The view over Sæbø, a village, located along Hjørundfjorden in Norway.

INCL-SAE1: Hjørundfjord/Sæbø – Besuch und Konzert im Fjord-Dorf (im Reisepreis inbegriffen)

Ein Shuttle-Boot bringt Sie in das charmante Dorf Sæbø am Hjørundfjord, wo Sie in der kleinen Kirche ein wunderschönes Konzert mit hervorragenden lokalen Musikern erleben können. Zudem steht vor und nach dem Konzert ein lokaler Guide vor der Kirche für Sie bereit, der Ihnen das Leben im Dorf und die lokale Geschichte näher bringt. Der Guide wird Sie auch auf Sehenswürdigkeiten und Wanderwege im Dorf hinweisen, die Sie auf eigene Faust erkunden können. Das Lawinen-Dokumentationszentrum ist ebenfalls geöffnet und der Eintritt ist für Hurtigruten-Gäste kostenfrei.

Praktische Information:
• 5 Minuten Fußweg von der Anlegestelle zur Kirche, ca. 500m Entfernung.

Im Preis inkludiert
  • Schwierigkeitsgrad

    Für die meisten Gäste geeignet

  • Dauer

    Unterschiedlich

  • Buchungs-Code

    INCL-SAE1

  • Hinweis

    Bequemes Schuhwerk wird empfohlen. Tour zur Selbsterkundung ganz ohne Zeitdruck. Sie erhalten eine Karte mit Sehenswürdigkeiten und Wandervorschlägen.

Ein Shuttle-Boot bringt Sie vom Schiff nach Sæbø, wo Sie die Möglichkeit haben, eines der kleinen Dörfer entlang des Hjørundfjords zu erkunden.

Sæbø ist eine kleine Stadt, in der man sich leicht zu Fuß fortbewegen kann. Unsere Gastgeber vor Ort werden Ihnen bei Ihrem Besuch behilflich sein und Ihnen für Fragen zur Verfügung stehen.

Während Ihrer Zeit hier können Sie sich entspannen und einen Kaffee trinken, die örtlichen Geschäfte besuchen oder einfach nur bummeln gehen. Wenn Sie ausgezeichnete einheimische Musiker hören möchten, nehmen Sie an einem schönen Konzert in der malerischen hölzernen Dorfkirche teil. Sie werden auch die Gelegenheit haben, lokale historische Gebäude zu besichtigen.

Eines der Museen, die Sie besuchen können, ist das Lawinendokumentationszentrum. Erfahren Sie mehr über Lawinen und wie die Gefahren der Natur den Alltag der Menschen hier in den Sunnmøre-Alpen geprägt haben.

Praktische Informationen:

  • Hinweise/Anforderungen: Bequemes Schuhwerk wird empfohlen. Tour zur Selbsterkundung ganz ohne Zeitdruck. Sie erhalten eine Karte mit Sehenswürdigkeiten und Wandervorschlägen
  • Fußweg: Nach Ermessen der Gäste. Die Gäste werden mit Tenderbooten an Land gebracht.
  • Inklusive: Stadtplan.

  • Sprache: Englisch, Norwegisch und Deutsch