Covid-19: Wichtige Informationen
Expeditions

Island

Majestätische Vulkane, sprudelnde Geysire, friedliche Fjorde und spektakuläre Wasserfälle – kommen Sie mit uns auf eine sagenhafte Expedition in das Land aus Feuer und Eis.

Alle Expeditions-Seereisen sehen

Island

Majestätische Vulkane, sprudelnde Geysire, friedliche Fjorde und spektakuläre Wasserfälle – kommen Sie mit uns auf eine sagenhafte Expedition in das Land aus Feuer und Eis.

Alle Expeditions-Seereisen sehen

Expeditions-Seereisen nach Island mit Hurtigruten

Seit fast 130 Jahren reisen wir in einige der entlegensten Länder der Welt. Im Rahmen von Wanderungen, Fahrten mit unseren Landungsbooten und Landausflügen haben Sie die Gelegenheit, tiefer in die seismischen Landschaften Islands einzutauchen. Auf einer Seereise entlang der isländischen Küstenlinie werden Sie mehr über dieses faszinierende Land erfahren und eingeschworene Gemeinschaften, örtliches Handwerk und historische Wahrzeichen entdecken.

Sie erkunden Reykjavik, die nördlichste Hauptstadt der Welt, und malerische Fischerdörfer an der Westküste Islands. Hier können Sie Papageitaucher bestaunen, nach Walen Ausschau halten und in geothermischen Bädern entspannen. Entdecken Sie Island im wahren Expeditionsstil.

  • Bakkageroi, Iceland
  • Icelandic horse, Iceland
  • Port of Langanes, Iceland
  • Puffin, Latrabjarg, Iceland
  • Seljalandsfoss, waterfall Iceland

Foto: Camille Seaman, Theme Media, Genna Roland und Alex Lopez

Gründe für eine Seereise nach Island

Nicht ohne Grund reisen ganze Filmteams auf ihrer Suche nach beeindruckenden Kulissen nach Island. Was atemberaubende Landschaften angeht, ist Island weltweit einzigartig. Mit einem unbesiedelten Anteil von 80 % des ganzen Landes ist Island eine riesige Wildnis aus hohen Gletschern, Vulkankegeln, weitläufigen Gebirgszügen und wunderschönen Fjorden.

Gründe für eine Seereise nach Island

Nicht ohne Grund reisen ganze Filmteams auf ihrer Suche nach beeindruckenden Kulissen nach Island. Was atemberaubende Landschaften angeht, ist Island weltweit einzigartig. Mit einem unbesiedelten Anteil von 80 % des ganzen Landes ist Island eine riesige Wildnis aus hohen Gletschern, Vulkankegeln, weitläufigen Gebirgszügen und wunderschönen Fjorden.

Feuer und Eis

Die Lage Islands auf dem Mittelatlantischen Rücken sowie auf der Grenze zwischen der Nordamerikanischen und der Eurasischen tektonischen Platte führt zu konstanten seismischen Aktivitäten. Hier kann man in Echtzeit mitverfolgen, wie eine Landmasse stetig weiterwächst. Stellen Sie sich die Kräfte der eisigen Gletscher, die dieses Land bedecken, im Kontrast zur Gluthitze der flüssigen Lava tief darunter vor, um einen Eindruck von der atemberaubenden Landschaft zu erhalten, die Sie auf dieser Expedition erwartet.

Kosmopolitische Hauptstädte und versteckte Juwelen

Die meisten Isländer müssen sich nicht zwischen dem Leben in der Natur oder in einer städtischen Umgebung entscheiden. Zwei Drittel der Bevölkerung leben in Reykjavik – einer Hauptstadt, die von Naturwundern umgeben ist. Diese kreative, ebenso weltoffene wie ungewöhnliche Stadt mit all ihrer Kunst, Kultur und Geschichte lässt sich perfekt zu Fuß erkunden. Das an der Nordküste gelegene Akureyri ist eine moderne, jugendliche Universitätsstadt. Es befindet sich in einer Region mit einigen der meistgeschätzten Naturwunder Islands, wie dem See Mývatn und dem Wasserfall Goðafoss.

Das wilde Island

In Island leben einige der größten Vogelpopulationen der Welt, darunter Basstölpel, Trottellummen, Tordalken und Papageitaucher. In Grimsey sind die Vögel mit einem Verhältnis von 17.000 Vögeln zu 1 Menschen ganz klar in der Überzahl. Die Hauptdarsteller dieses Spektakels sind natürlich die Papageitaucher. Bei Landausflügen zu den Vogelklippen haben Sie die Möglichkeit, diese entzückenden Kreaturen aus nächster Nähe zu beobachten.

Das Erbe und die Mythologie der Wikinger

Während Ihrer Expeditionsreise werden Sie mehr über Islands erste Siedler erfahren. Die Geschichte der Wikinger wird im Saga-Museum in Reykjavik mit lebensechten Nachbildungen historischer Figuren lebendig. In Snæfellsnes können Sie versuchen, bei einem Kräftemessen die von den Wikingern dort platzierten Steine anzuheben. Island ist voll von Mythen, Sagen und Legenden, die noch immer erzählt werden – und die es wert sind, gehört zu werden.

Seereisen

Die Tierwelt in Island

Die unglaublichen Landschaften Islands sind auch an sich schon einzigartig, doch erst die vielen Wildtiere, die sie mit Leben (und Lauten) füllen, machen sie zu dem, was sie sind. Die Meeressäugetiere und die Vogelwelt in Island trotzen einer manchmal unversöhnlichen Umgebung, die von Vulkanen und Gletschern dominiert wird. Entdecken Sie die Tierwelt, die sich in diesem Land aus Feuer und Eis so prächtig entwickelt.

Die Tierwelt in Island

Die unglaublichen Landschaften Islands sind auch an sich schon einzigartig, doch erst die vielen Wildtiere, die sie mit Leben (und Lauten) füllen, machen sie zu dem, was sie sind. Die Meeressäugetiere und die Vogelwelt in Island trotzen einer manchmal unversöhnlichen Umgebung, die von Vulkanen und Gletschern dominiert wird. Entdecken Sie die Tierwelt, die sich in diesem Land aus Feuer und Eis so prächtig entwickelt.

Vögel

ln Island wurden bisher ungefähr 413 Vogelarten entdeckt, von denen etwa 110 regelmäßig hier nisten – eine beeindruckende Bilanz für eine entlegene Insel mit einem subpolaren Klima. Aber schon allein die Anzahl der Vögel macht Island zum reinsten Paradies für Ornithologen. Arten, die andernorts selten sind, findet man hier im Überfluss. In Island leben in den Sommermonaten Arten wie Basstölpel, Trottellummen, Dreizehenmöwen, Eiderenten und Millionen von Papageitauchern und Tordalken.

Wale

Von Mai bis August ziehen die Gewässer rund um Island Schweinswale an, die hierherkommen, um in den wärmeren Monaten auf Nahrungssuche zu gehen und ihre Jungen zu bekommen. Hier wurden insgesamt bereits rund 23 Walarten gesichtet, darunter Buckelwale, Weißschnauzendelfine, Zwerg- und Schweinswale und sogar der sich selten zeigende Blauwal. Die Möglichkeit, die akrobatischen Übungen von Buckelwalen auf der Wasseroberfläche wie das Aufschlagen mit ihrer Schwanzflosse auf der Wasseroberfläche oder das Klatschen ihrer Flossen zu sehen, macht die Walbeobachtung in Island zu einem einzigartigen Erlebnis.

Robben

Robben sind ein häufiger Bestandteil der isländischen Folklore und Musik. Es ist leicht zu verstehen, warum – schon ein Blick in ihre großen, braunen, schönen Augen wird Sie verzaubern. Obwohl bis zu vier Arten gelegentlich hierherkommen, sind Seehunde und Kegelrobben die einzigen, die in isländischen Gewässern ihren Nachwuchs bekommen. Mit etwas Glück können Sie die Tiere am Strand faulenzen oder im Meer herumtollen sehen.

Aktivitäten in Island

Island ist eine Welt voller Abenteuer. Unsere Expeditions-Seereisen hier bieten Ihnen die Möglichkeit, bei einer Vielzahl von spannenden Aktivitäten in die atemberaubende Landschaft einzutauchen. Folgen Sie Ihrem Erkundungsdrang, wenn Sie an Land gehen, um Islands einzigartige Landschaften, Städte und Gemeinden zu erkunden.

Island hat im Laufe seiner Geschichte bereits die verschiedensten Entdecker willkommen geheißen, seit die Wikinger im 9. Jahrhundert hier an Land gingen. Die atemberaubende Landschaft ist ein Anziehungspunkt für Abenteurer, Naturliebhaber und alle diejenigen, die Erlebnisse abseits der ausgetretenen Pfade suchen. Entdecken Sie Island bei einer Vielzahl von im Preis enthaltenen und optionalen Ausflügen auf Ihrer Expeditions-Seereise mit uns. Hier sind einige der Aktivitäten, aus denen Sie wählen können.

Aktivitäten in Island

Island ist eine Welt voller Abenteuer. Unsere Expeditions-Seereisen hier bieten Ihnen die Möglichkeit, bei einer Vielzahl von spannenden Aktivitäten in die atemberaubende Landschaft einzutauchen. Folgen Sie Ihrem Erkundungsdrang, wenn Sie an Land gehen, um Islands einzigartige Landschaften, Städte und Gemeinden zu erkunden.

Island hat im Laufe seiner Geschichte bereits die verschiedensten Entdecker willkommen geheißen, seit die Wikinger im 9. Jahrhundert hier an Land gingen. Die atemberaubende Landschaft ist ein Anziehungspunkt für Abenteurer, Naturliebhaber und alle diejenigen, die Erlebnisse abseits der ausgetretenen Pfade suchen. Entdecken Sie Island bei einer Vielzahl von im Preis enthaltenen und optionalen Ausflügen auf Ihrer Expeditions-Seereise mit uns. Hier sind einige der Aktivitäten, aus denen Sie wählen können.

Kajakfahren

Atmen Sie die frische, saubere und reine Luft ein, während Sie Islands Landschaften vom Wasser aus bewundern. Kajakfahrten bieten eine großartige Möglichkeit, versteckte Juwelen zu entdecken, die Sie auf keine andere Weise erreichen können. Paddeln Sie im ruhigen Wasser geschützter Fjorde zwischen hohen Bergen entlang. Genießen Sie das Gefühl, inmitten der vollkommenen Stille durch Islands Gewässer zu gleiten und die Küstenlandschaft zu bewundern, die in sommerliches Grün gehüllt ist.

* Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um einen optionalen Ausflug handelt und zusätzliche Kosten anfallen.

Anlandungen

Unsere kleinen Landungsboote bieten uns die Flexibilität, Gebiete in Island zu erreichen, die abseits der ausgetretenen Pfade liegen. Freuen Sie sich darauf, kleinere Siedlungen und Dörfer wie Grimsey und Bakkagerdi zu erkunden und die örtlichen Gemeinden zu besuchen, die sich hier angesiedelt haben. Unser Expeditionsteam ist immer zur Stelle, um jede einzelne Anlandung zu einer möglichst bereichernden Erfahrung zu machen.

Wandern

Einer der besten Wege, um Islands raue Schönheit zu erkunden, ist beim Wandern. Unser Expeditionsteam organisiert sowohl optionale, als auch im Reisepreis enthaltene, geführte Wanderungen. Zudem gibt es an den meisten Orten, die wir besuchen, auch Wanderwege, die sich für ungeführte Wanderungen eignen. Freuen Sie sich auf faszinierende Felsformationen, schwarze Sandstrände, moosbedeckte Lavafelder und Wasserfälle. Bei einer belebenden Wanderung zum Eldfell erklimmen Sie den Vulkan, der die Insel Heimaey fast ausgelöscht hätte.

* Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um einen optionalen Ausflug handelt und zusätzliche Kosten anfallen.

Vogelbeobachtung

Island bietet mit seiner unberührten, natürlichen Umgebung beste Voraussetzungen zur Vogelbeobachtung. Hier wurden insgesamt rund 413 Vogelarten erfasst, darunter Trottel- und Dickschnabellummen, Basstölpel, Papageitaucher, Tordalken, Eissturmvögel und Dreizehenmöwen. In der isländischen Tundra leben viele Brutvögel, darunter Watvögel, Gänse, Sterntaucher, Küstenseeschwalben, Raubmöwen und Odinshühnchen.

Vorträge und Gesprächsrunden

Ihr erfahrenes Expeditionsteam wird Vorträge zu einer ganzen Reihe von Themen halten, darunter Geologie, Meeresbiologie, Geschichte, Fotografie und die Ornithologie. Auf diese Weise erfahren Sie mehr über die Geschichte, Kultur und Folklore Islands. Vorträge können ebenso im Science Center an Bord des Schiffes, draußen an Deck oder auch während der Anlandungen gehalten werden.

Science Center

Während Ihrer Expeditionsreise haben Sie Zugang zum Science Center des Schiffs, das Ihnen Informationen zu den Landschaften und Ökosystemen liefert, die Sie in Island sehen werden. Sie können sich außerdem an verschiedenen wissenschaftlichen Forschungsprogrammen beteiligen. Dabei dokumentieren Sie Ihre Tierbeobachtungen und senden diese Informationen an entsprechende Forschungseinrichtungen, deren Studien Sie auf diese Weise unterstützen.

Vielleicht gefällt Ihnen auch

Alaska

Die wilde Grenzregion im Norden

Antarktis

Erkunden Sie diesen wilden und wunderschönen Kontinent aus Eis und sehen Sie Pinguine, Wale und Robben in ihrem natürlichen Lebensraum.

Britischen Inseln

Wilde Schönheit und historische Stätten

Karibik und Mittelamerika

Farbenfroh und voller Leben

Europa

Prunkvolle Städte und verborgene Schätze

Grönland

Die größte Insel der Welt

Nordamerika

Historische Städte und nationale Kulturschätze

Nordwest-Passage

Auf den Spuren der großen Entdecker

Norwegen

Das Land der Fjorde und Nordlichter

Norwegen-Expeditionen

Die eindrucksvolle Küstenlinie Norwegens ist wie geschaffen für Abenteuer.

Südamerika

Wir ergründen kulturelle Schätze

Spitzbergen

Abgeschieden, mysteriös und extrem

Transozeanreisen

Erfahren Sie mehr über unsere themenbezogenen Transozeanreisen