Kirkenes

Das Tor zum Osten

Kirkenes liegt im äußersten Nordosten Norwegens, rund 400 km nördlich des Polarkreises. Die Stadt gilt als Hauptstadt der Barentsregion. Die russische Grenze ist nur 15 km entfernt und 10% der Einwohner Kirkenes (Киркенес) sind Russen. Kirkenes ist auch Wendepunkt für Hurtigruten.

Es ist ein Ort großer Gegensätze: von der einheimischen traditionellen Lebensweise hin zu einer modernen Industriegesellschaft - alles in einer Generation. Geschichtsinteressierte werden sich freuen! Entdecken Sie Überreste der Russischen Revolution, erfahren Sie mehr über den Winterkrieg zwischen Russland und Finnland, über die totale Zerstörung während des Zweiten Weltkriegs und über die 30 Jahre Kalten Krieges. Besucher erhalten einen besonderen Eindruck. Erleben Sie ein wenig europäische Geschichte.

Hotels in Kirkenes

Thon Hotel Kirkenes

Das im Mai 2010 eröffnete „Thon Hotel Kirkenes” liegt direkt am Kai mitten im Stadtzentrum mit Blick über den Fjord und nahe des Hurtigruten Anlegers. Das Hotel bietet gut ausgestattete Zimmer, kostenlosen Internetzugang und ein À-la-carte-Restaurant mit Aussicht auf den Fjord.

Scandic Kirkenes

Das „Scandic Kirkenes Hotel” liegt im Zentrum von Kirkenes mit einer großen Auswahl an gut ausgestatteten Zimmern. Das „Artic Restaurant” bietet zum Abendessen lokale und internationale Speisen, in der „Arctic Bar” können Sie entspannt bei einem Getränk ein Buch oder die Zeitung lesen. Entspannen Sie im Swimmingpool des Hotels, in der Sauna oder im Solarium. Alle Zimmer bieten TV, Radio, Minibar, Telefon, Föhn und kostenloses WLAN. 

Wenn Sie eines von diesen Hotels buchen möchten, rufen Sie uns gern an unter 04087408358.

Seite drucken