Captain on MS Roald Amundsen
Foto: Agurtxane Concellon Foto

Gemeinsam sicher

Ihre Sicherheit, Ihre Gesundheit und Ihr Wohlergehen haben bei uns stets höchste Priorität.

Wir haben auf allen unseren Schiffen eine Vielzahl neuer Maßnahmen eingeführt, um Sie vor Covid-19 zu schützen. Wir aktualisieren diese laufend und passen sie an neue Vorgaben der Behörden an.

Ørjan Olsvik, Professor für Medizinische Mikrobiologie an der Arktischen Universität Norwegen, berät uns und unterstützt unsere medizinischen Teams an Bord, um unsere Seereisen noch sicherer zu machen. Professor Olsvik verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Zusammenarbeit mit den Centers for Diseases Control and Prevention (CDC) in Amerika, berät Reedereien bei der Bekämpfung von Viren- und Krankheitsausbrüchen und war für die Weltgesundheitsorganisation (WHO), die UNO und die NATO tätig.

Sie können sich darauf verlassen - Ihre Reise ist bei uns in sicheren Händen.

aktualisiert: 26.11.2020 14:40

Was wir tun?

  • Abstand halten

    Wir haben Anpassungen vorgenommen, um Ihnen die Einhaltung des empfohlenen Abstands zu erleichtern.

  • Gesichtsmasken

    Die gesamte Besatzung trägt in öffentlichen Bereichen an Bord der Schiffe Gesichtsmasken oder Gesichtsschutz.

  • Reinigung

    Wir desinfizieren regelmäßig das gesamte Schiff einschließlich aller Kabinen mit zertifizierten Reinigungsmitteln.

Was Sie tun?

  • Selbstauskunft

    Gäste müssen eine Selbstauskunft vorlegen, um die Sicherheit von Ihnen, Ihren Mitreisenden und unserer Besatzung zu gewährleisten.

  • Fiebermessung

    Bei der Einschiffung durchlaufen Sie eine kontaktlose Fiebermessung.

  • Covid-19-Test

    Ein Covid-19-Test mit negativem Testergebnis wird von allen Gästen und Besatzungsmitgliedern verlangt, bevor Sie an Bord für Expeditions-Seereise gehen.

Vor Ihrer Reise

Alle Gäste müssen eine Selbstauskunft ausfüllen bevor sie an Bord gehen und uns aushändigen. Dies gewährleistet die Sicherheit von Ihnen, Ihren Mitreisenden und unserer Besatzung auf Ihrer Reise.

Ein- und Ausschiffung

Ein Covid-19-Test mit negativem Testergebnis wird von allen Gästen und  Besatzungsmitgliedern verlangt, bevor Sie eine Expeditions-Seereise antreten. Gäste, die von diesen Testmaßnahmen betroffen sind, werden vor Reisebeginn über die Testanforderungen informiert.

Abstand halten

Um jederzeit genug Abstand halten zu können, haben wir die Anzahl der Personen begrenzt, die sich gleichzeitig in den Restaurants, Vortragsräumen, Whirl-/Pools, Saunas und Fitness-Studios aufhalten dürfen.

Masken und Gesichtsschutz

Wir haben verschiedene Maßnahmen ergriffen, um an Bord unserer Schiffe jederzeit Abstand halten zu können. Für zusätzliche Sicherheit sind in einigen Bereichen an Bord Gesichtsmasken erforderlich.

Strikte Reinigungsverfahren

Durch den Einsatz neuester Technologie zertifizierten Reinigungsprodukten und Desinfektionsmitteln begrüßen wir unsere Gäste in einer 100% sauberen Umgebung an Bord. Zusätzlich zur gründlichen täglichen Reinigung werden alle öffentliche Bereiche und Kabinen an Bord regelmäßig umfassend desinfiziert. In der Nähe aller öffentlicher Bereiche befinden sich Desinfektionsstationen.

Essen und Trinken

In unseren Restaurants haben wir Vorkehrungen für weitere Sitzungen für die Mahlzeiten getroffen. Unsere Köche werden die Speisen direkt auf Ihrem Teller servieren, um Selbstbedienung an den Buffets zu umgehen. In der Küche gelten unsere gewohnt hohen Hygiene- und Qualitätsstandards. Vor allen Restaurants können Hände gewaschen/desinfiziert werden.

Ausflüge und an Land gehen

Wir stehen stets in engem Dialog mit unseren Partnern, die Ausflüge anbieten, damit das Ausflugsprogramm ständig an die jeweils geltenden nationalen und internationalen Empfehlungen angepasst werden. Das bedeutet leider das einige Ausflüge vorübergehend nicht angeboten werden oder diese angepasst wurden, um Empfehlungen zu entsprechen.

Gesundheitswesen

Bei unseren Seereisen entlang der norwegischen Küste (Klassische Postschiffroute) ist stets eine Krankenschwester Teil der Besatzung und wir sind nie weit von Gesundheitsdiensten an Land entfernt.
An Bord unserer Expeditionsschiffe gibt es eine Krankenstation und es stehen immer ein Arzt und mindestens eine Krankenschwester zu Ihrer Verfügung.