Grönland – Die ultimative Fjordexpedition

Grönland – Die ultimative Fjordexpedition

Grönland – Die ultimative Fjordexpedition

Grönland – Die ultimative Fjordexpedition

Reiseinformationen 13 Tage MS Fram
Abfahrt
2. August 2023
Preis ab 7.807 €
7.689 €
Frühstück, Mittag- und Abendessen während der Seereise inklusive

13-tägige Expeditions-Seereise von Island nach Grönland in das Fjordsystem des Kangertittivaq

Die abgelegene Ostküste Grönlands

Die weite und unberührte Wildnis der nur selten besuchten Ostküste Grönlands ist nur wenige Monate im Jahr mit dem Schiff zugänglich. Unser Ziel ist das Kangertittivaq-Fjordsystem, eine gewaltige Anordnung von Fjorden und Gletschern, die sich über mehr als 62.000 Quadratkilometer erstrecken.

Natur, Tierwelt und Kultur

Genießen Sie die Schönheit, die Stille und die Naturwunder dieses einzigartigen Reiseziels, während Sie Robben auf Eisschollen, Wale im Wasser und Vögel wie Schnee-Eulen oder grönländische Gerfalken am Himmel beobachten. Außerdem erfahren Sie viel Wissenswertes über die faszinierende Geschichte, die Traditionen und die Kultur der Menschen in Ittoqqortoormiit.

Grönland – Die ultimative Fjordexpedition Grönland – Die ultimative Fjordexpedition
  • Tag 1
    Reykjavik, Island

    Reykjavík

    Reykjavík ist eine Stadt voller Kunst, Kultur und Geschichte, und es lohnt sich, dieses Kleinod zu entdecken – entweder vor oder nach Ihrer Seereise nach Grönland.

    Machen Sie einen Spaziergang entlang des Laugavegur mit unzähligen Boutiquen und Läden für Outdoor-Ausrüstung und statten Sie der architektonisch beeindruckenden Hallgrimskirche

    oder dem faszinierenden Reykjavík Art Museum einen Besuch ab. Sie können aber auch ein Vorprogramm bei uns buchen und die atemberaubenden Wasserfälle, heißen Quellen, Geysire und Nationalparks in der Umgebung erkunden.

    Im Hafen von Reykjavík erwartet Sie MS Fram. Ihr Abenteuer hat begonnen.

    Tag 1
    Reykjavik, Island

    Reykjavík

  • Tag 2
    Auf See

    Auf See

    Wir fahren über die Dänemarkstraße nach Grönland auf der Route, die Erik der Rote genommen hat, angeblich der erste Europäer, der sich dort niedergelassen hat. Entspannen Sie sich und erkunden Sie die stilvollen Einrichtungen an Bord Ihres Schiffes.

    In der Vorbereitung für Ihre kommenden Erkundungen wird Ihr Expeditionsteam Ihnen die Abläufe beim Besuch von Wildtierhabitaten erläutern und Ihnen erklären, wie wir uns rücksichtsvoll in den indigenen arktischen Gemeinschaften bewegen. Im Science Center können Sie mehr über die Geologie Grönlands erfahren oder an einem unserer wissenschaftlichen Forschungsprogramme teilnehmen. Oder trainieren Sie im Fitnessbereich und entspannen Sie sich in der Panorama-Sauna, bevor Sie eine köstliche Mahlzeit in einem unserer Bordrestaurants genießen.

    Tag 2
    Auf See

    Auf See

  • Tag 3-11
    Das Fjordsystem des Scoresbysund

    Das Fjordsystem des Kangertittivaq

    Sie werden die nächsten neun Tage damit verbringen, die weite Wildnis des Kangertittivaq, bekannt als größtes Fjordsystem der Welt, zu erkunden.

    Während unserer Fahrt entlang einer Kulisse hoch aufragender Berge, blauer Eisberge und spiegelglatter Gewässer können Sie Wildtiere wie Wale und grönländische Gerfalken beobachten. Wir werden die gegebenen Wetterverhältnisse bestmöglich nutzen, um während der Reise so viele Anlandungen, Wanderungen, Kajakfahrten und Tierbeobachtungen wie nur möglich zu unternehmen.

    Wir besuchen auch Ittoqqortoormiit, das entlegenste Dorf der westlichen Hemisphäre. Und falls die Bedingungen es zulassen, fahren wir in Richtung der sich ständig verändernden ostgrönländischen Meereiskante, um dort nach Wildtieren Ausschau zu halten.

    Wenn Sie einen Beitrag leisten wollen, können Sie sich auch bei einem unserer wissenschaftlichen Forschungsprogramme engagieren, die dazu beitragen, die Region für zukünftige Generationen zu erhalten.

    • Inkludiert Besuch in Ittoqqortoormiit
    Tag 3-11
    Das Fjordsystem des Scoresbysund

    Das Fjordsystem des Kangertittivaq

  • Tag 12
    Dänemarkstraße

    Dänemarkstraße

    Nachdem wir die abgelegene Schönheit Grönlands erkundet haben, geht es wieder zurück nach Island. Verbringen Sie die Tage auf See damit, Ihre Erlebnisse mit neuen Freunden auszutauschen, Funde aus der Natur im Science Center zu untersuchen, an Vorträgen teilzunehmen oder einfach nur an Deck zu entspannen. Halten Sie auf der Route der Wikinger Ausschau nach Seevögeln, die unserem Schiff folgen, und natürlich nach Walen.

    Und wenn Sie im Anschluss an Ihre Expeditions-Seereise das Erlebte Revue passieren lassen – von der empfindlichen Ökologie der Fjordsysteme bis hin zur erhabenen Eleganz des dahintreibenden Eises – hat die unendliche Schönheit Grönlands mit Sicherheit unvergessliche Erinnerungen hinterlassen.

    Tag 12
    Dänemarkstraße

    Dänemarkstraße

  • Tag 13
    Reykjavik

    Reykjavík

    Es wird Zeit, sich von MS Fram zu verabschieden, wenn wir unsere Reise dort beenden, wo sie begonnen hat: in der fabelhaften Stadt Reykjavík. Warum besuchen Sie nicht jetzt die Orte, für deren Besuch Ihnen bei der Ankunft vielleicht die Zeit fehlte? Mit seinen stilvollen Galerien, Restaurants und geothermischen Bädern hat Reykjavik so viel zu bieten.

    Und wenn Sie noch mehr von Island entdecken möchten, können Sie an unserem optionalen Nachprogramm teilnehmen, um den Süden des Landes zu erkunden, bevor Sie die Heimreise antreten. Oder verlängern Sie einfach Ihren Aufenthalt, um mehr von Reykjavík und den umliegenden geothermischen Anlagen zu genießen. Dies ist ein großartiger Ort, um eine fantastische Reise zu beenden.

    Tag 13
    Reykjavik

    Reykjavík

Abfahrten

2023

  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember
August:
2.

Auf dieser Reise:

  • Flug inkl.

    Ab sofort buchen Sie bei uns viele Reisen inklusive Ihrer An- und Abreise. Sie suchen nicht mehr nach Flügen oder Verbindungen und machen sich keine Gedanken mehr über Transfers und Hotelübernachtungen. Denn all das ist jetzt bei uns bereits Teil Ihrer Reisebuchung. Also: auf ins Abenteuer!
    Mehr erfahren und Reise buchen

Leistungen

Leistungen

Flüge

  • Internationale Flüge in der Economy Class ab/bis Deutschland (im Rahmen des “Flug inklusive”-Angebotes)

Expeditions-Seereise

  • Expeditions-Seereise in Ihrer Wunschkabine
  • Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive Getränken* werden im Restaurant Aune serviert
  • À-la-carte-Restaurant Lindstrøm für Gäste der Suiten inbegriffen
  • Tee und Kaffee ganztägig kostenfrei verfügbar
  • Kostenloses WLAN an Bord
  • Nachfüllbare Wasserflasche
  • Deutschsprachiges Expeditionsteam, das die Aktivitäten an Bord und an Land organisiert und begleitet
  • Im Reisepreis enthaltene Aktivitäten

*Hauswein und -bier, Softdrinks und Mineralwasser

Bitte beachten Sie, dass in den entlegenen Gebieten, die wir bereisen, nur sehr begrenzter WLAN- und Telefonempfang vorhanden ist und Streamingdienste nicht unterstützt werden.

 

Aktivitäten an Bord

  • Ausführliche Vorträge und Diskussionen, veranstaltet von sachkundigen Mitgliedern unseres Expeditionsteams
  • Umfassende Nutzung des Science Centers mit einer umfangreichen Bibliothek und hochmodernen Mikroskopen für biologische und geologische Proben
  • Wissenschaftliche Forschungsprogramme, bei denen Sie Ihren eigenen Beitrag zur aktuellen wissenschaftlichen Forschung leisten können
  • Fotografietipps und -techniken für Landschafts- und Tieraufnahmen von unserem Bordfotografen
  • Nutzung bordeigener Einrichtungen wie Whirlpools, Infinity-Pool, Panorama-Sauna, Outdoor- und Indoor-Fitnessbereiche sowie Laufstrecke im Freien
  • Tägliches Zusammentreffen mit der Besatzung zur Vorbereitung auf den kommenden Tag

Erkundungstouren

  • Begleitete Anlandungen mit kleinen Landungsbooten
  • Verleih von Stiefeln, Wanderstöcken und allen benötigten Ausrüstungsgegenständen für die Ausflüge
  • Kostenlose wind- und regenabweisende Jacke
  • Unsere Bordfotografen stehen Ihnen beratend zur Seite

Hinweise

  • Alle geplanten Aktivitäten unterliegen den Wetter- und Eisbedingungen.
  • Bei Ausflügen und Aktivitäten sind Änderungen vorbehalten.
  • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie alle Bestimmungen für die Einreise und das Boarding erfüllen
  • Trinkgelder werden nicht erwartet.
  • Unsere Bordfotografen helfen Ihnen bei den Kameraeinstellungen vor Anlandungen.

Nicht inbegriffen

  • Reiseversicherung
  • Gepäckverladung
  • Optionale Landausflüge unter der Leitung unserer lokalen Partner
  • Optionale Aktivitäten in kleinen Gruppen mit unserem Expeditionsteam

Hinweise

  • Alle geplanten Aktivitäten unterliegen den Wetter- und Eisbedingungen.
  • Bei Ausflügen und Aktivitäten sind Änderungen vorbehalten.
  • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie alle Bestimmungen für die Einreise und das Boarding erfüllen
  • Trinkgelder werden nicht erwartet.
MS Fram in Greenland
Foto: Stian Klo
Fram in der Antarktis
Foto: Sandra Walser
Ihr Schiff auf dieser Reise

MS Fram

Baujahr 2007
Modernisiert 2022
Werft Fincantieri, Italy
Reisende 250 (200 in der Antarktis)
Betten 276
Autostellplätze 0
BRZ 11.647 t
Länge 114 m
Breite 20,2 m
Geschwindigkeit 13 Knoten
MS Fram in Greenland
Foto: Stian Klo

Die erste „Fram“ war das berühmteste Expeditionsschiff ihrer Zeit, und was sie damals auf ihren Expeditionen erreichte, ist unvergleichlich. Die heutige Fram führt die Tradition des Originalschiffs fort, nutzt dabei die fortschrittlichsten Technologien und ist daher außergewöhnlich gut für Expeditionsreisen in Polarregionen geeignet.

Mehr erfahren über MS Fram

Icebergs – eines von vielen Lieblingsfotomotiven auf einer Expedition mit MS Fram
Foto: Tomas Mauch
Verfügbarkeit und Preise prüfen

Vielleicht gefällt Ihnen auch