A view of a snow covered mountain with Torres del Paine National Park in the background

Wandern in Torres del Paine

Begeben Sie sich auf eine Wanderung im Nationalpark Torres del Paine mit verschiedenen Fotostopps und Aussichtspunkten entlang des Weges.

  • Fotostopp am Aussichtspunkt Mirador Lago Sarmiento.
  • Aussichtspunkt am Mirador Laguna Amarga (Möglichkeit zum Fotografieren).
  • Wanderung zum Salto Grande und zum Aussichtspunkt Los Cuernos.
  • Pause für Erfrischungen.
  • Schwierigkeitsgrad

    Gute körperliche Verfassung

  • Dauer

    9 Std.30 Min.

  • Maximale Teilnehmerzahl

    60

  • Buchungs-Code

    A-PNT6

  • Ab

    259 €

  • Hinweis

    Empfohlene/erforderliche Kleidung/Ausrüstung: Es wird empfohlen, warme Kleidung in mehreren Lagen, eine Windjacke sowie wasserdichte, gute Wanderschuhe zu tragen.

Die Erkundungstour beginnt frühmorgens im 60 km entfernten Puerto Natales mit einem kurzen Halt im Dorf Cerro Castillo, wo es Möglichkeiten zum Einkaufen, Kaffeetrinken oder einfach nur für eine kleine Ruhepause gibt.

Wenn Sie die Fahrt in Richtung des Torres del Paine Nationalparks fortsetzen, können Sie die unterschiedlichsten Landschaften wie den Magellan-Laubwald und die riesige patagonische Steppe genießen, die von Wind und Trockenheit beherrscht wird. Auf dem Weg dorthin kann man zwei Arten der lokalen Tierwelt finden, das patagonische Guanako – ein südamerikanisches Kamel und ein Verwandter des Lamas –, sowie den endemischen kleinen Rhea (Ñundú), einen Verwandten des afrikanischen Straußes. Sobald wir den Park erreichen, der ein Biosphärenreservat mit einer Fläche von über 242.000 Hektar umfasst, ändert sich die Landschaft dramatisch. Ein Dutzend Seen, die von Meeresvögeln bevölkert sind, und schroffe Granitfelsen im Hintergrund, die das Gebiet dominieren, sorgen für unvergessliche Eindrücke. Im Inneren wird der Park von einer Landschaft aus türkisfarbenen Seen, Wasserfällen und eisbedeckten Bergen dominiert.

Die Fahrt geht weiter durch den Park, der Rückweg erfolgt über dieselbe Straße. Ein ca. 90-minütiger Fußmarsch ist erforderlich, um zum Salto Grande und zum Aussichtspunkt Mirador Cuernos zu gelangen, von dem aus Sie einen spektakulären Blick über das Wasser und die Berge haben.

Praktische Informationen

  • Sprache: Englisch und Deutsch.
  • Im Preis enthalten: 2 Flaschen Mineralwasser im Bus. 2 Sandwiches, 1 Flasche Mineralwasser, 1 Trinkpäckchen Saft, 1 kleiner Schokoladenriegel, 1 Müsliriegel, 1 Stück Obst, 1 Beutel mit getrockneten Früchten.
  • Hinweis: Empfohlene/erforderliche Kleidung/Ausrüstung: Es wird empfohlen, warme Kleidung in mehreren Lagen, eine Windjacke sowie wasserdichte, gute Wanderschuhe zu tragen.
  • Fußweg: Wandern im Park auf unebenem Gelände und flachem Untergrund.
  • Für Rollstuhlfahrer geeignet: Nein.