Hurtigruten_Winter_Poto_Ørjan_Bertelsen_191.jpg
Foto: Ørjan Bertelsen Foto

Reiseversicherung

Sie freuen sich auf Ihren Urlaub und dann kommt alles anders. Gut, wenn Sie vorgesorgt haben.

Krank vor der Reise? Zweite Chance!
Die Stornokosten-Versicherung erstattet Ihnen die Storno- und Mehrkosten, wenn Sie z. B. wegen einer schweren Grippe nicht oder erst später reisen können. [1]

Die Reise abbrechen? Geld zurück!
Die Reiseabbruch-Versicherung ersetzt Ihnen zusätzliche Rückreisekosten bzw. den anteiligen Reisepreis für Ihre nicht genutzten Leistungen, wenn Sie Ihre Reise unerwartet abbrechen müssen. [2]

Krank vor Ort? Wir kommen dafür auf!
Die Reisekranken-Versicherung erstattet Ihnen die Behandlungskosten bzw. den Krankenrücktransport, falls Sie im Ausland im Krankenhaus behandelt werden müssen. [3]

Gepäck weg? Geld zurück!
Die Reisegepäck-Versicherung ersetzt Ihnen den Zeitwert Ihres Reisegepäcks, wenn es gestohlen oder geraubt bzw. beim Transport beschädigt wird oder abhanden kommt. [4]

Europa: Europa inkl. Russland, Mittelmeer-Anliegerstaaten, Kanarische Inseln, Azoren, Madeira, Spitzbergen und Grönland.

Abschlussfristen: Sofort bei Buchung der Reise, spätestens jedoch 30 Tage vor planmäßigem Reiseantritt. Bei Buchung innerhalb von 30 Tagen vor Reisebeginn ist der Versicherungsabschluss nur am Buchungstag, spätestens innerhalb der nächsten drei Werktage, möglich.

Bei Tarifen mit Selbstbeteiligung (SB): In der Reiserücktritts- und Reiseabbruch-Versicherung beträgt die Selbstbeteiligung je Versicherungsfall 20% des erstattungsfähigen Schadens, mindestens € 25,- je Person.

In der Reisekranken-Versicherung beträgt die Selbstbeteiligung bei Heilbehandlungen im Ausland € 100,- je Versicherungsfall.

In der Reisegepäck-Versicherung beträgt die Selbstbeteiligung € 100,- je Versicherungsfall.

Bitte lesen Sie vor jedem Versicherungsabschluss das Produktinformationsblatt, das Sie unter www.reiseversicherung.de, unter Tel. (089) 4166 1822 oder unter [email protected] erhalten.

Weitere Tarife auf Anfrage buchbar. Selbstbeteiligung gemäß den Versicherungsbedingungen.

Maßgebend für den Versicherungsschutz sind die Versicherungsbedingungen der ERGO Reiseversicherung AG (VB-ERV 2019). Leistungs- und Prämienänderungen vorbehalten.

Kontaktdaten der Beschwerde- und Schlichtungsstelle:

Versicherungsombudsmann e. V.
Postfach 080632, 10006 Berlin
Tel. 0800/3696000
Fax 0800/3699000
E-Mail: [email protected]
www.versicherungsombudsmann.de

PDF zum Download