Nordlicht-Versprechen

Denjenigen, die ihr Herz dafür geben würden, während Ihrer Reise mit uns die magischen Nordlichter zu erleben, geben wir ein einzigartiges Versprechen:

Unternehmen Sie mit uns während der Nordlichtsaison zwischen dem 26. September und dem 31. März eine Reise von mindestens 11 Tagen entlang der norwegischen Küste. Sollten die Nordlichter während Ihrer Reise nicht in Sichtweite Ihres Schiffes erscheinen, bekommen Sie von uns eine 6-tägige Reise mit der klassischen Postschiffroute Kurs Süd oder eine 7-tägige Reise Kurs Nord KOSTENLOS*.

*Bitte beachten Sie die nachstehenden Geschäftsbedingungen

Finden Sie Ihre Reise

Warum wir Ihnen dieses Versprechen geben können

Die Gegend entlang der norwegischen Küste, die wir befahren, befindet sich direkt unter der Polarlichtzone, einem Gebiet mit beständiger und verstärkter Nordlichtaktivität.

Unsere Schiffe dienen uns als schwimmende, mobile Observatorien, die sich zwischen Gebieten mit starker Bewölkung und Orten mit klarem Himmel und perfekten Bedingungen bewegen, um die Nordlichter zu sehen, sobald sie erscheinen.

Wie wir Ihnen dabei helfen, die Nordlichter zu entdecken

Alle Kabinen und Suiten auf unseren Schiffen verfügen über einen „Nordlichtalarm“, der Sie benachrichtigt, wenn wir Polarlichter sichten, sodass Sie zu Ihrem Fenster oder nach draußen eilen können, um den Anblick nicht zu verpassen.

Unsere Crew wird die Sichtung des Polarlichts zu jeder Tages- und Nachtzeit in Ihrer Kabine oder Suite ankündigen. Sie können diese Ansagen nach Belieben ein- und ausschalten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für unser Nordlicht-Versprechen

Eine Nordlicht-Sichtung ist definiert als eine Sichtung vom Schiff aus, die von den Offizieren an Deck verzeichnet und den Passagieren mitgeteilt wird. Eine Sichtung kann einige Minuten bis mehrere Stunden dauern, und die Entscheidung des Schiffs darüber, ob eine Nordlicht-Sichtung stattgefunden hat oder nicht, ist endgültig.

Wir hoffen, dass Sie während Ihrer Reise auf der klassischen Postschiffroute, Ihrer Expeditions-Seereise, Ihrer Reise mit der Hurtigruten Nordkap-Linie oder Ihrer winterlichen Seereise mit Hurtigruten Expeditions in Norwegen an Bord von MS Maud oder MS Otto Sverdrup die Nordlichter sehen werden, aber wir können nicht dafür haftbar gemacht werden, wenn dies nicht der Fall ist. Wir versprechen Ihnen jedoch, dass wir Sie zu einer weiteren Seereise mit uns einladen werden, falls es während dieser Reisen tatsächlich zu keiner wie oben beschriebenen Sichtung des Nordlichts kommen sollte.

Es gelten die folgenden „Allgemeinen Bedingungen“

Sie können an einer 7-tägigen Reise auf der klassischen Postschiffroute Kurs Nord oder an einer 6-tägigen Reise auf der klassischen Postschiffroute Kurs Süd teilnehmen, mit Abreise zwischen dem 01. Oktober und dem 31. März. Die Unterbringung erfolgt in einer nicht näher spezifizierten Innenkabine mit Einzelbetten und Vollpension (je nach Verfügbarkeit können Sie ein Upgrade auf eine andere Kabinenklasse vornehmen, wobei zusätzliche Kosten anfallen). Das Angebot muss innerhalb von 28 Tagen nach der Rückkehr von Ihrer Reise gebucht werden. Ihnen wird für dieses nur einmalig verfügbare Angebot eine Auswahl an Abreisedaten genannt.

Ausschlüsse Ausgenommen von diesem Angebot sind Flüge, Transfers, alle Ausgaben an Bord, Ausflüge und Gepäck. Das Angebot gilt nicht für Seereisen mit verschobenem Abreisedatum oder für stornierte Seereisen (einschließlich Reisen, bei denen mehr als 50 % der Seereise storniert wurden). Die Buchungen sind nicht übertragbar, nicht änderbar, können nicht bar ausgezahlt werden und es kann keine Rückerstattung verlangt werden.

Hurtigruten behält sich das Recht vor, das Angebot jederzeit zurückzuziehen oder zu ändern. Bitte überprüfen Sie zum Zeitpunkt Ihrer Buchung den aktuellen Status des Angebots.

Lesen Sie mehr über die klassischen 6-7-Tage Reisen: