Puerto Natales: Torres del Paine Nationalpark

Besuchen Sie den Nationalpark Torres del Paine mit seiner atemberaubenden Landschaft und den unglaublichen Ausblicken! Hervorragende Fotobedingungen herrschen bei diesem Ausflug in einer der schönsten Landschaften der Region.

  • Besuchen Sie den Torres del Paine Nationalpark
  • Die märchenhafte Kulisse am Salto Grande Wasserfall
  • Eine landschaftlich reizvolle Fahrt
  • Spektakuläre Aussichtspunkte
  • Schwierigkeitsgrad

    Durchschnittliche körperliche Verfassung

  • Dauer

    Ca. 9 Std.

  • Mindestteilnehmerzahl

    20

  • Buchungs-Code

    A-PNT1

  • Ab

    337 €

  • Hinweis

    Es wird empfohlen, warme Kleidung in mehreren Lagen, eine wasserdichte Windjacke sowie gute Wanderschuhe zu tragen.

Auf unserem Weg vom Pier zum Torres del Paine Nationalpark haben Sie atemberaubende Ausblicke, egal wo Sie hinschauen. Der Nationalpark erstreckt sich über ein Gebiet von 2.422 km2. Hier finden Sie außergewöhnliche Seenlandschaften, Lagunen, Wasserfälle, Gletscher, Hügel und Berggipfel, die zum beobachten der vielfältigen Tierwelt in ihrer natürlichen Umgebung einladen.

Mitten im Park ist die Straße von Dutzenden Lagunen umgeben, die mit Schilf bewachsen sind und Wasservögeln Schutz bieten. Im Kontrast dazu stehen die kleinen Hügel, auf denen Guanako Herden weiden. Im Inneren wird der Park von einer Landschaft aus türkisfarbenen Seen, Wasserfällen und eisbedeckten Bergen dominiert.

Anschließend besuchen wir den Salto Grande, einen großen Wasserfall, der sich in den Pehoe Lake ergießt. Zur Beachtung: Der Besuch des Salto Grande findet nur bei guten Wetterbedingungen statt.

Nach einem Foto-Stopp verlassen wir den Park und es geht durch die patagonische Pampa (patagonische Steppe) wieder zurück nach Puerto Natales.

Praktische Informationen:

  • Inklusive: Mittagessen
  • Hinweise/Anforderungen: Das Wetter in dieser Region ist zu jeder Jahreszeit unbeständig, daher kann es immer wieder zu unerwarteten Regenschauern kommen. Es wird empfohlen, warme Kleidung in mehreren Lagen, eine wasserdichte Windjacke sowie gute Wanderschuhe zu tragen. Der Besuch von Salto Grande ist abhängig von den Wetterbedingungen und der vorherrschenden Windrichtung. Die Fahrtzeit beträgt insgesamt ca. 6 Stunden.
  • Fußweg:Wandern im Park auf unebenem und flachem Gelände.
  • Für Rollstuhlfahrer geeignet: Nein. Die Wanderungen im Nationalpark Torres del Paine erfolgen stets auf unebenem Gelände. Gute körperliche Voraussetzungen für die Wanderungen sind für die Teilnahme an allen Ausflügen erforderlich.

Reisen