Langläufer auf den frisch präparierten Loipen in Tromsø, Norwegen

Skilanglauf in Tromsø

Wenn Sie schon einmal in Norwegen sind, können Sie auf keinen Fall wieder abreisen, ohne unseren Nationalsport ausprobiert zu haben! Nutzen Sie diese Gelegenheit, um in einer wunderschönen und entspannten Atmosphäre die Grundlagen des Skilanglaufs zu erlernen und selbst zu erfahren, warum die Einheimischen diesen Sport so sehr lieben.

  • Einfache und angenehme Aktivität in einer kleinen Gruppe – für jeden geeignet
  • Es handelt sich um eine Aktivität, bei der es darum geht, etwas Neues zu lernen
  • Kurze Transfers, keine unnötigen und langweiligen Vorreden, wird sind aktiv und haben Spaß
  • Die beste Option für Gäste, die keine oder nur sehr wenig Erfahrung im Langlaufen haben
  • Jahreszeit

    Winter

  • Schwierigkeitsgrad

    Durchschnittliche körperliche Verfassung

  • Dauer

    3 Std.

  • Maximale Teilnehmerzahl

    20

  • Buchungs-Code

    E-TOS9

  • Ab

    150 €

  • Hinweis

    Ein guter allgemeiner Gesundheitszustand ist für die Teilnahme an dieser Tour erforderlich. Es ist wichtig, dass die Teilnehmer einen guten Gleichgewichtssinn haben. Die Tour ist für Gäste mit Herzproblemen oder eingeschränkten körperlichen Fähigkeiten nicht geeignet. Personen unter 18 Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden.

Diese Tour ist eine Skilanglauf-Einführung für Anfänger.

Wir fahren in flachem Gelände und größtenteils auf präparierten Loipen auf der Insel Tromsøya, eine kurze Fahrt vom Stadtzentrum entfernt. Wir zeigen Ihnen zunächst, wie Sie die Skier an- und ablegen und beginnen dann in einem Bereich ohne Steigungen oder Gefälle mit einfachen Langlauf-Grundtechniken. Wir bringen Ihnen nach und nach weitere Techniken bei, und gegen Ende der Tour können Sie sich an kleinen Hügeln versuchen. Wir machen eine Skilanglauf-Fahrt in Richtung Norden zu einem Areal mit malerischem Birken- und Fichtenwald.

Nach dem Langlaufen legen wir eine Pause am Lagerfeuer ein, und Ihnen wird ein Heißgetränk und Lefse serviert. Sie haben auch Zeit, Ihrem Tourbegleiter einige Fragen zur Natur, zur Arktis oder zum alltäglichen Leben in Tromsø zu stellen.

Die größte Gefahr bei dieser Tour? Nach der Tour sollten Sie in der Lage sein, Ihre neu erworbenen Fähigkeiten auf eigene Faust weiter zu üben und werden vermutlich schon planen, noch einmal für längere Zeit herzukommen.

Da sich das Wetter in Nordnorwegen immer schnell ändern kann, müssen die Teilnehmer auf der Tour warme Kleidung, winddichte Jacken/Hosen, Mützen und Fäustlinge tragen.

PRAKTISCHE INFORMATIONEN

  • Hafen der Ausschiffung: Tromsø
  • Einschiffungshafen: Tromsø
  • Verfügbarer Zeitraum: Wintermonate, je nach Schneeverhältnissen
  • Sprache: Englisch und Deutsch
  • Kleidung/Schuhe: Da sich das Wetter in Nordnorwegen immer schnell ändern kann, müssen die Teilnehmer auf der Tour warme Kleidung, winddichte Jacken/Hosen, Mützen und Fäustlinge tragen.
  • Fußweg: 1 bis 3 km. Das Gelände ist größtenteils eben und es gibt einen kleinen Hügel (Steigung 5 m oder weniger), an dem wir Aufstieg und Abfahrt üben.
  • Inklusive: Langlaufskier, Skistöcke, Skistiefel, Heißgetränk, süßer Snack, Tourbegleitung und Transfer (5 Min. pro Strecke)
  • Für Rollstuhlfahrer geeignet: Nein