Kulturelle Schätze Europas

Amsterdam - Casablanca

Kommen Sie dem Leben an der europäischen Küste von Norden nach Süden näher und lernen Sie die Menschen, Kulturen und Klimazonen kennen.

  • Erleben Sie die vielfältige Küste Europas vom Meer aus
  • Vorträge an Bord, in denen unser Expeditionsteam über Reiseziele und die Tierwelt auf unserer Route informiert
  • Spannende Ausflüge zu kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten
  • Nach der Ausschiffung Verlängerung des Aufenthalts in Casablanca möglich

Reisebeschreibung

Ihre Reise beginnt in Amsterdam. Die Hauptstadt der Niederlande lädt ein, die Geschichte und das heutige urbane Flair der Stadt zu Fuß, mit dem Rad oder auf einem Kanalboot zu erkunden. Nachdem Sie an Bord von MS Midnatsol gegangen sind, setzen wir unsere Reise über den Ärmelkanal nach Guernsey fort, ein Shopping-Paradies, das auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten hat. Im Golf von Biskaya sollten Sie es sich nicht entgehen lassen, an Deck nach Delfinen, Walen und Seevögeln Ausschau zu halten, denn dies ist eine ideale Gegend zum „Spotting“ (Beobachtung) seltener Tiere.

 Je weiter wir in den Süden vordringen, desto schneller holen wir den Sommer ein. Der Herkulesturm, der älteste noch in Betrieb stehende römische Leuchtturm, begrüßt Sie in La Coruña in Spanien, wo sich viele keltische und römische Einflüsse finden.

Das Portugal von gestern und heute

Unsere Reise führt uns weiter in die beiden größten Städte Portugals, Porto und Lissabon.  Porto ist besonders für die zahlreichen Monumentalbauten weltweit führender Architekten der Vergangenheit und Gegenwart bekannt. Als zweitälteste Hauptstadt Europas (nach Athen) begrüßt Lissabon Sie mit UNESCO-Welterbestätten und den beliebten Fado-Nächten, in denen überall in der Stadt in Cafés und Bars typische Folkloremusik live dargeboten wird.

Nach Lissabon legen wir noch einen Halt in Cádiz ein, bevor die Reise im legendären Casablanca, Marokko, endet.

Leistungen

  • Hurtigruten Expeditionsreise in der gebuchten Kabinenkategorie inkl. Vollpension an Bord
  • Anlandungen mit Polarcirkel-Booten und Aktivitäten an Bord und an Land
  • Erfahrenes deutsch-/englischsprachiges Expeditionsteam, das auch Vorträge hält und Anlandungen/Aktivitäten begleitet
  • Wind- und regenabweisende Jacke
  • Tee und Kaffee an Bord

Nicht inbegriffen

  • An- und Abreise
  • Reiseversicherung
  • Optionale Ausflüge

HINWEISE 

  • Alle Preise gelten pro Person in Euro bei Doppelbelegung
  • Alle geplanten Anlandungen sind abhängig von Wetterbedingungen; Änderungen vorbehalten
Reiseverlauf

Reiseverlauf

13. September 2017

Ort der Abfahrt Bergen, Norwegen
Tag 1
1200x600_Bergen_Peer-Greussing-guest-image.jpg
Foto: Peer Greussing / Guest Image Foto

Das Tor zu den Fjorden


Ort: Bergen, Norwegen

Die 11-tägige Expeditionsreise beginnt an der Westküste Norwegens. Am Nachmittag verlassen wir Bergen, das als das „Tor zu den Fjorden“ bekannt ist. Wir empfehlen einen Besuch der von sieben Bergen umgebenen Weltstadt, die sich ihren Kleinstadt-Charme bewahrt hat. In den malerischen Straßen der 1070 gegründeten Stadt erwarten Sie Wahrzeichen wie die berühmte Håkonshalle, der Rosenkrantzturm, die Marienkirche und der Hafen mit dem berühmten Fischmarkt. Auch die weithin bekannten Häuser im Hanseviertel der UNESCO-Weltkulturerbestätte „Bryggen“ (der Kai) sind einen Besuch wert – ein perfekter Start ins Abenteuer entlang der europäischen Küste.

Tag 2
1200x600_MS-Midnatsol_North-Sea_Madis-Särglepp.jpg
Foto: Madis Särglepp Foto

Auf See


Ort: Die Nordsee

Ein Tag auf See ist die perfekte Art, dieses Abenteuer zu beginnen. Das Vortragsteam hat interessante Vorträge für Sie vorbereitet. Sie können auch einen Cocktail oder Kaffee an der Bar oder im Panorama-Salon genießen, die aromatischen Gerichte des Restaurants kosten oder einfach nur an Deck entspannen. 

Tag 3
1200x600_Amsterdam_S.Borisov_Shutterstock.jpg
Foto: S.Borisov / Shutterstock Foto

Am Puls Europas


Ort: Amsterdam, Niederlande

Amsterdam, im 13. Jahrhundert noch ein kleines Fischerdorf, entwickelte sich zu einer der bezauberndsten und kulturell bedeutendsten Städte der Welt. Nur wenige Städte vereinen Geschichte so mit urbanem Flair, wie das in der niederländischen Hauptstadt der Fall ist. Begeben Sie sich zurück in die Geschichte, lassen Sie sich von den Museen faszinieren und erkunden Sie die Stadt zu Fuß, mit dem Fahrrad oder einem Kanalboot. Erkunden Sie die Stadt, bevor auf MS Midnastol einschiffen.

Tag 4
1200x600_Amsterdam and English Channel_S-F_Shutterstock.jpg
Foto: Shutterstock Foto

Wo die Stadt das Meer berührt


Ort: Amsterdam und den Ärmelkanal

Wir legen in den Morgenstunden in Amsterdam ab. Den restlichen Tag fahren wir durch den Ärmelkanal, der die Nordsee mit dem Atlantik verbindet. Mit mehr als 500 Schiffen täglich ist dies der weltweit am meisten frequentierte Seeweg. Der Panorama-Salon eignet sich ideal, um die Ozeanriesen aus der ganzen Welt auf ihrem Weg durch den Kanal zu beobachten.

Tag 5
1200x600_Guernsey_Delpixel_Shutterstock.jpg
Foto: Delpixel / Shutterstock Foto

Inselalltag


Ort: Guernsey

Guernsey ist die zweitgrößte Kanalinsel und liegt direkt vor der französischen Küste der Normandie. Der politische Status der Kanalinseln ist äußerst kompliziert. Sie gelten als britischer Kronbesitz, gehören jedoch nicht zum Vereinigten Königreich. St. Peter Port auf Guernsey gilt als einer der schönsten Häfen Europas und ist seit römischen Zeiten in Betrieb. Genießen Sie einen Tag in Geschäften, Museen, beim Wandern und Fahrradfahren oder einfach nur in einem gemütlichen Pub.

Tag 6
1200x600_At sea_  ©Angela Siegel_Shutterstock_Day 7.png

Die Meeresfauna


Ort: Der Golf von Biskaya

An diesem Tag können Sie vom Deck aus nach Meerestieren wie Delfinen, Walen und Seevögeln Ausschau halten. Im Vortragssaal werden vom Expeditionsteam Vorträge über geschichtliche und biologische Themen gehalten.

Tag 7
1200x600_-Hercules-Tower-A-Coruna-Spain_Anibal-Trejo_Shutterstock.jpg
Foto: Anibal-Trejo / Shutterstock Foto

Expedition zu geheimnisvollen römischen und keltischen Kulturstätten


Ort: La Coruña, Spanien

A Coruña ist ein großartiges Ziel für Geschichts- und Kulturliebhaber. Keltisches und römisches Erbe haben noch immer eine mystische und magische Anziehungskraft. Im 14. und 15. Jahrhundert erlebte die Stadt ihre Glanzzeit. Damals wurde der Hafen von englischen Pilgern auf dem Weg nach Santiago de Compostela genutzt. Bei unserer Einfahrt in den Hafen kommen wir am Herkulesturm vorbei, dem ältesten römischen Leuchtturm, der noch heute in Betrieb ist. Erkunden Sie zu Fuß die historische Stadt mit den Überresten verschiedenster Völker und Kulturen, die das faszinierende Erscheinungsbild geprägt haben.

Tag 8
1200x600_Porto-Portugal_old-town-on-Douro-River_Sean-Pavone-Shutterstock.jpg
Foto: Sean Pavone / Shutterstock Foto

Charismatisches Portugal


Ort: Leixões, Portugal

Von Leixões aus geht es zu einer sehr interessanten Tour nach Porto. Man nehme Gebäude weltweit führender Architekten aus der Vergangenheit und der Gegenwart und mische sie mit fantastischen Schnitzereien aus dem Barock. Man füge den weltberühmten süßen Wein und das gewisse britische Etwas hinzu. All das gebe man an einen großen Fluss: das ist Porto. Port ist Portugals zweitgrößte Metropole und eine der charismatischsten Städte Europas. Das historische Zentrum Ribeira am Nordufer des Douro ist UNESCO-Welterbestätte. Auf einer Fahrt mit einer Nachbildung der alten „Rabelo“-Boote erhalten Sie den perfekten Blick vom Fluss auf die historische Stadt. Wir werden einen ganzen Tag zur Erkundung von Porto und seiner herrlichen Umgebung haben.

Tag 9
1200x600_Lisbon-Portugal-trams_-Rrrainbow_Shutterstock.jpg
Foto: Rrrainbow / Shutterstock Foto

Erkundung der Hauptstadt


Ort: Lisbon, Portugal

Lissabon ist (nach Athen) die zweitälteste Hauptstadt Europas. Hier befinden sich der Turm von Bélem und das Hieronymitenkloster, beides UNESCO-Welterbestätten. Die Altstadt liegt in der Nähe des Hafens, sodass Sie nicht weit laufen müssen, um so berühmte Sehenswürdigkeiten wie den 45 Meter hohen Elevador de Santa Justa im neo-gothischen Stil zu bewundern. Nehmen Sie an unseren Exkursionen teil oder lassen Sie sich Portugal in einem der vielen Restaurants, Cafés oder in einer der Bars auf der Zunge zergehen. 

Tag 10
1200x600_Cadiz-Spain_Vlada-Photo_Shutterstock.jpg
Foto: Valda-Photo / Shutterstock Foto

Ringsum der Atlantik


Ort: Cadiz, Spanien

Nach einem ruhigen Morgen erreichen wir um die Mittagszeit herum den Hafen von Cadiz. Cadiz ist beinahe vollständig vom Atlantik umgeben und nur durch eine sehr kleine Landbrücke mit dem Festland verbunden. Cadiz gilt als älteste Stadt Westeuropas. Die Stadt wurde ca. 1.100 v. Chr. von den Phöniziern gegründet. In späteren Zeiten wurde die Stadt von den Karthagern, den Römern, Westgoten und Mauren erobert. Die historische Stadt ist auch heute noch von den Überresten der alten Stadtmauer umgeben. Sie ist ein wirklich lohnenswertes Ziel. Im Stadtgebiet von Cadiz liegt Jerez, Heimat des Sherrys. Besichtigen Sie die Bodegas und Brennereien, um mehr über dieses außergewöhnliche Getränk zu erfahren. Genießen Sie Fisch, Kirchen und Museen, die engen Gässchen und das laute Schlagen der Atlantikwellen gegen die Ufermauern.

Tag 11
1200x600_Casablanca-Morocco-souks_-Corrado-Baratta_Shutterstock.jpg
Foto: Corrado-Baratta / Shutterstock Foto

Die Weiße Stadt


Ort: Casablanca, Marokko

Unsere Expedition endet in Casablanca, Nordafrika. Wir empfehlen Ihnen, unsere Einfahrt in den Hafen von Deck aus zu verfolgen; die Hassan-II-Moschee bietet einen atemberaubenden Anblick. Sie ist die siebtgrößte Moschee der Welt mit Platz für 105.000 Gläubige gleichzeitig. Wenn Sie Zeit haben, empfehlen wir Ihnen, die „Weiße Stadt“ zu erkunden und eine Vorstellung von einer lebhaften afrikanischen Stadt zu erhalten. Bummeln Sie dort durch die engen Straßen und besuchen Sie den Souk.

29. September 2017

Ort Casablanca, Marokko
An Bord Entdecken

Ausflüge

Das vielfältige Ausflugsangebot gibt Ihnen Gelegenheit, alles zu erleben, was Europa zu bieten hat.

Nachprogramm

An- und Abreise

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Flüge und Flughafentransfers für Ihre Reise mit Hurtigruten hinzubuchen möchten.

Weiter