MS Roald Amundsen
19 Tage

Antarktis, Patagonien, Chilenische Fjorde Entdeckungsreise - Kurs Nord

Preis ab
9.646 €
Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive
MS Roald Amundsen
19 Tage

Antarktis, Patagonien, Chilenische Fjorde Entdeckungsreise - Kurs Nord

Preis ab
9.646 €
Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive
Entdeckungsreise Antarktis, Patagonien und chilenische Fjorde - Kurs Nord
Abfahrt
18. März 2021
  • Erleben Sie die Antarktis und Patagonien auf einer Expeditions-Seereise
  • Genießen Sie Eisfahrten, Anlandungen und die unglaubliche Tierwelt der Antarktis
  • Bereisen Sie die chilenischen Fjorde im Sommer und erleben Sie Kap Hoorn
  • Gelegenheit zum Besuch des Nationalparks Torres del Paine
Pinguine am Lemaire-Kanal besuchen

Buchen ohne Risiko

Buchbar bis 31.10.2020

Ihre Buchung – Ihre Sicherheit

Egal, aus welchem Grund Sie Ihre Reise absagen möchten, Sie erhalten von uns Ihren Reisepreis zurück.

Finanzielle Sicherheit

Auch Anzahlungen, die üblicherweise nicht erstattungsfähig sind, schreiben wir Ihrem Konto wieder gut.

Schnelle Rückerstattung

Wenn Sie Ihre Reise stornieren, überweisen wir Ihnen Ihr Geld innerhalb von 14 Tagen auf Ihr Konto zurück.

Angebotsbedingungen

Reiseverlauf

Diese Expeditions-Seereise bietet Spannung und Abwechslung pur! Erleben Sie die Höhepunkte der Antarktis, die atemberaubenden chilenischen Fjorde und die Schönheit Patagoniens auf einer Reise. Begleiten Sie unser erfahrenes Expeditionsteam auf Eisfahrten und Anlandungen, um der Tierwelt so nahe wie möglich zu kommen.
Tag 1
Santiago de Chile - Hotel
Sommer in der Metropole
Plaza de las Armas, Santiago, Chile
Plaza de las Armas in Santiago, Chiles vielfältiger Hauptstadt.

18.03.2021

Chiles Hauptstadt ist spannend und vielfältig. Es gibt eine Menge zu entdecken, von den Andengletschern an den Stadtgrenzen über hohe Berge und Wolkenkratzer bis hin zu ruhigen Parks, kolonialer Architektur, böhmischen Vierteln und dem schnellfließenden Rio Mapocho. Ihr Abenteuer beginnt mit einer Übernachtung im Hotel.

Plaza de las Armas, Santiago, Chile
Plaza de las Armas in Santiago, Chiles vielfältiger Hauptstadt.
Abschied von Puenta Arenas
Nachdem wir Punta Arenas hinter uns gelassen haben machen wir uns auf den Weg Richtung Antarktis.
Foto: Karsten Bidstrup
Tag 2
Santiago de Chile/Punta Arenas
Ihre Seereise beginnt
Abschied von Puenta Arenas
Nachdem wir Punta Arenas hinter uns gelassen haben machen wir uns auf den Weg Richtung Antarktis.
Foto: Karsten Bidstrup

19.03.2021

Sie fliegen am frühen Morgen nach Punta Arenas, wo das Hybrid-Expeditionsschiff MS Roald Amundsen zur Einschiffung bereitsteht, um Sie in die Antarktis zu bringen.

Tag 3-4
Auf See
Die Drake-Passage
Buckelwal in der Drakestraße
Buckelwal in der Drakestraße
Foto: Karsten Bidstrup

20.03.-21.03.2021

Wir fahren durch den malerischen Beagle-Kanal und die legendäre Drake-Passage. An Bord beginnt das Expeditionsteam mit dem Vortragsprogramm. Erfahren Sie mehr über die fantastische Tierwelt, Geologie und Geschichte der Antarktis. Genießen Sie die rische Meeresluft und beobachten Sie von Deck aus die Tierwelt.

Buckelwal in der Drakestraße
Buckelwal in der Drakestraße
Foto: Karsten Bidstrup
Sonnenuntergang in der Drakestraße
Genießen Sie den Sonnenuntergang in der Drakestraße und halten Sie Ausschau nach Wildtieren.
Foto: Andrea Klaussner
Landgang auf Cuverville Island, Antarktis
Tag 5-8
Antarktis
Wildnis pur
Entdecke die Wilhelmina Bay mit seiner faszinierenden Tierwelt und seinen Eisbergen vom Tenderboot aus
Entdecken Sie die Eisberge und faszinierende Tierwelt der Wilhelmina Bay von Landungsbooten aus.
Foto: Karsten Bidstrup
Pinguine in Port Lockroy, Antarktische Halbinsel
Der antarktische Stützpunkt und Hafen Port Lockroy hat das südlichste Postamt der Welt.
Foto: Marsel van Oosten
Tag 5-8
Antarktis
Wildnis pur
Landgang auf Cuverville Island, Antarktis
Bei Anlandungen mit unserem Expeditionsteam können Sie die arktischen Landschaften aus nächster Nähe entdecken, wie hier zu sehen auf Cuverville Island.
Foto: Karsten Bidstrup

22.03.-25.03.2021

Die Antarktis verblüfft einen stets aufs Neue: Neunzig Prozent des weltweiten Eises befinden sich hier – ein Kontinent, der sich aufgrund des Meereises im Winter nahezu verdoppelt. Im Sommer ist sie Brutgebiet und Nahrungsquelle für Millionen Pinguine, Wale und Robben.

Die Antarktis ist dem Frieden, der Wissenschaft sowie dem Tourismus verpflichtet und hat sich über Jahrtausende hinweg ohne menschliche Eingriffe entwickelt. Deshalb halten wir uns an strenge Umweltrichtlinien und -regeln: Wir hinterlassen nichts als Fußspuren und machen nur Fotos!

Die Antarktis ist eine wahre Wildnis, und die lokalen Wetter- und Eisbedingungen bestimmen unsere Route. Wir versuchen, an mehreren Orten auf den südlichen Shetlandinseln sowie auf der Antarktischen Halbinsel anzulanden, um Ihnen die Vielfalt der Tierwelt und Landschaft näherzubringen.

Unser erfahrenes Expeditionsteam lädt ein zu Eisfahrten und Anlandungen. Es gibt auch die Möglichkeit, Kajak zwischen Eisbergen zu fahren und in der atemberaubenden Landschaft zu wandern. Sogar Ihr Zelt können Sie hier, auf dem entlegensten Kontinent der Welt, aufschlagen.

Tag 9-10
Auf See
Drake-Passage und Kap Hoorn
Kap Hoorn, Chile
Das historische Kap Hoorn in Chile, wo wir bei günstigen Wetterbedingungen anlanden können.
Foto: Maximilian Schwarz

26.03.-27.03.2021

Die MS Roald Amundsen bringt uns sicher über die berühmte Drake-Passage zurück. Wir setzen unsere Vortragsreihe fort und lassen unsere Antarktis-Erlebnisse im Science Center Revue passieren. Wenn wir Südamerika erreichen, versuchen wir, am historischen Kap Hoorn zu landen, bevor wir Kurs nehmen auf die chilenischen Fjorde.

Kap Hoorn, Chile
Das historische Kap Hoorn in Chile, wo wir bei günstigen Wetterbedingungen anlanden können.
Foto: Maximilian Schwarz
Vögel in der Drakestraße
Halten Sie Ausschau nach Wildtieren bei der Überquerung der Drakestraße.
Foto: Hilde Foss
Garibaldi Gletscher, Garibaldi Fjord
Atemberaubender Garibaldi Gletscher im Garibaldi Fjord.
Foto: Karsten Bidstrup
Chilenische Fjorde
Erleben Sie die atemberaubenden Chilenischen Fjorde.
Foto: Dominic Barrington
Tag 11
Chilenische Fjorde
Ein Paradies für Naturliebhaber
Garibaldi Gletscher, Garibaldi Fjord
Atemberaubender Garibaldi Gletscher im Garibaldi Fjord.
Foto: Karsten Bidstrup

28.03.2021

Tiefe Fjorde und hohe Berge, die zum eisigen Wasser hin abfallen, erwarten uns in einer wunderschönen Umgebung. Diese wilde und abgelegene Gegend mit ihren einsamen Inseln und versteckten Buchten, scheint von Menschen nahezu unberührt zu sein.

Tag 12-13
Puerto Natales
Nationalpark Torres del Paine
Magellanstraße, Puerto Natales, Patagonien, Chile
Magellanstraße, Puerto Natales, Patagonien, Chile

29.03.-30.03.2021

Puerto Natales ist das Tor zum Nationalpark Torres del Paine, der weltberühmt ist für seine Felsformation „Torres del Paine“. Erkunden Sie den Park auf unserem optionalen Ausflug und entdecken Sie eine Landschaft von atemberaubender Vielfalt: von der weiten offenen Steppe über das schroffe Bergland bis hin zu den Gipfeln, die eine Vielzahl von Wildtieren beherbergen. Beobachten Sie Lamas, Pumas und Füchse sowie mehr als 100 Vogelarten, zum Beispiel den Andenkondor.

Inkludierte Erkundungstour:

Impressionen von Puerto Natales (3 std)

Erkunden Sie die kleine Stadt Puerto Natales und ihre malerische Umgebung. Besuchen Sie die Plaza de Armas, einen von Bäumen gesäumten Platz im Zentrum und gehen Sie dann zu einer großen Höhle, in der 1896 die Knochen eines prähistorischen Riesenfaultiers namens Milodón gefunden wurden. Die Höhle zieht viele Besucher an und zeigt eine historische Darstellung der Stämme, die das Gebiet bereits vor 12.000 Jahren bewohnten.

Optionale Ausflüge
  • Inkludiert
    Puerto Natales – Umgebung von Puerto Natales
    Dieser Ausflug kombiniert alle Highlights der charmanten Stadt Puerto Natales, einschließlich der spannenden, nur wenige Kilometer entfernten Milodon-Höhle.
  • Torres del Paine – Übernachtung
    Dieser Ausflug beinhaltet eine Übernachtung im Park – „dem achten Weltwunder“ – mit seiner beeindruckenden Landschaft und seiner unvergleichlichen Aussicht. Der Nationalpark Torres del Paine erstreckt sich über eine Fläche von 242.000 Hektar und bietet eine große geografische Vielfalt an Seen, Lagunen, Wasserfällen, Gletschern, Hügeln und Gipfeln. Hier kann man zu jeder Zeit zahlreiche Arten der einheimischen Tierwelt in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten.
  • Puerto Natales: Torres del Paine Nationalpark
    Besuchen Sie den Nationalpark Torres del Paine mit seiner atemberaubenden Landschaft und den unglaublichen Ausblicken! Hervorragende Fotobedingungen herrschen bei diesem Ausflug in einer der schönsten Landschaften der Region.
  • Torres del Paine – Wanderung am Lago Grey
    Spektakuläre Aussichten in alle Richtungen. Der Nationalpark Torres del Paine erstreckt sich über eine Fläche von 2420 km² und bietet eine einzigartige Kombination aus Seen, Lagunen, Wasserfällen, Gletschern, Hügeln und Gipfeln sowie unzählige Möglichkeiten, verschiedene Arten von Wildtieren in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten.
  • Puerto Natales – Wandern in Torres del Paine
    Dieses Programm soll Ihnen das Beste aus zwei Welten bieten. Entdecken Sie Torres del Paine sowohl mit dem Bus als auch zu Fuß. Das achte Weltwunder, der Nationalpark Torres del Paine, erstreckt sich über eine Fläche von 242.000 Hektar und besteht aus einer vielfältigen Kombination von Seen, Lagunen, Wasserfällen, Gletschern, Hügeln und Gipfeln. Hier kann man viele verschiedene Lebensformen in ihrer natürlichen Umgebung beobachten.
Magellanstraße, Puerto Natales, Patagonien, Chile
Magellanstraße, Puerto Natales, Patagonien, Chile
Wanderung im Torres del Paine Nationalpark, Chile
Genießen Sie eine Wanderung im vielfältigen Torres del Paine Nationalpark.
Die Natur des Bernardo O'Higgins Nationalparks, Chile
Entdecken Sie das Dorf Puerto Eden mit 250 Einwohnern.
Gletscher im Bernardo O'Higgins Nationalpark, Chile
Gletscher im Bernardo O'Higgins Nationalpark, Chile
Bernardo O'Higgins Nationalpark, Chile
Bernardo O'Higgins Nationalpark, Chile
Tag 14
Puerto Edén - Halber Tag
Einsame Schönheit
Gletscher im Bernardo O'Higgins Nationalpark, Chile
Gletscher im Bernardo O'Higgins Nationalpark, Chile

31.03.2021

Das Dorf Puerto Eden wird Sie schlichtweg verzaubern. Es ist bekannt für seine abgeschiedene Lage – am Ende eines tiefen Fjords, umgeben von Bergen. Zu den 250 Einwohnern zählen 15 verbliebene Angehörige des Volkes der Kawéskar.

Tag 15
Auf See
Die Gewässer Patagoniens
Panoramaaussicht auf die chilenischen Fjorde: Aysen Fjord und die Gegend rund um Puerto Chacabuco, Patagonien, Chile
Panoramaaussicht auf die chilenischen Fjorde: Aysen Fjord und die Gegend rund um Puerto Chacabuco, Patagonien, Chile.

01.04.2021

Unsere Expeditions-Seereise geht weiter Richtung Norden, durch die sagenumwobenen Gewässer Patagoniens. Genießen Sie die Aussicht auf die weite, unberührte Natur während wir durch die ikonische Meereslandschaft der Anden fahren.

Panoramaaussicht auf die chilenischen Fjorde: Aysen Fjord und die Gegend rund um Puerto Chacabuco, Patagonien, Chile
Panoramaaussicht auf die chilenischen Fjorde: Aysen Fjord und die Gegend rund um Puerto Chacabuco, Patagonien, Chile.
Häuser auf Stelzen in Castro, Chiloé, Patagonien, Chile
Castro ist bekannt für „Palafitos“ bunte Holzhäuser auf Stelzen.
Die wunderschöne Landschaft vom Chile Nationalpark
Entdecken Sie die wunderschönen Landschaften des Chiloe Nationalparks.
Tag 16
Castro - Ganzer Tag
Kosmopolitisches Castro
Häuser auf Stelzen in Castro, Chiloé, Patagonien, Chile
Castro ist bekannt für „Palafitos“ bunte Holzhäuser auf Stelzen.

02.04.2021

Castro, gelegen zwischen windgepeitschten Hügeln und grüner Vegetation, ist bekannt für seine farbenfrohen „Palafitos“ – Holzhäuser, die auf Stelzen entlang des Ufers stehen – sowie für seine UNESCO-Welterbestätte: die Kirche des Heiligen Franziskus. Die nahegelegenen weiten Sandstrände beheimaten Dutzende von Seevögeln, Pinguinen und Seelöwen.

Inkludierte Erkundungstour:

Castro Stadtrundgang (2 std)

Erkunden Sie auf einem Stadtrundgang die Wahrzeichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten von Castro, Hauptstadt der chilenischen Insel Chiloé. Castro ist berühmt für seine prächtige Kirche Iglesia de San Francisco sowie die nahegelegenen Stadtteile Rilán, Nercón und Chelín, deren einzigartige Holzkirchen zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen. Castro und Chiloé sind auch bekannt für Palafitos, traditionelle auf Stelzen gebaute Holzhäuser.

Optionale Ausflüge
  • Inkludiert
    Besichtigung von Castro
    Zu Fuß geht es vom Pier zur Plaza de Armas und dann weiter zur Kirche von San Francisco, der größten katholischen Kirche der Hauptstadt von Chiloé, die anders als die typischen Kirchen der Insel, im Stil der Neugotik gebaut ist.
  • Castro – Dalcahue, Curaco de Velez und Achao
    Dieser Ausflug bietet einen Einblick in die Geschichte der kleinen Dörfer in der Region Castro-Delahue. Wir werden mit Bus und Fähre insgesamt drei Städte besuchen.
  • Wandern durch den Chiloé Nationalpark
    Wandern Sie durch den Chiloé Nationalpark. Unsere Wanderwege bringen Sie zu großartigen Aussichtspunkten mit spektakulären Ausblicken über den Cucao See und den Pazifischen Ozean. Erfahren Sie mehr über die lokale Flora und Fauna sowie die Geschichte der ersten Siedlungen. Wir werden auch das Dorf Cucao besichtigen. Hier erfahren wir alles über den verheerenden Tsunami aus dem Jahr 1960.
Tag 17-18
Auf See
Kurs Nord
Fangen Sie den Moment ein
Halten Sie Ausschau nach Fotomotiven.
Foto: Marsel Van Oosten

03.04.- 04.04.2021

Auf unserem Weg entlang der Pazifikküste nach Valparaíso, werden wir die Höhepunkte der Reise Revue passieren lassen und nach Tieren Ausschau halten.

Fangen Sie den Moment ein
Halten Sie Ausschau nach Fotomotiven.
Foto: Marsel Van Oosten
Entspannen Sie mit einem Buch auf dem Weg zu den Falkland Inseln
Entspannen Sie mit einem Buch an Deck.
Farbenfrohe Häuser in Valparaiso
Malerische Innennstadt in Valparaiso.
Farbenfrohe Häuser in der UNESCO-Stadt Valparaiso, Chile
Farbenfrohe Häuser in der UNESCO-Stadt Valparaiso, Chile.
Tag 19
Valparaíso, Chile
Das Juwel des Pazifik
Farbenfrohe Häuser in Valparaiso
Malerische Innennstadt in Valparaiso.

05.04.2021

Leider geht auch die schönste Seereise einmal zu Ende. Unsere endet in der farbenfrohen und poetischen Stadt Valparaíso. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um den malerischen Ort zu erkunden, bevor Sie die nach Hause fliegen.

Hurtigruten bietet Ihnen einzigartige Expeditions-Seereisen zu einigen der abgelegensten und unberührtesten Gewässer der Welt. Wie bei allen Expeditionen bestimmen die Elemente wie Wetter, Eis- und Seebedingungen am Ende den Ablauf. Die Sicherheit und ein unvergleichliches Reiseerlebnis für unsere Gäste haben bei uns oberste Priorität. Alle unsere Reiserouten sind exemplarisch und werden kontinuierlich angepasst. Dies kann durch unerwartete Wetter- und Seebedingungen erfolgen – oder weil die Natur und Tierwelt überraschende Möglichkeiten zur Beobachtung bieten. Deshalb nennen wir es eine Expeditionsreise.
Verfügbarkeit und Preise prüfen

Leistungen

Leistungen

  • Hurtigruten Expeditions-Sereise in der gebuchten Kabinenkategorie inkl. Vollpension an Bord   
  • Flug von Santiago de Chile nach Punta Arenas
  • Transfer in Santiago de Chile
  • 1 Ü/F in Santiago de Chile vor der Reise

ALLES FÜR IHR ABENTEUER

  • Ein umfangreiches Programm an Aktivitäten, die im Preis inbegriffen sind, darunter Eisfahrten und Erkundungstouren an Land mit dem Expeditionsteam sowie kurze Wanderungen
  • Erfahrenes deutsch-/englischsprachiges Expeditionsteam – ein internationales Team hochqualifizierter Experten aus verschiedenen wissenschaftlichen Bereichen mit profunden Kentnissen über die Regionen, die wir bereisen
  • Wind- und regenabweisende Jacke
  • Verleih von Stiefeln, Trekkingstöcken und Ausrüstung für Aktivitäten

AKTIVITÄTEN UND LEKTORENPROGRAMM

  • Ausführliche Vorträge zu Wissenschaft, Biologie, Geographie, Geologie oder Kultur, die Themen der Reise aufgreifen und das Wissen über die jeweiligen Reiseziele vertiefen 
  • Einführung in die Grundlagen der Fotografie – Kameraeinstellungen, Tipps & Tricks sowie Wissenswertes zu Foto- und Filmmaterial
  • Begrüßungs- und Abschiedsveranstaltungen sowie täglichen Treffen mit dem Expeditionsteam, um den Tag Revue passieren zu lassen und sich auf den kommenden Tag vorzubereiten

HÖCHSTER KOMFORT AN BORD

  • Snacks frühmorgens und nachmittags, zusätzlich zur Vollpension
  • Fredheim Restaurant Mahlzeiten inklusive
  • A la carte restaurant (Nur für Suite-Gäste) 
  • Fitnessraum, Whirlpools und Panorama-Sauna
  • Kosentloses WLAN an Bord für alle Gäste. Bitte beachten Sie, dass wir in abgelegenen Gebieten mit begrenzter Verbindung fahren. Streaming wird nicht unterstützt.
  • Wellness Areas mit separaten Treatment Rooms, Infinity Pool, Outdoor Gym, Running Track
  • Alle Mahlzeiten inkl. Getränke (Bier und Hauswein, Soft Drinks und Wasser in allen Restaurants)
  • Wasser, Kaffee und Tee ganztägig an Bord verfügbar
  • Trinkgelder werden nicht erwartet

Nicht inbegriffen

  • Optionale Landausflüge mit lokalen Partnern
  • Optionale Aktivitäten in kleinen Gruppen mit unserem Expeditionsteam. Z. B. Kajakfahren, Zelten, Gletscherwanderungen, ausgedehnte Wanderungen (abhängig von Wetter- und Sicherheitsbedingungen)
  • Optionales Expeditionsfotografie-Programm in kleiner Gruppe mit unserem Expeditionsfotografen

AN- UND ABREISEPAKET

Buchen Sie Ihr An- und Abreisepaket über Hurtigruten: +494087408358

  • Flug nach Santiago Chile und zurück
  • Flughafen und Sicherheitsgebühren sowie Luftverkehrssteuer
  • Transfer in Santiago de Chile und von Valparaíso und in Santiago de Chile
  • Hurtigruten Rail & Fly 2. Klasse innerhalb Deutschlands

Hinweise

Rotes Schiff in einem Gewässer
Science Center
Foto: Agurtxane Concellon
Ein kleines Boot in einem großen Gewässer

Ihr Schiff auf dieser Reise

MS Roald Amundsen

Baujahr 2019
Werft Kleven Yards
Reisende 530 (500 in der Antarktis)
BRZ 20.889 t
Länge 140 m
Breite 23,6 m
Geschwindigkeit 15 Knoten
Rotes Schiff in einem Gewässer

Im Jahr 2019 erweiterte Hurtigruten seine Flotte um ein brandneues Schiff: MS Roald Amundsen. Das hochmoderne Schiff verfügt über eine neue, besonders umweltfreundliche und nachhaltige Hybridtechnologie, die den Kraftstoffverbrauch deutlich reduzieren wird – und dabei der Welt beweist, dass Hybridantrieb bei großen Schiffen möglich ist.

Mehr erfahren über MS Roald Amundsen

Für Mittag- und Abendessen genießen Sie vielfältige Buffets oder drei- bis fünfgängige Abendessen.
Foto: Espen Mills

Optionale Ausflüge

Bei manchen Expeditions-Seereisen bieten wir inkludierte Erkundungstouren an, die kostenlos gebucht werden können. Diese Erkundungstouren sind oft kombinierbar mit anderen Ausflügen im selben Hafen.

Bitte beachten Sie, dass unser Ausflugsprogramm sich vor Abreise ändern kann. Erkundungstouren und Ausflüge können derzeit noch nicht für Reisen mit Abfahrt ab März 2021 gebucht werden.

Inkludiert
A large building with a mountain in the background A large building with a mountain in the background

Puerto Natales – Umgebung von Puerto Natales inbegriffen

Südamerika

Dauer

3 Std.

Preis pro Person

Kostenlos – bitte reservieren

Buchungs-Code

INCL-PNT1

Ausflug ansehen
A body of water with Torres del Paine National Park in the background A body of water with Torres del Paine National Park in the background

Puerto Natales – Torres del Paine – Übernachtung

Dauer

2 Tage/1 Übernachtung

Preis pro Person

Ab 1.124 €

Buchungs-Code

A-PNT8

Ausflug ansehen
Nationalpark Torres del Paine Nationalpark Torres del Paine

Puerto Natales – Torres del Paine Nationalpark

Dauer

Ca. 9 Std.

Preis pro Person

Ab 337 €

Buchungs-Code

A-PNT1

Ausflug ansehen
A close up of a snow covered mountain with Perito Moreno Glacier in the background A close up of a snow covered mountain with Perito Moreno Glacier in the background

Puerto Natales – Torres del Paine – Wanderung am Lago Grey

Dauer

9 Std.

Preis pro Person

Ab 287 €

Buchungs-Code

A-PNT7

Ausflug ansehen
A view of a snow covered mountain with Torres del Paine National Park in the background A view of a snow covered mountain with Torres del Paine National Park in the background

Puerto Natales – Wandern in Torres del Paine

Dauer

11 Stunden 10 Minuten

Preis pro Person

Ab 337 €

Buchungs-Code

A-PNT6

Ausflug ansehen
Inkludiert
A large body of water with a city in the background A large body of water with a city in the background

Besichtigung von Castro

Südamerika

Dauer

2 Std.

Preis pro Person

Kostenlos – bitte reservieren

Buchungs-Code

INCL-WCA1

Ausflug ansehen
A boat is docked next to a body of water A boat is docked next to a body of water

Castro – Dalcahue, Curaco de Velez und Achao

Dauer

4 Stunden 30 Minuten

Preis pro Person

Ab 137 €

Buchungs-Code

A-WCA3

Ausflug ansehen
Ein Fluss, der durch einen grasbewachsenen Hügel verläuft Ein Fluss, der durch einen grasbewachsenen Hügel verläuft

Castro - Wandern durch den Chiloé Nationalpark

Südamerika

Dauer

6 Stunden, 45 Minuten

Preis pro Person

Ab 212 €

Buchungs-Code

A-WCA2

Ausflug ansehen

Vor- und Nachprogramme

Verlängern Sie Ihren Aufenthalt mit unseren Abenteuern an Land vor oder nach Ihrer Seereise.

Blick auf wasserund einen Berg im Hintergrund Blick auf wasserund einen Berg im Hintergrund

Santiago de Chile – Vorprogramm Atacama-Wüste 20/21

Südamerika

Dauer

5 Tage

Ab

1.982 €

Buchungs-Code

SCLATAPRE

Abenteuer an Land ansehen
Eine Schlucht mit Torres del Paine Nationalpark im Hintergrund Eine Schlucht mit Torres del Paine Nationalpark im Hintergrund

Santiago de Chile - Vorprogramm Chilenisches Patagonien 20/21

Südamerika, Antarktis

Dauer

4 Tage

Ab

2.549 €

Buchungs-Code

PUQPRE

Abenteuer an Land ansehen
Blick auf eine Stadt Blick auf eine Stadt

Valparaiso & Santiago: Nachprogramm

Südamerika

Dauer

2 Tage

Ab

398 €

Buchungs-Code

VAPPOST

Abenteuer an Land ansehen
2500x1250_┬®Matyas-Rehak_Shutterstock_The-best-of-Santiago_Plaza-de-las-Armas-square.jpg 2500x1250_┬®Matyas-Rehak_Shutterstock_The-best-of-Santiago_Plaza-de-las-Armas-square.jpg

Santiago de Chile - Vorprogramm: Die Höhepunkte Santiagos 20/21

Südamerika, Antarktis

Dauer

4 Stunden

Ab

59 €

Buchungs-Code

SCL01

Abenteuer an Land ansehen
2500x1250_┬®imigra_Shutterstock_Vineyard-visit_A-vineyard-near-Santiago-de-Chile.jpg 2500x1250_┬®imigra_Shutterstock_Vineyard-visit_A-vineyard-near-Santiago-de-Chile.jpg

Santiago de Chile - Vorprogramm Maipo Valley Weingut 20/21

Südamerika, Antarktis

Dauer

4 Stunden

Ab

79 €

Buchungs-Code

SCL05

Abenteuer an Land ansehen
Eine Gruppe von Menschen, die vor einem Gebäude spazieren gehen Eine Gruppe von Menschen, die vor einem Gebäude spazieren gehen

Santiago de Chile - Vorprogramm Stadtrundgang Santiago 20/21

Antarktis, Südamerika

Dauer

3 Stunden

Ab

49 €

Buchungs-Code

SCL06

Abenteuer an Land ansehen
Eine Gruppe von Menschen, die um einen Hydranten herumstehen Eine Gruppe von Menschen, die um einen Hydranten herumstehen

Santiago de Chile - Nachprogramm Osterinseln 20/21

Südamerika

Dauer

5 Tage

Ab

3.499 €

Buchungs-Code

SCLIPCPOST

Abenteuer an Land ansehen
Verfügbarkeit und Preise prüfen