Weihnachtliche Expeditions-Seereise nach Kap Verde und zu den Bissagosinseln

Weihnachtliche Expeditions-Seereise nach Kap Verde und zu den Bissagosinseln

Weihnachtliche Expeditions-Seereise nach Kap Verde und zu den Bissagosinseln

Weihnachtliche Expeditions-Seereise nach Kap Verde und zu den Bissagosinseln

Reiseinformationen 13 Tage MS Spitsbergen
Abfahrt
16. Dezember 2024
Preis ab
6.340 €
Frühstück, Mittag- und Abendessen während der Seereise inklusive

13-tägige weihnachtliche Expeditions-Seereise von Dakar nach Banjul, zu den Kapverden und dem Bissagos-Archipel

Ein weihnachtliches Abenteuer

Ihr weihnachtliches Abenteuer beginnt in den farbenfrohen Straßen von Dakar. Sie reisen zu zwei Inselarchipelen voller historischer Stätten, gegensätzlicher Kulturen und abwechslungsreicher Landschaften. Unsere letzte Station vor der Rückkehr nach Dakar ist Banjul, Afrikas kleinste Hauptstadt.

Das Inselleben

Erkunden Sie die beeindruckenden Vulkanlandschaften der Kapverden auf Santiago, Fogo, Santo Antão und Boa Vista. Halten Sie im UNESCO-Biosphärenreservat Bissagos Ausschau nach Hunderten verschiedener Vogelarten und seltenen Salzwasserflusspferden, Seekühen, Schildkröten und anderen Tieren. Sie werden auch die Stammesgemeinschaft der Bijagós kennenlernen, die ihren auf der Natur basierenden spirituellen Glauben und ihre traditionelle Kultur bis heute bewahrt haben.

Weihnachtliche Expeditions-Seereise nach Kap Verde und zu den Bissagosinseln Weihnachtliche Expeditions-Seereise nach Kap Verde und zu den Bissagosinseln
  • Tag 1
    Dakar, Senegal

    Willkommen in Afrika!

    16. Dezember 2024

    Beginnen Sie Ihr weihnachtliches Abenteuer in der pulsierenden Hauptstadt des Senegal

    Ihre Westafrika-Expedition beginnt mit einer Übernachtung im farbenfrohen Dakar. Entspannen Sie sich und nutzen Sie die Annehmlichkeiten Ihres zentral gelegenen Hotels oder genießen Sie die Sehenswürdigkeiten und Klänge der pulsierenden Hauptstadt des Senegal.

    Wenn Sie vor Ihrer Expeditions-Seereise die Gegend eingehender erkunden möchten, können Sie einen optionalen Ausflug im Rahmen unseres Vorprogramms buchen, um das Naturschutzgebiet Bandia zu besuchen. Unternehmen Sie eine Safari im offenen Geländewagen durch die afrikanische Savanne, um die dort lebenden Tiere zu beobachten. Halten Sie Ausschau nach Giraffen, Büffeln, Affen, Gazellen, Straußen, Nashörnern und weitere Tieren.

    Tag 1
    Dakar, Senegal

    Willkommen in Afrika!

  • Tag 2
    Dakar, Senegal

    Besuch der Île de Gorée

    17. Dezember 2024
    Voraussichtliche Abfahrtszeit: 00:00

    Tragische Geschichte kombiniert mit landschaftlicher Schönheit

    Nach dem Frühstück besuchen Sie die historische UNESCO-Stätte Île de Gorée. Diese Insel mit Festungen und Museen war einst das größte Zentrum des Sklavenhandels an der afrikanischen Küste und ist ein Mahnmal für das Leiden unzähliger versklavter Völker, die diese Region durchquerten.

    Erfahren Sie mehr bei einem Besuch des Museums Maison des Esclaves, dem Sklavenhaus. Wir werden auch die von Affenbrotbäumen beschatteten Straßen der Stadt besichtigen, wo lokale Kunsthandwerker ihr Kunsthandwerk anbieten.

    Zurück auf dem Festland werden Sie bereits von MS Spitsbergen erwartet.

    Tag 2
    Dakar, Senegal

    Besuch der Île de Gorée

  • Tag 3
    Auf See

    Kurs auf die Kapverden

    18. Dezember 2024

    Machen Sie sich bereit für ein Inselabenteuer

    Heute fahren wir gen Westen zu den Kapverdischen Inseln. Sie haben während der Überfahrt genügend Zeit, um Ihre Mitreisenden und das Expeditionsteam besser kennenzulernen.

    Genießen Sie den Komfort an Bord, von köstlichen Speisen und Getränken in der Explorer Lounge & Bar bis hin zum Entspannen in der Panorama-Sauna oder in einem der Whirlpools an Deck.

    Um mehr über alles vor Ihnen Liegende zu erfahren, können Sie den faszinierenden Vorträgen des Expeditionsteams im Science Center lauschen und sich Tipps von unserem Bordfotografen geben lassen, während Sie an Deck nach Meereslebewesen und Seevögeln Ausschau halten.

    Tag 3
    Auf See

    Kurs auf die Kapverden

  • Tag 4
    Praia, Kap Verde

    Vielfältiges Santiago

    19. Dezember 2024

    Erleben Sie Santiagos exquisite Mischung verschiedenartiger kultureller Einflüsse

    Santiago verkörpert den Geist des Archipels der Kapverden. Hier finden Sie alles, von historischen Stätten und geschäftigen Märkten bis hin zu üppig grünen Tälern und schroffen Berghängen.

    Die Hauptstadt Praia ist eine dynamische Stadt, die viele Einwanderer von den übrigen Kapverdischen Inseln und dem afrikanischen Kontinent anzieht.

    Erkunden Sie die lebendige Kultur von Praia bei einer Stadtrundfahrt. Besuchen Sie die Museen und Bauwerke rund um das Plateau, in denen Artefakte ausgestellt sind, die aus den an die Insel gespülten Schiffswracks geborgen wurden. Besuchen Sie Aussichtspunkte, den lokalen Markt und weitere Sehenswürdigkeiten.

    Tag 4
    Praia, Kap Verde

    Vielfältiges Santiago

  • Tag 5
    Sal Rei, Kap Verde

    Vulkanisches Fogo

    20. Dezember 2024

    Eine Landschaft aus Lava, Kratern und Calderas

    Der heutige Expeditionstag führt uns nach Fogo, einer Insel, deren Erscheinungsbild von einem kegelförmigen, noch aktiven Vulkan geprägt ist. Jahrhunderte von Eruptionen, die letzte im Jahr 2014, haben eine unglaubliche Landschaft hinterlassen, die wir nun erkunden können.

    Freuen Sie sich auf einen Spaziergang durch die gepflasterten Straßen von São Filipe und das charmante historische Zentrum der Gemeinde. Oder erkunden Sie die atemberaubenden Lavafelder von Chã das Caldeiras.

    Fogo besitzt keinen natürlichen Hafen. Wir können hier nur an Land gehen, wenn es uns möglich ist unsere kleinen Expeditionsboote zu Wasser zu lassen. Andernfalls werden wir die spektakuläre Vulkanlandschaft genießen, indem wir mit unserem Schiff die Insel umrunden.

    Tag 5
    Sal Rei, Kap Verde

    Vulkanisches Fogo

  • Tag 6
    Porto Novo, Kap Verde

    Das zerklüftete Santo Antão

    21. Dezember 2024

    Ein Inselparadies, wie geschaffen für Abenteuer

    Die von Gipfeln und Schluchten durchzogene Landschaft auf Santo Antão hat zweifellos von ihrer Untauglichkeit für landwirtschaftliche Bewirtschaftung profitiert. Dieses weitgehend unberührte Naturschutzgebiet ist ein wahres Paradies für Wanderer und Naturliebhaber.

    Wir gehen am Haupthafen Porto Novo an Land, der eine spektakuläre Aussicht auf São Vicente bietet. Genießen Sie eine Fahrt um die Insel in die herrliche Natur und zu den Ribeiras der Insel. Dies sind tiefe, schmale Schluchten mit fast senkrechten Wänden.

    Oder unternehmen Sie einen Spaziergang durch die herrliche Natur und lassen Sie die landschaftliche Schönheit der Umgebung auf sich wirken. Spazieren Sie auf Wanderwegen durch Mango- und Mandelhaine und schnuppern Sie unterwegs das köstliche Aroma von geröstetem Kaffee, das aus den Dörfern herüberweht.

    Tag 6
    Porto Novo, Kap Verde

    Das zerklüftete Santo Antão

  • Tag 7
    São Filipe, Kapverden 

    Ein Stück von der Sahara

    22. Dezember 2024

    Erkunden Sie ein Inseljuwel

    Wir sind nun in Boa Vista angekommen, der östlichsten Insel der Kapverden.

    Sie werden mit Sicherheit von der rauen Schönheit der saharaähnlichen Wüstenformationen und den Landschaften dieser Vulkaninsel beeindruckt sein. Die hier vorzufindenden Sanddünen und Oasen stehen in starkem Kontrast zu den Landschaften auf anderen Inseln, die wir während dieser Seereise besuchen werden.

    Schlendern Sie durch die Straßen der Inselhauptstadt Sal Rei, um deren Geschichte und Traditionen zu erkunden, und besichtigen Sie die Kirche Santa Isabel. Das Naturschutzgebiet Ponta do Sol liegt nur wenige Gehminuten von der Stadt entfernt und bietet eine großartige Möglichkeit, die herrliche Landschaft zu genießen.

    Tag 7
    São Filipe, Kapverden 

    Ein Stück von der Sahara

  • Tag 8
    Auf See

    Kurs auf die Bissagosinseln

    23. Dezember 2024

    Bereiten Sie sich auf Ihren Besuch der Bissagos-Inseln vor

    Wir verabschieden uns von den Kapverdischen Inseln und setzen unsere Expeditions-Seereise mit der Fahrt nach Guinea-Bissau fort. Ihr Expeditionsteam wird Sie während der Fahrt über all das informieren, was nun vor Ihnen liegt.

    Erfahren Sie mehr über die außergewöhnliche Artenvielfalt dieser tropischen Region, die traditionelle Kultur der Stammesgemeinschaft der Bijagós und die historischen Auswirkungen der Exploration durch die Portugiesen und des Sklavenhandels.

    Sie können auch an unseren wissenschaftlichen Forschungsprogrammen teilnehmen und bedeutsame laufende Forschungsprojekte mit neuen Daten unterstützen. Oder Sie frischen unter der Anleitung unseres Bordfotografen Ihre fotografischen Fähigkeiten auf, um sich auf die kommenden Sehenswürdigkeiten und sonstige Fotomotive vorzubereiten.

    Tag 8
    Auf See

    Kurs auf die Bissagosinseln

  • Tag 9-12
    Bissagosinseln, Guinea-Bissau

    Weihnachten auf dem Bissagos-Archipel

    24. Dezember 2024 - 27. Dezember 2024

    Ein Weihnachtsfest der anderen Art

    Während der nächsten vier Tage lernen Sie das Labyrinth aus Inseln und Kanälen auf dem Bissagos-Archipel kennen. Dieser Ort ist bekannt für seine vielfältigen Ökosysteme und wir erkunden hier Mangroven, tropische Wälder, Savannenlandschaften und Lagunen an der Küste.

    Lernen Sie die hier heimische Stammesgesellschaft der Bijagós kennen. Als nach alten Traditionen lebende Gemeinschaft, die hauptsächlich einen der Existenz dienenden Lebensstil praktiziert, erachtet man hier die Natur als heilig; ein Glaube, der dazu beigetragen hat, dieses Gebiet vor Ausbeutung zu schützen.

    Die Bedingungen vor Ort bestimmen, wann und wo wir an Land gehen und die Gegend erkunden können. Sie können jedoch sicher sein, dass Sie, welche Aktivitäten wir auch unternehmen, die reiche Vielfalt des Archipels hautnah erleben werden.

    An Bord des Schiffes wird eine besondere Feierlichkeit stattfinden, um das Weihnachtsfest stilvoll zu zelebrieren!

    Tag 9-12
    Bissagosinseln, Guinea-Bissau

    Weihnachten auf dem Bissagos-Archipel

  • Tag 13
    Banjul, der Fluss Gambia

    Die winzige Hauptstadt von Gambia

    28. Dezember 2024

    Tauchen Sie im historischen Banjul in die Vergangenheit und Gegenwart ein

    Heute erreichen wir Gambia und dessen winzige Hauptstadt Banjul. Es ist zwar eine kleine Stadt, aber aufgrund ihrer Lage an der Mündung des Flusses Gambia ist sie ein wichtiges Handelszentrum.

    Banjul spielte eine wichtige Rolle bei der Beendigung des Sklavenhandels, da die dortige Garnison von der britischen Marine zur Wahrung von Gesetzen zur Abschaffung des Sklavenhandels eingesetzt wurde. Ganz in der Nähe befindet sich der Geburtsort von Kunta Kinte, dem Protagonisten aus Alex Haleys berühmtem Buch Wurzeln ( Roots).

    Die kleine Stadt lässt sich bequem zu Fuß erkunden. Erleben Sie das muntere Treiben auf dem Royal Albert Market und besuchen Sie das Nationalmuseum, in dem historische Dokumente und Ausstellungen über die Geschichte des Landes präsentiert werden. Zurück an Bord genießen Sie eine kulturelle Darbietung, die Ihnen die Musik und Traditionen Gambias näher bringt.

    Tag 13
    Banjul, der Fluss Gambia

    Die winzige Hauptstadt von Gambia

  • Tag 14
    Dakar, Senegal

    Rückkehr nach Dakar

    29. Dezember 2024
    Voraussichtliche Ankunftszeit: 09:00

    Beenden Sie Ihre Expeditionsreise in der pulsierenden Hauptstadt des Senegal

    Ihre Expeditions-Seereise endet mit Ihrer Rückkehr nach Dakar, der schillernden Hauptstadt des Senegal. Sie verabschieden sich von MS Spitsbergen und unternehmen mit uns abschließend eine im Reisepreis inbegriffene Stadtrundfahrt, um diese faszinierende Stadt eingehender zu erkunden.

    Achten Sie auf die vielen Sprachen Westafrikas wie Wolof, Pular und Serer. Zweifellos ist das Bewundern der Vielfalt der in dieser Stadt beheimateten Kulturen eine wunderbare Möglichkeit, um Ihre Reise formvollendet abzurunden.

    Im Anschluss an die Stadtrundfahrt werden Sie zum Mittagessen in ein Hotel gebracht und können den Rest des Tages im Hotel entspannen, bevor Sie zum Flughafen gebracht werden, um nach Hause zu fliegen.

    Tag 14
    Dakar, Senegal

    Rückkehr nach Dakar

Abfahrten

2024

  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember
Dezember:
16.

Leistungen

Leistungen

Transfer vor der Expeditions-Seereise

  • Transfer vom Flughafen Dakar zum Schiff am Tag der Einschiffung

Nachprogramm in Dakar nach der Seereise

  • Stadtrundfahrt durch Dakar, Tageszimmer im Hotel in Dakar, inklusive Mittagessen

Expeditions-Seereise

  • Expeditions-Seereise in Ihrer Wunschkabine
  • Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive Getränken* werden im Restaurant Aune serviert, Tee und Kaffees sind kostenfrei
  • Kostenloses WLAN an Bord†
  • Nachfüllbare Wasserflasche
  • Deutschsprachiges Expeditionsteam, das die Aktivitäten an Bord und an Land organisiert und begleitet
  • Im Reisepreis enthaltene Aktivitäten

*Hauswein, Bier, Softdrinks und Mineralwasser

†Bitte beachten Sie, dass in den entlegenen Gebieten, die wir bereisen, nur sehr begrenzter WLAN- und Telefonempfang vorhanden ist und Streamingdienste nicht unterstützt werden.

Aktivitäten an Bord

  • Vertiefende Vorträge und Diskussionen, die von Experten des Expeditionsteams gehalten werden
  • Volle Nutzung unseres Science Centers, der umfangreichen Bibliothek und der modernen Ausrüstung für biologische und geologische Untersuchungen
  • Wissenschaftliches Forschungsprogramm, bei dem Sie einen Beitrag zur laufenden wissenschaftlichen Forschung leisten können
  • Fotografietipps und -techniken für Landschafts- und Tieraufnahmen von unserem Bordfotografen
  • Wellness und Fitness: Whirlpools, Panorama-Sauna und Fitnessbereich
  • Tägliches Zusammentreffen mit der Besatzung zur Vorbereitung auf den kommenden Tag

Erkundungstouren

  • Begleitete Anlandungen mit kleinen Landungsbooten
  • Verleih von Stiefeln, Wanderstöcken und allen benötigten Ausrüstungsgegenständen für die Ausflüge
  • Bordfotografen, die Ihnen wertvolle Tipps und Hilfestellungen geben

Hinweise

  • Alle geplanten Aktivitäten hängen von den Wetterbedingungen ab
  • Bei Ausflügen und Aktivitäten sind Änderungen vorbehalten.
  • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie alle Bestimmungen für die Einreise und das Boarding erfüllen
  • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie alle Impfvorschriften erfüllen (weltweite Krankenversicherung empfohlen)
  • Trinkgelder werden nicht erwartet.

Nicht inbegriffen

  • Internationale Flüge
  • Reiseversicherung
  • Gepäckverladung
  • Optionale Landausflüge unter der Leitung unserer lokalen Partner
  • Optionale Aktivitäten in kleinen Gruppen mit unserem Expeditionsteam

Hinweise

  • Alle geplanten Aktivitäten unterliegen den Wetter- und Seebedingungen vor Ort
  • Bei Ausflügen und Aktivitäten sind Änderungen vorbehalten.
  • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie alle Bestimmungen für die Einreise und das Boarding erfüllen
  • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie alle Impfvorschriften erfüllen (weltweite Krankenversicherung empfohlen)
  • Trinkgelder werden nicht erwartet.
Longyearbyen, Svalbard - MS Spitsbergen
Foto: Genna Roland
Ein großes Schiff im Wasser
Ein großes Bett in einem Zimmer
Ihr Schiff auf dieser Reise

MS Spitsbergen

Baujahr 2009
Modernisiert 2016
Werft Estaleiro Navais de Viana do Castelo (POR)
Reisende 180
Betten 243
Autostellplätze 0
BRZ 7.344
Länge 100,54 m
Breite 18 m
Geschwindigkeit 14,5 Knoten
Longyearbyen, Svalbard - MS Spitsbergen
Foto: Genna Roland

MS Spitsbergen entführt Sie auf eine Seereise, die weit über das Übliche hinausgeht. Sie fährt von September bis Mai entlang der norwegischen Küste und ist für den Rest des Jahres Teil unserer Flotte für weltweite Expeditions-Kreuzfahrten.

Mehr erfahren über MS Spitsbergen

A group of people posing for the camera
Foto: Stefan Dall / Hurtigruten
Verfügbarkeit und Preise prüfen

Reisen

Vielleicht gefällt Ihnen auch