Die schottischen Inseln – Von den Hebriden bis zu den Shetlandinseln (Kurs Nord)

Die schottischen Inseln – Von den Hebriden bis zu den Shetlandinseln (Kurs Nord)

Die schottischen Inseln – Von den Hebriden bis zu den Shetlandinseln (Kurs Nord)

Die schottischen Inseln – Von den Hebriden bis zu den Shetlandinseln (Kurs Nord)

Reiseinformationen 13 Tage MS Spitsbergen
Abfahrt
14. Mai 2023
Frühstück, Mittag- und Abendessen während der Seereise inklusive.

13-tägige Expeditions-Seereise von Schottland nach Norwegen

Inselabenteuer

Begeben Sie sich an Bord von MS Spitsbergen auf eine einzigartige Expeditions-Seereise, die Sie zunächst von Schottland nach Belfast und zur Isle of Man bringt. Folgen Sie dem Whisky Trail auf der Insel Islay, der genauso berauschend ist wie seine torfige Destillate. Von hier aus erkunden wir die wunderschönen Äußeren Hebriden, das Wikinger-Erbe der Orkney-Inseln sowie die abgelegenen Shetland-Inseln, bevor wir in Richtung Bergen in See stechen.

Beeindruckende Tierwelt

Die raue, natürliche Schönheit der Treshnish Isles sowie der Inseln Iona und Skye, der Fair Isle und dem UNESCO-geschützten St. Kilda wird Sie verzaubern. Halten Sie unterwegs Ausschau nach Vogelkolonien, Adlern und Robben und erhaschen Sie vielleicht sogar eine Blick auf Wale.

Die schottischen Inseln – Von den Hebriden bis zu den Shetlandinseln (Kurs Nord) Die schottischen Inseln – Von den Hebriden bis zu den Shetlandinseln (Kurs Nord)
  • Tag 1
    Glasgow

    Einschiffung in Glasgow

    Erkunden Sie die Stadt von Charles Rennie Mackintosh

    Die ehemalige Industriestadt Glasgow hat sich mittlerweile zu einem kultureller Hotspot mit zahlreichen Museen, Galerien und Parks entwickelt. Entdecken Sie die prächtige Jugendstilarchitektur von Charles Rennie Mackintosh, bevor Ihre Expeditions-Seereise beginnt.

    MS Spitsbergen, eines unserer kleineren Schiffe, das speziell für Erkundungen „en detail“ konstruiert wurde, erwartet Sie bereits. Finden Sie Ihre Kabine und sehen Sie sich auf dem Schiff um, bevor Sie das Expeditionsteam, das Sie bei Landausflügen und Erkundungstouren begleiten wird, auf Ihr bevorstehendes Abenteuer einstimmt. Genießen Sie Ihr erstes Abendessen an Bord, während wir in Richtung Irische See und Belfast in See stechen.

    Tag 1
    Glasgow

    Einschiffung in Glasgow

  • Tag 2
    Belfast

    Elegantes Belfast

    Entdecken Sie die Hauptstadt Nordirlands

    Wir fahren nach Belfast, einer Stadt mit stolzer Schiffsbaugeschichte und der Geburtsort der Titanic. Geschichtsinteressierte kommen im Ulster-Museum und im Belfast Castle auf ihre Kosten, während Naturliebhaber die Botanischen Gärten besuchen können.

    Schlendern Sie im schicken Cathedral Quarter mit seiner eleganten viktorianischen Architektur durch malerische Sträßchen mit Kopfsteinpflaster und sehen Sie sich die wunderschönen Mosaiken im Innern der St Anne’s Cathedral an. Am Donegall Square finden Sie mit der City Hall das historische Wahrzeichen der Stadt.

    • Inkludiert Castle Espie Wetlands Centre
    Tag 2
    Belfast

    Elegantes Belfast

  • Tag 3
    Peel

    Die rätselhafte Isle of Man

    Erkunden Sie dieses unabhängige Inselreich

    Wenn wir uns der Isle of Man nähern, wird Sie der Anblick der imposanten Ruinen von Peel Castle oberhalb der malerischen Küstenstadt Peel mit Sicherheit sofort beeindrucken.

    In Peel, der ehemaligen Hauptstadt der Manx aus dem 14. Jahrhundert, gibt es viel Sehenswertes zu entdecken. Autofans werden besonderen Gefallen an den Oldtimer-Museen der Insel finden, das an das Erbe des modernen Rennsports erinnert. Oder besuchen Sie das House of Manannan, um mehr über das Erbe der Kelten, Wikinger und Seeleute der Insel zu erfahren.

    Die Isle of Man ist ein UNESCO-Biosphärenreservat und beheimatet eine große Vielfalt an Vogelarten, darunter Kornweihen, Rotschnabeldohlen, Wanderfalken, Trottellummen, Manx-Sturmtaucher, Papageientaucher, Küstenseeschwalben und viele weitere Gattungen.

    • Inkludiert Strandsäuberung
    Tag 3
    Peel

    Die rätselhafte Isle of Man

  • Tag 4
    Islay

    Natur und Whisky auf Islay

    Entfesseln Sie auf der „Whisky-Insel“ Ihren Entdeckergeist

    Islay ist die stolze Heimat der weltberühmten torfigen Single Malts, aber das ist bei Weitem nicht der einzige Grund für einen Besuch auf dieser Insel. Hier können Sie faszinierende antike Monolithen und die rätselhafte Siedlung Finlaggan erkunden.

    Heute ist Islay ein Paradies für Wildtiere und beherbergt über 200 Vogelarten, darunter Austernfischer, Tölpel und Steinadler Im Meer kann man bisweilen auch Delfine und Riesenhaie beobachten.

    Port Ellen bietet Zugang zu drei der insgesamt neun Brennereien der Insel. Natürlich ist keine Reise nach Islay komplett ohne einen „Wee Dram“ von einem dieser berühmten und historischen Whiskyproduzenten, darunter Laphroaig und Ardbeg.

    • Inkludiert Spaziergang an der Islay Coast
    Tag 4
    Islay

    Natur und Whisky auf Islay

  • Tag 5
    Erkundung der Westküste

    Erkundung der Westküste

    Entdecken Sie bezaubernde Orte wie Oban, Tobermory oder Loch Sunart.

    Heute werden wir alle lokalen Möglichkeiten entlang der Westküste Schottlands ausschöpfen und dabei viele wunderschöne Orte entdecken.

    Wir besuchen möglicherweise den geschäftigen Fischerhafen von Oban, Dunollie Castle und die Oban Distillery. Oder wir bringen Sie nach Tobermory auf der Isle of Mull, ein charmantes Fischerdorf mit farbenfrohen georgianischen Häuschen.

    Je nach Wetter nehmen wir Sie in unseren kleinen Expeditionsbooten mit, um Loch Sunart zu erkunden, ein Meeresschutzgebiet, das für seine Otter, Delfine und Tümmler bekannt ist. Ihr fachkundiges Expeditionsteam wird dafür sorgen, dass der heutige Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.

    • Inkludiert Rundgang durch Oban
    Tag 5
    Erkundung der Westküste

    Erkundung der Westküste

  • Tag 6
    Iona

    Der Geist von Iona

    Sehen Sie sich die heilige Abtei und Fingal's Cave auf Staffa an.

    Ihr Abenteuer geht weiter mit einem Besuch von Iona vor der Küste von Mull auf den Inneren Hebriden. Besuchen Sie hier eine restaurierte Abtei aus dem 6. Jahrhundert, eine der ältesten und heiligsten christlichen Pilgerstätten Schottlands. Oder genießen Sie eine Wanderung mit dem Expeditionsteam auf den Dùn I mit atemberaubenden Ausblicken auf die Bucht von St. Columba und nehmen Sie einen Schluck aus dem „Brunnen der ewigen Jugend“.

    Unser nächstes Ziel sind die Treshnish Isles, Heimat von Papageientauchern, Tordalken und Kegelrobben. Im nahe gelegenen Fingal's Cave können Sie die sechseckigen Basaltsäulen, die hervorragende natürliche Akustik und das faszinierende farbige Wasser bestaunen.

    • Inkludiert Iona Abbey auf eigene Faust
    Tag 6
    Iona

    Der Geist von Iona

  • Tag 7
    Die Inseln Skye und Canna

    Die Inseln Skye und Canna

    Machen Sie sich bereit für Strände, Vogelkolonien und wilde Landschaften.

    Wir bringen Sie zu Loch Scavaig auf der Isle of Skye, das in eine beeindruckende Landschaft eingebettet ist. „Der wildeste Ort in den Highlands“: So beschrieb der viktorianische Dichter Lord Tennyson Loch Coruisk und die umliegenden schroffen Gipfel der Cuillin Mountains. Wir rüsten uns mit Wanderschuhen, um gemeinsam mit dem Expeditionsteam die Gegend um den See zu erkunden.

    Unsere nächstes Station ist die Insel Canna. Hier finden Sie historische Siedlungen und wunderschöne Strände. Die spektakulären Felsnadeln von Dùn Mòr und Dún Beag beherbergen eine Kolonie brütender Papageientaucher, während Eissturmvögel, Dreizehenmöwen, Trottellummen, Tordalken und Krähenscharben auf den Klippen nisten.

    • Inkludiert Canna - Anlandung inmitten der Natur
    • Inkludiert Anlandung und Wanderung am Loch Scavaig
    Tag 7
    Die Inseln Skye und Canna

    Die Inseln Skye und Canna

  • Tag 8
    St. Kilda

    Wildes St. Kilda

    Entdecken Sie die wilde Schönheit von St. Kilda.

    Ein Besuch dieser zweifachen UNESCO-Weltkulturerbestätte ist ein unvergessliches Erlebnis, denn St. Kilda ist sowohl wegen der kulturellen als auch wegen der natürlichen Reichtümer geschützt. Wenn die Bedingungen es zulassen, werden wir den Tag hier verbringen.

    Die Vulkanausläufer von St. Kilda beherbergen Tausende von nistenden Seevögeln, darunter Eissturmvögel, Dreizehenmöwen und über 60.000 Basstölpelpaare und sind eine der wichtigsten Kolonien von Seevögeln Europas.

    1930 baten die letzten Bewohner von St. Kilda wegen der extremen Wetterbedingungen und der exponierten Lage der Insel um Evakuierung. Erkunden Sie das verlassene Dorf und sehen Sie sich die charakteristischen runden Steinhäuser an, die zur Lagerung von Torf, Eiern und geräucherten Papageientauchern dienten, bevor Sie auf Ihr komfortables Schiff zurückkehren.

    • Inkludiert Anlandung inmitten der Natur auf St. Kilda
    Tag 8
    St. Kilda

    Wildes St. Kilda

  • Tag 9
    Stornoway

    Das unerschütterliche Stornoway

    Erleben Sie die gälische Kultur der Hebriden

    Unser Schiff erreicht Stornoway, die Hauptstadt der Isle of Lewis and Harris. Halten Sie beim Erkunden der Gegend rund um den Hafen Ausschau nach Robben, Rothirschen, Adlern und Ottern. Genießen Sie einen Besuch des gotischen Lews Castle mit seinem weitläufigen Gelände voller Wanderwege und einer fantastischen Aussicht.

    Etwas weiter entfernt können Sie die 5.000 Jahre alten Menhire von Callanish und Dun Carloway bewundern, den am besten erhaltenen Broch aus der Eisenzeit in ganz Schottland. Genießen Sie Küstenwanderungen entlang der atemberaubenden Strände von Dalmore, Dalbeg oder Garry und erwerben Sie ein Andenken aus berühmtem Harris Tweed, der hier gewebt wird.

    • Inkludiert Wanderung zum Lews Castle
    Tag 9
    Stornoway

    Das unerschütterliche Stornoway

  • Tag 10
    Kirkwall

    Highlights von Orkney

    Erfahren Sie mehr über das nordische Erbe von Kirkwall

    Heute besuchen wir die größte Stadt der Orkney-Inseln. Entdecken Sie Kirkwall, die pulsierende und von den Wikingern beeinflusste Hauptstadt der Orkney-Inseln, die sie bequem zu Fuß erkunden können.

    Besuchen Sie die majestätische St Magnus Cathedral, die aus dem in der Region vorherrschenden roten Sandstein erbaut wurde, und bewundern Sie im angrenzenden Earl’s Palace die steinernen Ruinen dieses einst grandiosen Renaissance-Gebäudes. Die neolithische Siedlung Scara Brae ist ebenfalls nur eine kurze Busfahrt entfernt.

    Whisky-Liebhaber werden die hervorragenden Single Malts der Destillerien Highland Park und Scapa in Kirkwall besonders zu schätzen wissen. Wenn Ihnen der Sinn eher nach Gin steht, werden Sie in der Orkney Distillery fündig, in der Gin mit heimischen Botanicals hergestellt wird.

    • Inkludiert Rundgang durch Kirkwall
    Tag 10
    Kirkwall

    Highlights von Orkney

  • Tag 11
    Fair Isle

    Fair Isle, eine entlegene Insel

    Ein malerischer Ort zur Vogelbeobachtung

    Während unserer Weiterreise zu den Shetland-Inseln fahren wir die abgelegene Fair Isle an, die für ihre Vogelvielfalt und Strickwaren bekannt ist, und können mit etwas Glück dort vor Anker gehen.

    Auf der Insel leben 27 Vogelarten, was die kleine Insel zu einem Anziehungspunkt für Vogelbeobachter und Naturfotografen aus aller Welt macht. Dieser Ort ist eine wichtige Zwischenstation für Zugvögel, die von den roten Sandsteinklippen, grünen Feldern und Mooren angezogen werden.

    Wir werden eine Anlandung versuchen, damit Sie unter der Leitung des Expeditionsteams an einer Klippenwanderung zu einem spektakulär gelegenen Leuchtturm teilnehmen können. Erhalten Sie im örtlichen Museum faszinierende Einblicke in das Leben und die Geschichte der 65-köpfigen Inselgemeinde. Sie können die Bewegung Fair Islanders unterstützen, indem Sie echte Fair Isle-Strickwaren direkt von lokalen Herstellern kaufen.

    Falls eine Anlandung nicht möglich ist, ist die Fahrt durch die Landschaft ebenso spektakulär.

    • Inkludiert Besuch der Insel Fair Isle
    Tag 11
    Fair Isle

    Fair Isle, eine entlegene Insel

  • Tag 12
    Lerwick

    Vergangenheit und Gegenwart von Lerwick

    Entdecken Sie Schottlands nördlichste bewohnte Inseln.

    An unserem letzten Tag in Schottland legen wir im Hafen von Lerwick an, der Hauptstadt der Shetland-Inseln, um diesen gemütlichen, viktorianisch geprägten Fischerort zu erkunden.

    Schlendern Sie durch die engen Gassen und entdecken Sie kleine Läden, in denen lokaler Whisky, Wollpullover und Süßigkeiten zum Kauf angeboten werden. Das an der alten Uferpromenade gelegene Shetland-Museum widmet sich der Erforschung der ereignisreichen Geschichte dieser Gegend. Ganz in der Nähe befinden sich Fort Charlotte und das königliche Rathaus.

    Die Insel beherbergt außerdem beeindruckende Ortschaften aus der Eisenzeit und das Shetland Crofthouse Museum, wo Sie allerlei Wissenswertes über das entbehrungsreiche Leben der örtlichen Kleinbauern erfahren.

    • Inkludiert Rundgang durch Lerwick mit Fort Charlotte
    Tag 12
    Lerwick

    Vergangenheit und Gegenwart von Lerwick

  • Tag 13
    Bergen

    Ankunft in Bergen, Norwegen

    Besuchen Sie Bergens zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Stadtteil Bryggen.

    Ihre Expeditions-Seereise zu den schottischen Inseln erreicht ihr Finale in Bergen, einer der schönsten Städte Norwegens. Nachdem Sie sich am Morgen von MS Spitsbergen verabschiedet haben, empfehlen wir Ihnen, unbedingt etwas Zeit in der Stadt zu verbringen, bevor Sie die Heimreise antreten.

    Besuchen Sie das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Viertel Bryggen mit seinen bunt gestrichenen hölzernen Speicherhäusern und den vielen Geschäften mit Handwerkskunst. Gegenüber befindet sich der berühmte Fischmarkt der Stadt.

    Falls es Ihre Zeit erlaubt, können Sie zum Abschluss Ihrer Reise mit der Standseilbahn auf den Berg Fløyen fahren, von wo aus Sie eine spektakuläre Aussicht auf die berühmten sieben Berge der Stadt, den Hafen und das Meer genießen können (optionales Nachprogramm).

    Tag 13
    Bergen

    Ankunft in Bergen, Norwegen

Abfahrten

2023

  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember
Mai:
14.

Auf dieser Reise:

  • Flug inkl.

    Ab sofort buchen Sie bei uns viele Reisen inklusive Ihrer An- und Abreise. Sie suchen nicht mehr nach Flügen oder Verbindungen und machen sich keine Gedanken mehr über Transfers und Hotelübernachtungen. Denn all das ist jetzt bei uns bereits Teil Ihrer Reisebuchung. Also: auf ins Abenteuer!
    Mehr erfahren und Reise buchen

Leistungen

Leistungen

Expeditions-Seereise

  • Ein Aufenthalt in einer Kabine Ihrer Wahl
  • Frühstück, Mittag- und Abendessen werden im Restaurant Aune serviert*
  • Tee und Kaffee ganztägig kostenfrei verfügbar
  • Kostenloses WLAN an Bord†
  • Nachfüllbare Wasserflasche
  • Deutschsprachiges Expeditionsteam, das die Aktivitäten an Bord und an Land organisiert und begleitet
  • Im Reisepreis enthaltene Aktivitäten

*Hauswein und -bier, Softdrinks und Mineralwasser

†Bitte beachten Sie, dass in den entlegenen Gebieten, die wir bereisen, nur sehr begrenzter WLAN- und Telefonempfang vorhanden ist und Streamingdienste nicht unterstützt werden.

Aktivitäten an Bord

  • Vertiefende Vorträge und Diskussionen, die von Experten des Expeditionsteams gehalten werden
  • Volle Nutzung unseres Science Centers, der umfangreichen Bibliothek und der modernen Ausrüstung für biologische und geologische Untersuchungen
  • Wissenschaftliches Forschungsprogramm, bei dem Sie einen Beitrag zur laufenden wissenschaftlichen Forschung leisten können
  • Fotografietipps und -techniken für Landschafts- und Tieraufnahmen von unserem Bordfotografen
  • Wellness und Fitness: Whirlpools, Panorama-Sauna und Fitnessbereich
  • Informelle Zusammenkünfte mit der Crew für tägliche Briefings

Erkundungstouren

  • Begleitete Anlandungen mit kleinen Expeditionsbooten
  • Verleih von Stiefeln, Wanderstöcken und allen benötigten Ausrüstungsgegenständen für die Ausflüge
  • Kostenlose wind- und regenabweisende Jacke
  • Bordfotografen, die Ihnen wertvolle Tipps und Hilfestellungen geben

Hinweise

  • Alle geplanten Aktivitäten unterliegen den Wetter- und Eisbedingungen.
  • Bei Ausflügen und Aktivitäten sind Änderungen vorbehalten.
  • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie alle Bestimmungen für die Einreise und das Boarding erfüllen
  • Trinkgelder werden nicht erwartet.

Nicht inbegriffen

  • Internationale Flüge
  • Reiseversicherung
  • Gepäckverladung
  • Optionale Landausflüge unter der Leitung unserer lokalen Partner
  • Optionale Aktivitäten in kleinen Gruppen mit unserem Expeditionsteam

Hinweise

  • Alle geplanten Aktivitäten unterliegen den Wetter- und Eisbedingungen.
  • Bei Ausflügen und Aktivitäten sind Änderungen vorbehalten.
  • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie alle Bestimmungen für die Einreise und das Boarding erfüllen
  • Trinkgelder werden nicht erwartet.
Ein großes Schiff in einem Gewässer
Longyearbyen, Svalbard - MS Spitsbergen
Foto: Genna Roland
A group of people posing for the camera
Foto: Stefan Dall / Hurtigruten
Ihr Schiff auf dieser Reise

MS Spitsbergen

Baujahr 2009
Modernisiert 2016
Werft Estaleiro Navais de Viana do Castelo (POR)
Reisende 180
Betten 243
Autostellplätze 0
BRZ 7.344
Länge 100,54 m
Breite 18 m
Geschwindigkeit 14,5 Knoten
Ein großes Schiff in einem Gewässer

MS Spitsbergen entführt Sie auf eine Seereise, die weit über das Übliche hinausgeht. Sie ist fester Bestandteil unserer Flotte für weltweite Expeditions-Seereisen.

Mehr erfahren über MS Spitsbergen

Ein großes Schiff im Wasser
Verfügbarkeit und Preise prüfen

Reisen

Vielleicht gefällt Ihnen auch