9551©Trym-Ivar-Bergsmo.jpg
Foto: Trym Ivar Bergsmo

Freie Stellen an Bord

Die Angestellten von Hurtigruten an Bord arbeiten direkt daran, unseren Gästen ein unvergessliches Erlebnis zu bereiten.

Stellen an Bord

Die Geschäftstätigkeit von Hurtigruten ist stark saisonabhängig, und die Beschäftigungsmöglichkeiten variieren entsprechend. Wir beschäftigten zahlreiche Personen an Bord, was vielen regulatorischen und Qualifikationsanforderungen unterliegt.  Hier sehen Sie die Mindestanforderungen hinsichtlich der Qualifikationen für jede der unterschiedlichen Stellenkategorien.

Wenn Sie die Voraussetzungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Ihre Bewerbung sollte auch eine kurze Beschreibung Ihrer Person enthalten. Sie sollte außerdem erklären, welche Art von Stelle Sie suchen und warum Sie für Hurtigruten arbeiten möchten. Bitte fügen Sie auch eine Kopie Ihres Lebenslaufs bei.

Sie müssen uns bei Ihrer Bewerbung keine Kopien Ihrer Zertifikate und Abschlüsse schicken. Diese Informationen werden wir später anfordern, wenn sie relevant werden. Von Bewerbern im Bereich Deck und Engine möchten wir eine Kopie der Bestätigung Ihrer Sicherheitsschulung sehen.

Klicken Sie hier, um sich auf Stellen zu bewerben oder Ihren Lebenslauf zu registrieren.

Praktische Informationen

Hurtigruten bedient die folgende Strecke: Bergen-Kirkenes-Bergen. Jede Hin- und Rückreise dauert 11 Tage. Unsere Angestellten an Bord arbeiten in Schichten von 22 Tagen an Bord, gefolgt von 22 Tagen an Land. Mit jedem Tag an Bord verdienen Sie einen Tag an Land. Das bedeutet, dass Sie während der 22 Tage, die Sie während Ihrer freien Zeit zu Hause verbringen, bezahlt werden. Für weitere Informationen sehen Sie bitte den Tarifvertrag ein.

Alle Angestellten, die auf unseren Schiffen arbeiten, müssen über ein anerkanntes und gültiges Gesundheitszeugnis eines zugelassenen Arztes für Seeleute verfügen.

An Bord erhalten Sie bestimmte Arbeitskleidung, die für die Position, auf der Sie beschäftigt sind, angemessen ist. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Ihren Abteilungsleiter an Bord.

Reisekosten vom/zum Auslaufhafen

Hurtigruten übernimmt Ihre Reisekosten für die angemessenste Reiseart innerhalb Norwegens.

Ihr Auslaufhafen wird mit dem Abteilungsleiter an Bord vereinbart.

Sie erhalten Zahlungen und Leistungen basierend auf dem Tarifvertrag, der zwischen der NHO / RLF und den zuständigen Gewerkschaften vereinbart wurde:

  • Norwegischer Seeoffiziersverband
  • Die norwegische Gewerkschaft der Seeleute

Seite drucken