A seal on a rock

Paracas – Islas Ballestas

Entdecken Sie die Islas Ballestas, eine der schönsten Naturattraktionen Perus. Oft als die „Galapagosinseln von Peru“ bezeichnet, sind diese Vulkaninseln die Heimat einer unglaublichen Vielzahl von Wildtieren und bieten eine atemberaubende Landschaft.

Im Preis inkludiert
  • Bootstour um die Vulkaninseln Islas Ballestas, die „Galapagosinseln von Peru“
  • Großartige Chancen, wild lebende Vögel wie Pinguine und Tölpel zu beobachten, ebenso wie Meeressäugetiere wie Seelöwen und Robben
  • Fantastische Fotomotive
  • Schwierigkeitsgrad

    Für alle Gäste geeignet

  • Dauer

    3 Std.

  • Mindestteilnehmerzahl

    100

  • Buchungs-Code

    INCL-GSM1

An diesem Morgen erkunden wir einen der schönsten Flecken Erde dieser Region: die Islas Ballestas. Die Vulkaninseln, die oft als die „Galapagosinseln von Peru“ bezeichnet werden, sind die Heimat einer unglaublichen Vielzahl von Wildtieren und bieten eine atemberaubende Landschaft.

Wir werden mit dem Reisebus vom Schiff abgeholt, der uns nach El Chaco bringt, wo wir in unsere Tourboote steigen. Halten Sie während der Fahrt um die Inseln Ausschau nach Vögeln und Meeressäugetieren, die hier wild leben. Während wir uns langsam den Inseln nähern, bieten sich fantastische Gelegenheiten zum Fotografieren von Robben, Seelöwen und Pinguinen, die zahlreich das Boot umkreisen. Auch ein Blick nach oben lohnt sich, um ein Bild von vorbeifliegenden Tölpeln, Fregattvögeln und Pelikanen zu erhaschen.

Dieser Ausflug ist ein aufregendes Erlebnis, besonders weil die nahe Begegnung mit Wildtieren an Land, im Wasser und in der Luft hier so gut wie garantiert ist.

Praktische Informationen:

  • Für Rollstuhlfahrer geeignet: Ja
  • Sprache: Englisch

Reisen