Rundgang durch Tromsø – Die Stadt und ihre Polargeschichte

Erkunden Sie bei einem Stadtrundgang die faszinierende Geschichte und das Erbe von Tromsø und entdecken Sie, warum die Stadt als „Tor zur Arktis“ bekannt ist.

  • Erfahren Sie alles über die Polargeschichte von Tromsø, während Sie die wichtigsten Teile des überschaubaren Stadtzentrums besichtigen
  • Sehen Sie den alten Pier, Denkmäler berühmter Entdecker und Jäger, die älteste Straße der Stadt, das Haus von Roald Amundsen und Tromsøs älteste Kneipe
  • Erfahren Sie im Erlebniszentrum Polaria alles über das Leben in der Arktis, von der Tierwelt bis zur Polarforschung
  • Besuchen Sie das Polarmuseum und erfahren Sie alles über die Rolle Tromsøs als „Tor zur Arktis“
  • Jahreszeit

    Herbst, Frühling, Sommer (01. April bis 30. September)

  • Schwierigkeitsgrad

    Für die meisten Gäste geeignet

  • Dauer

    2

  • Mindestteilnehmerzahl

    10

  • Maximale Teilnehmerzahl

    40

  • Buchungs-Code

    HRI-TOS5C

  • Ab

    79 €

  • Hinweis

    Kleidung/Schuhe: Tragen Sie bequeme Wanderschuhe und wettergemäße Kleidung.

Dieser Rundgang konzentriert sich auf die wichtige und aufregende Rolle, die Tromsø seit der Gründung der Stadt im Jahr 1795 als Ausgangspunkt für Polarexpeditionen spielte.

Wir beginnen unsere Tour am Polarmuseum, das in einem Lagerhaus aus den 1830er Jahren direkt am Wasser untergebracht ist. Es erzählt spannende Geschichten über berühmte Trapper und die berühmten Arktisexpeditionen der norwegischen Entdecker Fridtjof Nansen und Roald Amundsen.

Anschließend schlendern wir durch das historische Stadtzentrum und besichtigen den alten Pier, das älteste Haus von Tromsø, die älteste Straße der Stadt und das Haus von Roald Amundsen.

Danach besuchen wir das Erlebniszentrum Polaria, wo Sie arktische Bartrobben und Seehunde beim Schwimmen beobachten, in den Aquarien einen Blick auf das Leben im Eismeer werfen und im Panorama-Kino mehr über die Naturphänomene der Arktis erfahren können.

Auf dem Rückweg zum Pier legen wir einen Zwischenstopp am Denkmal des Polarforschers Helmer Hansen und an der ältesten Kneipe von Tromsø, der Ølhallen, ein.