Klassische Postschiffroute mit Konzertveranstaltungen

Oslo - Bergen - Kirkenes - Bergen

Die klassische Postschiffroute im Zeichen außergewöhnlicher Konzertveranstaltungen. Hinweis: dieses Angebot ist nur telefonisch unter 04087408358 buchbar.

  • Sechs einzigartige Konzerte an außergewöhnlichen Veranstaltungsorten
  • Die klassische Postschiffroute inklusive An- und Abreise ab/bis Deutschland
  • Hurtigruten Nordlicht-Versprechen
  • Entdecken Sie die norwegische Küste an Bord von MS Finnmarken

Reisebeschreibung

Genießen Sie mit dieser 13-tägigen Reise ein ganz besonderes rundum-sorglos-Paket inklusive Flug, deutscher Reisebegleitung, Seereise auf der klassischen Postschiffroute und sechs einzigartigen Konzerten an wirklich außergewöhnlichen Veranstaltungsorten. Und: Sie reisen inklusive Hurtigruten Nordlicht-Versprechen!

Jetzt buchen

Buchen Sie Ihr Reisepaket mit Konzertveranstaltungen bei unserem Hurtigruten Expertenteam: 04087408358

(Mo.–Fr. 08:30–20:00 Uhr | Sa. 09:00 - 18:30 Uhr | So. 10:00 - 18:00 Uhr)

Mindestteilnehmerzahl je Reisetermin: 30

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug von Deutschland nach Oslo und zurück von Bergen nach Deutschland
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren sowie Luftverkehrssteuer
  • Gruppenreise mit deutschsprachiger Reisebegleitung
  • Vorübernachtung in einem Hotel in Oslo inkl. Frühstück
  • Oslo Stadtrundfahrt mit Besichtigung der Oper
  • Fahrt mit der Bergen-Bahn von Oslo nach Bergen
  • 12 Tage Hurtigruten Seereise (die klassische Postschiffroute Bergen-Kirkenes-Bergen) an Bord von MS Finnmarken
  • Vollpension an Bord
  • Deutschsprachige Reisebegleitung
  • Sechs einzigartige Konzerte an außergewöhnlichen Veranstaltungsorten
  • Transfers während der Gruppenreise in Norwegen
  • Hurtigruten Rail & Fly 2. Klasse
  • Tischwasser in Karaffen zu den Mahlzeiten
  • Kaffee und Tee kostenlos

 

Ihre Extras

Einzigartige Konzerte an außergewöhnliche Veranstaltungsorten:

  • Klavierkonzert in Bergen im Edvard-Grieg-Museum Troldhaugen vor der Abfahrt
  • Orgelkonzert in der Kirche von Ålesund
  • Konzert in Bodø im Konzerthaus Stormen („Haugtussa“, Komposition von Edvard Grieg)
  • Morgenkonzert in der Andersgrotta-Höhle in Kirkenes
  • Ausflug in Vardø
  • Konzert in einem alten Fischöltank auf den Vesterålen
  • Opernkonzert in Bergtatt, ein altes Bergwerk im Gebirge zwischen Kristiansund und Molde
Reiseverlauf

Reiseverlauf

Die Reise beginnt

Ort der Abfahrt Deutschland / Oslo
Tag 1
Tag-1.jpg

Auftakt Ihrer Konzert-Seereise mit Hurtigruten


Ort: Oslo

Mit der Fluganreise von Deutschland nach Oslo beginnt diese besondere Norwegen-Reise im Zeichen außergewöhnlicher Konzertveranstaltungen.  In der Ankunftshalle am Flughafen begrüßt Sie ein deutscher Reiseleiter, der Sie während der Gruppenreise begleitet. Gemeinsam starten Sie mit einer Stadtrundfahrt durch Oslo und besichtigen dabei auch die Oper, deren außergewöhnliche Form einem treibenden Eisberg nachempfunden ist und sowohl Kulturliebhaber als auch Architektur-Fans gleichermaßen beeindruckt.

Tag 2
Tag-2.jpg

Mit der Bergen-Bahn zum Hurtigruten Abfahrtshafen


Ort: Bergen

Nach einer Übernachtung inklusive Frühstück in einem Hotel in Oslo geht es gemeinsam zum Bahnhof. Mit der Bergen-Bahn, einer der schönsten und höchstgelegenen Bahnstrecken Europas, fahren wir nach Bergen, wo MS Finnmarken Sie erwartet. Bevor Ihre Reise mit dem Postschiff beginnt, besuchen wir das Edvard-Grieg-Museum Troldhaugen. Freuen Sie sich auf 30 Minuten Musikgenuss bei einem Klavierkonzert im Kammerkonzertsaal, der sich architektonisch gekonnt in die Natur schmiegt. Am Abend heißt es "Leinen los"!

Konzertveranstaltung, inbegriffen:

- Führung und Klavierkonzert im Edvard-Grieg-Museum Troldhaugen vor der Abfahrt

Tag 3
tag-3.jpg

Vorbei am Westkap entlang der Fjordwelt


Ort: Florø–Molde

Die ersten Kilometer der klassischen Postschiffroute vorbei an zahlreichen Fjorden und dem westlichsten Punkt Norwegens liegen hinter Ihnen. Genießen Sie die Eindrücke der faszinierenden Naturkulisse, wie Sie sie nur mit Hurtigruten erleben können. Durch Schärenlandschaften hindurch nimmt die Finnmarken Kurs auf die Jugendstilstadt Ålesund. Ein Orgelkonzert in der Kirche der Stadt ist der krönenden Abschluss Ihres Tages. Achten Sie auch auf die Glasmalereien im Giebel hinter der Orgel. Sie waren ein Einweihungsgeschenk des deutschen Kaisers Wilhelm II.

Konzertveranstaltung,  inbegriffen:
- Orgelkonzert in der Kirche von Ålesund

Tag 4
tag-4.jpg

Zeit für einen Spaziergang


Ort: Kristiansund–Rørvik

Am Morgen erreicht MS Finnmarken Trondheim, die drittgrößte Stadt Norwegens. Was gibt es heute zu entdecken? Zum Beispiel den weltersten Fahrradlift, eine ehemalige Gefängnisinsel und eine Krönungskirche. Sie haben die Wahl. Bis zum Mittag können Sie Trondheim erkunden. Die bunten Holzfassaden der Stadt laden zu einem Spaziergang ein. Überqueren Sie zum Beispiel die alte Stadtbrücke „Gamle Bybrua“. Der Geschichte nach bringt Sie den Überquerenden Glück.

Tag 5
tag-5.jpg

Ein erlebnisreicher Tag


Ort: Brønnøysund-Svolvær

Ein neuer Tag voller Abenteuer erstreckt sich am Horizont. Morgens passieren wir den Polarkreis. Die feierliche Taufe an Deck ist ein fröhliches Ereignis mit König Neptun, Crew, Kapitän und vielen Mitreisenden. Mittags legen wir in Bodø an und lauschen im Konzerthaus Stormen Kompositionen Edvard Griegs. Mit Kurs Richtung Lofoten nähert sich MS Finnmarken später mit jeder Seemeile der Lofotenwand – die gewaltige Gebirgskette erstreckt sich über 100 Kilometer. Krönender Abschluss Ihres Tages: die Einfahrt in die nur 100 Meter breite Trollfjordmündung, ein einzigartiges Manöver, das viel Erfahrung erfordert und das man nur mit Hurtigruten erleben kann.

Konzertveranstaltung,  inbegriffen:
- Konzert im Konzerthaus Stormen „Haugtussa“, Liederzyklus von Edvard Grieg
- Konzert an Bord im Panoramasalon während das Schiff durch den majestätischen Vestfjord gleitet

Tag 6
tag-6.jpg

Das "Tor zur Arktis"


Ort: Stokmarknes-Skjervøy

Heute entdecken Sie eine Stadt mit Pioniergeist. Tromsø, die Geburtsstadt des Hurtigruten Gründers Richard With, ist die Polarhauptstadt Norwegens, auch bekannt als "Tor zur Arktis". Einst war sie Ausgangspunkt für berühmte Polarexpeditionen unter der Führung der Norweger Roald Amundsen und Fritjof Nansen. Wahrzeichen der Stadt: die Eismeerkathedrale. Ihr buntes Glasfenster ist eines der größten Glasgemälde Europas. Aber wussten Sie auch, dass in Tromsø die nördlichste Brauerei des europäischen Festlandes steht?

Tag 7
Tag-7.jpg

Einmal im Leben am Nordkap stehen


Ort: Øksfjord-Berlevåg

Mit Hurtigruten werden Träume wahr. Heute legen wir in Honningsvåg an, Start und Ziel für Ihren optionalen Landausflug zum legendären Nordkap. Kamera nicht vergessen! Das Plateau erhebt sich 307 Meter steil aus dem Meer und markiert das Ende des europäischen Festlands markiert. Gefühlt steht man am Ende der Welt. Tatsächlich steht man 2.000 Kilometer entfernt vom Nordpol. Im Besucherzentrum können Sie Postkarten vom zentrumseigenen Postamt verschicken. Familie und Freunde werden sich freuen!

Tag 8
tag-8.jpg

Wendepunkt der klassischen Postschiffroute


Ort: Båtsfjord-Kirkenes-Berlevåg

Wir erreichen Kirkenes, den östlichsten Hafen unserer Reise. Ihr Tag beginnt mit einem Spaziergang zur Andersgrotta-Höhle. Der Name lässt nicht sofort vermuten, was Sie dort erwartet: ein Morgenkonzert in außergewöhnlichem Ambiete. Denn die Höhle ist ein ehemaliger Bergbaustollen, der im zweiten Weltkrieg in einen Luftschutzbunker umfunktioniert wurde. Am Mittag nimmt MS Finnmarken Fahrt mit Kurs Süd auf. Das Besondere daran: Häfen die Kurs Nord nachts angelaufen wurden, werden jetzt tagsüber angefahren.

Konzertveranstaltung, inbegriffen:
- Morgenkonzert in der Andersgrotta-Höhle

Tag 9
Tag-9.jpg

Aurora Borealis: Licht aus, Spot an!


Ort: Mehamn-Tromsø

Was so geheimnisvoll klingt, ist der Name eines einzigartigen Naturschauspiels. Seit jeher begeistert es all jene, die das Phänomen erblicken. Zarte Schleier erhellen den Polarhimmel und bilden zauberhafte Lichtgemälde. Ein Hurtigruten Schiff ist der ideale Ort, das Nordlicht zu beobachten, fernab von störenden Lichteinflüssen. Wer möchte, lässt den Tag mit einem Mitternachtskonzert in der Eismeerkathedrale ausklingen.

Konzertveranstaltung, optional buchbar:
- Mitternachtskonzert in der Eismeerkathedrale in Tromsø

Tag 10
Tag-10-neu.jpg

Inselreich der Vesterålen


Ort: Tromsø-Stamsund

Frühes Aufstehen wird heute belohnt. Denn heute fahren wir tagsüber durch das malerische Inselreich der Vesterålen. Bereits beim Frühstück genießen Sie die Schönheit der vorbeiziehenden Naturkulisse. Einzigartiger Höhepunkt des Tages ist jedoch ein bewegendes Konzert an einem wirklich außergewöhnlichen Ort: in einem alten Fischöltank. Erleben Sie Percussion- und Kontrabassklänge vereint zu einem musikalischen Klangerlebnis. Folklore und klassische Musik begegnen sich und sind inspiriert von den Kompositionen Edvard Griegs.

Konzertveranstaltung, inbegriffen:
- Konzert in einem alten Fischöltank auf den Vesterålen

Tag 11
Tag-11.jpg

Unberührte Natur erleben


Ort: Bodø-Rørvik

Die Helgelandküste ist nicht nur geprägt von einer eindrucksvollen Naturkulisse. Sie hat auch einige sagenumwobene Geschichten zu erzählen. So passieren Sie am Nachmittag zum Beispiel den Berg Torghatten. Er hat ein Loch von der Größe einer Kathedrale. Der Sage nach ist der Berg ein von einem Pfeil durchbohrter Hut des Königs. Wirklich entstanden ist es jedoch während der Eiszeit. Bei guter Sicht ist das auch aus der Ferne zu erkennen. Halten Sie an Deck auf jeden Fall Ihre Kamera bereit.

Tag 12
tag-12.jpg

Eine Krönungskirche und ein Marmorbergwerk


Ort: Trondheim-Ålesund

In Trondheim gibt es einiges zu entdecken. Kurs Süd empfehlen wir Ihnen die Besichtigung des Nidaros-Doms. Die ehemalige Krönungskirche und zugleich weltweit nördlichste gotische Katherdrale ist ein Muss auf Ihrem persönlichen Ausflugsprogramm. Am Abend wartet ein besonderes Musikerlebnis auf Sie: ein Opernkonzert in einem alten Marmorbergwerk, dessen "Konzertsaal" nur auf dem Bootsweg über einen kristallklaren und beleuchteten unterirdischen See erreichbar ist.

Konzertveranstaltung, inbegriffen:
- Opernkonzert in Bergtatt, ein altes Marmorbergwerk im Gebirge zwischen Kristiansund und Molde

Tag 13
tag-13.jpg

Endstation Sehnsucht


Ort: Ålesund-Bergen-Deutschland

2.400 Küstenkilometer voll einzigartiger Erlebnisse neigen sich dem Ende. Gebührend und vor allem musikalisch möchten wir uns auf dieser Reise von Ihnen verabschieden: mit einem Konzert an Bord während wir in Richtung der Hansestadt Bergen steuern. Ihre deutsche Reisebegleitung fährt gemeinsam mit Ihnen zum Flughafen. In der Abflughalle heißt es dann "På gjensyn". Das ist Norwegisch und bedeutet "Auf Wiedersehen".

Konzertveranstaltung, inbegriffen:
- Abschiedskonzert an Bord mit den bekanntesten musikalischen Werken Edvard Griegs während MS Finnmarken in Richtung Bergen steuert

Hurtigruten – In jedem steckt ein Entdecker

Ort Bergen / Deutschland
An Bord

Unser Schiff auf dieser Reise

Unsere Postschiffe sind perfekt auf die schmalen Fjorde und charmanten Hafenstädte Norwegens ausgelegt. Erfahren Sie mehr über MS Finnmarken - unser Schiff auf dieser Reise.

Weiter