen Vogelwelt.
Halten Sie an Deck Ausschau nach der vielfältigen Vogelwelt.
Foto: Andrea Klaussner

26.09.2021

Genießen Sie einen angenehmen Tag auf See auf dem Weg zu der Inselgruppe Inagua. Das Expeditionsteam wird mit seiner Vortragsreihe über die Karibik beginnen. Verbringen Sie Zeit an Deck, um nach Seevögeln oder Meeresbewohnern Ausschau zu halten, die dem Kielwasser des Schiffes folgen. Nutzen Sie das perfekte Wetter und nehmen Sie an Deck an einem Yoga-Workshop teil.

Tag 3
Inagua-Inseln, Bahamas
Flamingos, Leuchttürme und… Salz
Einer von 80.000 Flamingos auf Inagua.
Einer von 80.000 Flamingos auf Inagua.
Foto: Shutterstock

27.09.2021

Mit 140 verschiedenen Arten exotischer Vögel, darunter über 80.000 Flamingos, sind die Inagua-Inseln der Traum eines jeden Vogelbeobachters. Die Mangroven bilden den natürlichen Lebensraum für nistende Karettschildkröten  und grüne Meeresschildkröten. Besuchen Sie einen der drei verbliebenen Leuchttürme auf den Bahamas, deren Leuchtfeuer mit Handkurbeln betrieben werden. Oder erfahren Sie mehr von den freundlichen Einheimischen über den wichtigsten Industriezweig der Inseln, die Salzproduktion.

Einer von 80.000 Flamingos auf Inagua.
Einer von 80.000 Flamingos auf Inagua.
Foto: Shutterstock
Entdecken Sie die unberührte Schönheit der Natur.
Entdecken Sie die unberührte Schönheit der Natur.
Foto: Shutterstock
Schlendern Sie durch die charmanten Gassen der ruhigen Hauptstadt.
Tag 4
Cockburn Town, Turks- und Caicosinseln
Verträumte Hauptstadt
Bermudas Architektur mit britischen Stilelementen in Cockburn.
Bermudas Architektur mit britischen Stilelementen in Cockburn.
Foto: Shutterstock
Idyllische Strände auf den Turks- und Caicosinseln.
Idyllische Strände auf den Turks- und Caicosinseln.
Foto: Shutterstock
Tag 4
Cockburn Town, Turks- und Caicosinseln
Verträumte Hauptstadt
Schlendern Sie durch die charmanten Gassen der ruhigen Hauptstadt.
Schlendern Sie durch die charmanten Gassen der ruhigen Hauptstadt.
Foto: Shutterstock

28.09.2021

Was Hauptstädte betrifft, so sind nur wenige so ruhig und entspannt wie Cockburn. Die langen Straßen sind gesäumt von alten Straßenlaternen sowie der Architektur des 18. und 19. Jahrhunderts, welche von den Briten und den Einwohnern Bermudas geprägt wurde. Das Nationalmuseum beherbergt Exponate des Volkes der Taíno und eine Austellung über das Schiffswrack am Molasses Reef. Das Wrack von 1505 ist das älteste bekannte Wrack eines europäischen Schiffes auf dem amerikanischen Kontinent.

Tag 5
Auf See
Entspannung an Bord
Nutzen Sie unser Science Center.
Nutzen Sie unser Science Center.
Foto: Andrea Klaussner

29.09.2021

Schließen Sie sich unserem Expeditionsteam für interessante Vortäge an. Machen Sie sich mit den Grundlagen der Expeditionsfotografie vertraut. Verbringen Sie Zeit an Deck, um die frische Seeluft zu genießen und nach Wildtieren Ausschau zu halten. Nutzen Sie die hochmodernen Mikroskope unseres Scvience Center, um die kleinsten Lebewesen zu untersuchen, die als Proben während der Reise gesammelt wurden. Setzen Sie Ihren Yogakurs fort und entspannen Sie sich bei einer Meditation.

Nutzen Sie unser Science Center.
Nutzen Sie unser Science Center.
Foto: Andrea Klaussner
Genießen Sie die Sonne und den weiten Himmel.
Genießen Sie die Sonne und den weiten Himmel.
Foto: Nils Lund
Nehmen Sie ein Bambusfloß zu der Affeninsel.
Tag 6
Port Antonio, Jamaika
Jamaikas versteckter Rückzugsort
Erkunden Sie Jamaikas Schönheit der Natur.
Erkunden Sie Jamaikas Schönheit der Natur.
Foto: Shutterstock
Entdecken Sie die Wasserfälle Reach Falls.
Entdecken Sie die Wasserfälle Reach Falls.
Foto: Shutterstock
Tag 6
Port Antonio, Jamaika
Jamaikas versteckter Rückzugsort
Nehmen Sie ein Bambusfloß zu der Affeninsel.
Nehmen Sie ein Bambusfloß zu der Affeninsel.
Foto: shutterstock

30.09.2021

Diese ruhige Stadt, die in den 1940er Jahren vielen Prominenten als Tropenparadies diente, liegt weit entfernt von den turbulenten touristischen Zentren Jamaikas. Trotz der quirligen Märkte mit ihren lauten Straßenhändlern herrscht hier insgesamt ein ruhiger Rhythmus und eine fast romantische Atmosphäre. Wandern Sie zum herrlichen Reach Wasserfall und der berühmten Blauen Lagune, oder nehmen Sie ein Bambusfloß zur Affeninsel.

Tag 7
Montego Bay, Jamaika
Der Schmelztiegel von ‘Mobay’
Fantastische Erlebnisse an den Küsten von Montego Bay.
Fantastische Erlebnisse an den Küsten von Montego Bay.
Foto: shutterstock

01.10.2021

Christoph Kolumbus ankerte hier erstmals im Jahre 1494 und nannte diesen Ort “Golf des guten Wetters”. Heute tummeln sich hier Besucher wie Einheimische, genießen die Strände und die üppig dargebotenen Speisen in den Lokalen. Besuchen Sie Rose Hall, um mehr von der kolonialen Vergangenheit “Mobays” zu erfahren. Erkunden Sie versteckte, unterirdische Höhlen, oder fahren Sie auf einem Bambusfloß den glitzernden Fluss Martha Brae herunter.

Fantastische Erlebnisse an den Küsten von Montego Bay.
Fantastische Erlebnisse an den Küsten von Montego Bay.
Foto: shutterstock
Türkisblaues Wasser und grüner Dschungel heißen Besucher willkommen.
Türkisblaues Wasser und grüner Dschungel heißen Besucher willkommen.
Foto: shutterstock
Atemberaubend schöne Strände.
Atemberaubend schöne Strände.
Foto: Shutterstock
Tag 8
George Town, Cayman Inseln
Kosmopolitische Hauptstadt der Caymans
Atemberaubend schöne Strände.
Atemberaubend schöne Strände.
Foto: Shutterstock

02.10.2021

In George Town gibt es unglaublich viele Möglichkeiten, aktiv zu sein. Machen Sie eine U-Boot-Tour, gehen Sie an Bord eines Glasbodenbootes, Schnorcheln oder tauchen Sie oder lassen Sie sich beim Parasailing in die Lüfte tragen. Besuchen Sie Rum-Brennereien und Kunstgalerien und nicht zu vergessen, genießen Sie zollfreies Einkaufen und Restaurants in Hülle und Fülle. Das Nationalmuseum aus dem 19. Jahrhundert enthält über 8.000 Exponate, darunter ein traditionelles, handgefertigtes Katamaranboot von über vier Metern Länge.

Tag 9
Auf See
Zeit zum Entspannen
Halten Sie an Deck Ausschau nach der vielfältigen Vogelwelt.
Halten Sie an Deck Ausschau nach der vielfältigen Vogelwelt.
Foto: Andrea Klaussner

03.10.2021

Während wir Mittelamerika entgegensteuern, können Sie diesen Tag auf See ganz in Ruhe verbringen. Nutzen Sie die zahlreichen Einrichtungen an Bord, entspannen Sie in unserem Yoga-Workshop oder nehmen Sie an interessanten Vorträgen teil.

Halten Sie an Deck Ausschau nach der vielfältigen Vogelwelt.
Halten Sie an Deck Ausschau nach der vielfältigen Vogelwelt.
Foto: Andrea Klaussner
Gönnen Sie sich eine entspannende Spa-Behandlung in unserem Wellness-Center.
Gönnen Sie sich eine entspannende Spa-Behandlung in unserem Wellness-Center.
Foto: Agurtxane Concellon
Genießen Sie den entspannten Rhythmus des dortigen Lebens.
Genießen Sie den entspannten Rhythmus des dortigen Lebens.
Foto: Dietmar Denger
Erkunden Sie das Wunderwerk der Natur zu Fuß.
Erkunden Sie das Wunderwerk der Natur zu Fuß.
Foto: Dan Avila
Finden Sie Ihr eigenes Stück vom Paradies.
Finden Sie Ihr eigenes Stück vom Paradies.
Foto: Dan Avila
Tag 10
Isla de Providencia, Kolumbien
‘Meer der Sieben Farben’
Erkunden Sie das Wunderwerk der Natur zu Fuß.
Erkunden Sie das Wunderwerk der Natur zu Fuß.
Foto: Dan Avila

04.10.2021

Diese winzige Insel Kolumbiens in der spanischen Karibik ist wie ein seltener und ungeschliffener Diamant, einfach einzigartig. Erleben Sie die einsamen, goldenen Strände per Buggy. Begeben Sie sich auf die Suche nach dem verborgenen Schatz des Piraten Henry Morgan. Entdecken Sie  prächtige Korallenriffe die von der UNESCO zum Biosphärereservat erklärt worden sind. Die lebendig, bunte Unterwasserwelt gab auch die Anregung zum oben genannten Spitznamen.

Optionale Ausflüge
  • Inkludiert
    Providencia – Kulturshow
    Mit Einflüssen aus Lateinamerika, Afrika und den Antillen ist die Musik von Providencia eine bunte Mischung aus den typischen Tänzen Socca, Calypso, Mento, Foxtrot, Jumping Polka, Shoteische und Pasillo!
  • Abenteuer in den Bergen
    Dieser Ausflug bringt Sie auf den höchsten Berg der Insel und in ein Naturschutzgebiet.
  • Providencia – Schnorcheltour
    Die Isla de Providencia befindet sich im Herzen des Biosphärenreservats „Sea Flower“ der UNESCO, das etwa 10 Prozent der gesamten Karibik abdeckt. Zu den durch das Biosphärenreservat geschützten Orten gehört das 32 Kilometer lange Korallenriff von Providencia, eines der größten Riffe der westlichen Hemisphäre.
  • Providencia – Inseltour
    Unser Ausflug beginnt mit einem geführten Rundgang über die Fußgängerbrücke zur schönen Insel Santa Catalina. Der Fußweg führt Sie durch Mangroven und Sie erfahren, wie besonders das Ökosystem dieser Pflanzen ist.
Tag 11
Corn Island, Nicaragua
Bestgehütetes Geheimnis der Karibik
Farbenfrohe Holzhäuser auf Great Corn.
Farbenfrohe Holzhäuser auf Great Corn.
Foto: Andrea Klaussner

05.10.2021

Der größte Teil der kreolischen Bevölkerung lebt in farbenfrohen Holzhäusern auf der Insel Great Corn und betreibt Hummerfang. Wandern Sie auf den Mount Pleasant Hill, um spektakuläre Ausblicke auf Meeresbusen und Buchten zu erhalten. Beide Inseln sind von unberührten Korallenriffen umgeben. Überaus verlockend für Schnorchler, die Barrakudas, Ammen- oder  Hammerhaie, grüne Meeresschildkröten oder gefleckte Adlerrochen hautnah erleben wollen.

Farbenfrohe Holzhäuser auf Great Corn.
Farbenfrohe Holzhäuser auf Great Corn.
Foto: Andrea Klaussner
Atemberaubend schöne Buchten und Strände erkunden.
Atemberaubend schöne Buchten und Strände erkunden.
Foto: Andrea Klaussner
Die lokalen Regenwälder beherbergen Faultiere und andere außergewöhnliche Tiere.
Die lokalen Regenwälder beherbergen Faultiere und andere außergewöhnliche Tiere.
Foto: Andrea Klaussner
Bocas ist die Heimat von Panamas erstem nationalen Meerespark.
Bocas ist die Heimat von Panamas erstem nationalen Meerespark.
Foto: Andrea Klaussner
Willkommen auf den “Galapagos Inseln der Karibik”.
Willkommen auf den “Galapagos Inseln der Karibik”.
Foto: Magne Jacobsen
Tag 12
Bocas del Toro, Panama
‘Galápagos der Karibik’
Bocas ist die Heimat von Panamas erstem nationalen Meerespark.
Bocas ist die Heimat von Panamas erstem nationalen Meerespark.
Foto: Andrea Klaussner

06.10.2021

Bocas del Toro ist ein atemberaubend schönes Archipel mit menschenleeren Sandstränden, artenreichen Korallenriffen und üppigen Regenwäldern. Hier ist Panamas erster nationaler Meerespark sowie die größte biologische Artenvielfalt der Welt beheimatet. Diese Inselgruppe `Galápagos der Karibik´ bietet Lebensraum für zahlreiche Wildtiere wie Seekühe, Delfine, Schildkröten, Faultiere, Affen und Leguane.

Optionale Ausflüge
  • Bocas del Toro – Nachhaltige Kakaofarm
    Großartige Aussichten und Schokoladenverkostung mit Wohlfühlfaktor! Genießen Sie eine kleine Bootstour und eine kurze Wanderung zur wunderschönen und faszinierenden Kakaofarm Bocas mit nachhaltiger Produktion.
  • Inselausflug Cayo Zapatilla
    Besuchen Sie die malerische Insel Cayos Zapatilla - Schauplatz zahlreicher Episoden der "Survivor"-Serie. Genießen Sie die weißen Sandstrände, schnorcheln Sie zwischen den feinen Korallen und entdecken Sie exotische Tiere Unterwasser.
  • Kakaofarm und indigene Gemeinschaft
    Lernen Sie das Leben in einem Ngabe-Dorf kennen. Erfahren Sie mehr über Bio-Kakao und genießen Sie eine Schokoladenverkostung. So unterstützen Sie auch die lokale Gemeinschaft.
Genießen Sie das tropische Flair und den weichen Sand von Panama.
Tag 13
San-Blas-Inseln, Panama
Umweltbewußtes Paradies
Tag 13
San-Blas-Inseln, Panama
Umweltbewußtes Paradies
Genießen Sie das tropische Flair und den weichen Sand von Panama.
Genießen Sie das tropische Flair und den weichen Sand von Panama.
Foto: Dietmar Denger

07.10.2021

Mehr als 365 Inseln und Riffe bilden zusammen die San-Blas-Inseln. Lediglich 49 davon sind bewohnt, ausschließlich von Guna Yala Indianern, die größten Wert darauf legen, “sanften”, also umweltbewussten Tourismus zu betreiben. Probieren Sie einen frischen Red Snapper mit Kokosnussreis und einen Cocktail Coco Loco, bevor Sie sich in einer Hängematte am Strand entspannen.

Einheimische Guna Yala Indianer sind stolz auf ihre Inseln und ihre Kultur.
Einheimische Guna Yala Indianer sind stolz auf ihre Inseln und ihre Kultur.
Foto: Andrea Klaussner
Finden Sie Ihren Lieblings-Sandstrand.
Finden Sie Ihren Lieblings-Sandstrand.
Foto: shutterstock
Die Einfahrt zum Panamakanal.
Die Einfahrt zum Panamakanal.
Foto: Shutterstock
MS Roald Amundsen wird für die Durchfahrt um 26 Meter angehoben.
MS Roald Amundsen wird für die Durchfahrt um 26 Meter angehoben.
Foto: shutterstock
Erleben Sie das Wunderwerk der Technik bei einer Durchfahrt.
Erleben Sie das Wunderwerk der Technik bei einer Durchfahrt.
Foto: Andrea Klaussner
Tag 14
Panamakanal, Panama
Verbindung zweier Ozeane
MS Roald Amundsen wird für die Durchfahrt um 26 Meter angehoben.
MS Roald Amundsen wird für die Durchfahrt um 26 Meter angehoben.
Foto: shutterstock

08.10.2021

Wir fahren in den Panamakanal ganz in der Nähe der Stadt Colón. Erleben Sie die Durchfahrt und die ausgeklügelte Technik des Schleusensystems aus erster Reihe. Beobachten Sie, wie MS Roald Amundsen 26 Meter über den Meeresspiegel gehoben, durch extra angelegte Kanäle und Seen bugsiert wird und schließlich im Pazifischen Ozean ankommt. Eindrucksvoller kann man nicht vom Atlantik in den Pazifik gelangen.

Tag 15
Panama-Stadt, Panama
Stadt am Kanal
Casco Antiguo – ein Architekturmix verschiedenster Epochen.
Casco Antiguo – ein Architekturmix verschiedenster Epochen.
Foto: Andrea Klaussner

09.10.2021

Ihre Reise endet in Panama-Stadt, die wesentlich mehr zu bieten hat, als den berühmten Kanal. Besuchen Sie die Ruinen der Altstadt, die von dem berüchtigten Piraten Henry Morgan verwüstet wurden. Wandern Sie auf den Ancón Hill und genießen den Ausblick auf das von Wolkenkratzern geprägte Stadtbild und den Stadtteil Casco Antiguo. Dieses Viertel weist ein breites Spektrum aus verschiedenen Architekturstilen auf.

Casco Antiguo – ein Architekturmix verschiedenster Epochen.
Casco Antiguo – ein Architekturmix verschiedenster Epochen.
Foto: Andrea Klaussner
Ihre Reise endet im geschäftigen Panama-Stadt.
Ihre Reise endet im geschäftigen Panama-Stadt.
Foto: Andrea Klaussner
Hurtigruten bietet Ihnen einzigartige Expeditions-Seereisen zu einigen der abgelegensten und unberührtesten Gewässer der Welt. Wie bei allen Expeditionen bestimmen die Elemente wie Wetter, Eis- und Seebedingungen am Ende den Ablauf. Die Sicherheit und ein unvergleichliches Reiseerlebnis für unsere Gäste haben bei uns oberste Priorität. Alle unsere Reiserouten sind exemplarisch und werden kontinuierlich angepasst. Dies kann durch unerwartete Wetter- und Seebedingungen erfolgen – oder weil die Natur und Tierwelt überraschende Möglichkeiten zur Beobachtung bieten. Deshalb nennen wir es eine Expeditionsreise.
Verfügbarkeit und Preise prüfen

Leistungen

Leistungen

Expeditions-Seereise

  • Hurtigruten Expeditions-Seereise in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Frühstück, Mittag- und Abendessen inkl. Getränke (Bier und Hauswein, Softdrinks und Wasser) in den Restaurants Aune und Fredheim
  • À la carte Restaurant Lindstrøm für Suite-Gäste (für alle anderen Gäste gegen Aufpreis möglich)
  • Wasser, Kaffee und Tee ganztägigan Bord verfügbar
  • Kostenloses WLAN an Bord für alle Gäste. Bitte beachten Sie, dass wir in abgelegenen Gebieten mit begrenzter Verbindung fahren. Streaming wird nicht unterstützt.
  • Wiederverwendbare Aluminium-Wasserflasche, die an Nachfüllstationen an Bord befüllt werden kann
  • Deutsch-/englischsprachiges Expeditionsteam, das Aktivitäten an Bord und an Land organisiert und begleitet
  • Auswahl an im Preis inbegriffenen Erkundungstouren
  • Kostenlose wind- und regenabweisende Expeditionsjacke

Aktivitäten an Bord

  • Die Experten des Expeditionsteams halten ausführliche Vorträge zu einer Vielzahl von Themen
  • Nutzung des Science Center mit einer umfangreichen Bibliothek und modernen Mikroskopen für biologische und geologische Untersuchungen
  • Das Citizen Science Programm ermöglicht den Gästen die Teilnahme an wissenschaftlichen Forschungsarbeiten
  •  Ein professioneller Bordfotograf erklärt Tipps und Tricks für optimale Landschafts- und Tieraufnahmen
  • Nutzung von Whirlpools, Panorama-Sauna, Outdoor- und Indoor-Fitnessraum sowie des Outdoor Runningtracks
  • Treffen mit der Crew, um den Tag Revue passieren zu lassen und sich auf den kommenden Tag vorzubereiten
  • Yoga- und Meditationskurse an Bord mit professionellem Trainer

Anlandungen

  • Begleitete Anlandungen im Landungsboot
  • Verleih von Stiefeln, Trekkingstöcken und Ausrüstung für Aktivitäten
  • Vor den Anlandungen helfen Ihnen Expeditionsfotografen bei den Kameraeinstellungen

Nicht inbegriffen

  • Internationale Flüge
  • Reiseversicherung
  • Gepäckträger-Service
  • Optionale Ausflüge an Land mit unseren Partnerunternehmen
  • Optionale Aktivitäten in kleinen Gruppen mit dem Expeditionsteam
  • Optionale Anwendungen im Wellness- und Spa-Bereich

Hinweise

  • Alle geplanten Aktivitäten sind abhängig von Wetter- und Eisbedingungen
  • Änderungen bei Ausflügen und Aktivitäten vorbehalten
  • Medizinischer Fragebogen erforderlich
  • Für diese Reise ist eine Gelbfieberimpfung vorgeschrieben. Die Impfung muss mindestens 10 Tage vor Abreise erfolgt sein und im Impfpass eingetragen werden. Andernfalls greift der Impfschutz nicht und die Einreise wird verweigert.
    Lesen Sie alle Einreisebestimmungen für Ihre Reise
  • Keine Trinkgelder
  • Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie Hurtigruten bei Rückfragen.
Rotes Schiff in einem Gewässer
Science Center
Foto: Agurtxane Concellon
Ein kleines Boot in einem großen Gewässer

Ihr Schiff auf dieser Reise

MS Roald Amundsen

Baujahr 2019
Werft Kleven Yards
Reisende 530 (500 in der Antarktis)
BRZ 20.889 t
Länge 140 m
Breite 23,6 m
Geschwindigkeit 15 Knoten
Rotes Schiff in einem Gewässer

Im Jahr 2019 erweiterte Hurtigruten seine Flotte um ein brandneues Schiff: MS Roald Amundsen. Das hochmoderne Schiff verfügt über eine neue, besonders umweltfreundliche und nachhaltige Hybridtechnologie, die den Kraftstoffverbrauch deutlich reduzieren wird – und dabei der Welt beweist, dass Hybridantrieb bei großen Schiffen möglich ist.

Mehr erfahren über MS Roald Amundsen

Für Mittag- und Abendessen genießen Sie vielfältige Buffets oder drei- bis fünfgängige Abendessen.
Foto: Espen Mills

Optionale Ausflüge

Bei manchen Expeditions-Seereisen bieten wir inkludierte Erkundungstouren an, die kostenlos gebucht werden können. Diese Erkundungstouren sind oft kombinierbar mit anderen Ausflügen im selben Hafen.

Bitte beachten Sie, dass unser Ausflugsprogramm sich vor Abreise ändern kann. Erkundungstouren und Ausflüge können derzeit noch nicht für Reisen mit Abfahrt ab März 2021 gebucht werden.

Inkludiert
A person holding a knife and fork A person holding a knife and fork

Providencia – Kulturshow

Dauer

45 min

Preis pro Person

Kostenlos – bitte reservieren

Buchungs-Code

INCL-IDP1

Ausflug ansehen
Ein großer Wasserkörper mit einem Berg im Hintergrund Ein großer Wasserkörper mit einem Berg im Hintergrund

Providencia – Abenteuer in den Bergen

Karibik & Mittelamerika

Dauer

6 Std.

Preis pro Person

Ab 99 €

Buchungs-Code

A-IDP1

Ausflug ansehen
A group of fish in the water A group of fish in the water

Providencia – Schnorcheltour

Karibik & Mittelamerika

Dauer

4 Std.

Preis pro Person

Ab 112 €

Buchungs-Code

A-IDP3

Ausflug ansehen
Ein Stuhl, der vor einem Strand sitzt Ein Stuhl, der vor einem Strand sitzt

Providencia – Inseltour

Karibik & Mittelamerika

Dauer

4 Std.

Preis pro Person

Ab 99 €

Buchungs-Code

A-IDP2

Ausflug ansehen
Ein Vogel thront auf einem Baumzweig Ein Vogel thront auf einem Baumzweig

Bocas del Toro – Nachhaltige Kakaofarm

Karibik & Mittelamerika

Dauer

4–5 Std.

Preis pro Person

Ab 118 €

Buchungs-Code

A-BOC1

Ausflug ansehen
Unterwasseransicht einer Koralle Unterwasseransicht einer Koralle

Bocas del Toro - Inselausflug Cayo Zapatilla

Karibik & Mittelamerika

Dauer

4 Std 14 Min

Preis pro Person

Ab 137 €

Buchungs-Code

A-BOC2

Ausflug ansehen
Ein Boot liegt neben einem Gewässer Ein Boot liegt neben einem Gewässer

Bocas del Toro - Kakaofarm und indigene Gemeinschaft

Karibik & Mittelamerika

Dauer

5 Std

Preis pro Person

Ab 124 €

Buchungs-Code

A-BOC4

Ausflug ansehen
Verfügbarkeit und Preise prüfen