Norwegische Weihnachten auf dem Bauernhof Skraastad

Wie feiern die Norweger Weihnachten? Diese und viele weitere Fragen zur norwegischen Kultur und den lokalen Traditionen werden auf dieser Tour beantwortet.

  • Bewundern Sie auf einer Busfahrt die Wälder und Bauernhöfe
  • Erleben Sie norwegische Weihnachtstraditionen mit den Einheimischen
  • Probieren Sie authentische traditionelle norwegische Weihnachtsgerichte
  • Jahreszeit

    Herbst, Winter (1. November bis 30. Dezember )

  • Schwierigkeitsgrad

    Für alle Gäste geeignet

  • Dauer

    2,5 Stunden

  • Mindestteilnehmerzahl

    15

  • Maximale Teilnehmerzahl

    35

  • Buchungs-Code

    HRI-KRS2C/HRI-KRS12C

  • Ab

    179 €

Am Pier steigen wir in einen Reisebus und begeben uns auf eine kurze Stadtrundfahrt durch das Zentrum von Kristiansand. Weiter geht es durch beliebte Wohngebiete und entlang des Flusses Otra durch das Tal Torridalen. Unterwegs können Sie dichte Wälder, entlegene Bauernhöfe und malerische Flusshütten im Landesinneren bewundern.

Bald erreichen wir den Hof Skraastad, wo eine traditionelle Weihnachtsfeier stattfindet. Zu dieser Jahreszeit wird der Hof traditionell weihnachtlich geschmückt sein. Der 1773 gegründete Hof Skraastad hat im Laufe der Zeiten schon viel erlebt.

Nach einer herzlichen Begrüßung versammeln wir uns im gemütlichen Bauernhaus und lernen die norwegischen Weihnachtstraditionen kennen. Hören Sie spannende Geschichten, lauschen Sie traditionelle Musik und probieren Sie althergebrachte, hausgemachte Weihnachtsgerichte und -getränke wie Pinnekjøtt-Lammrippen, Lachs und norwegische Würstchen. Genießen Sie auf dem Rückweg zum Pier die weihnachtliche Stimmung in der geschmückten Innenstadt von Kristiansand, bevor Sie wieder an Bord gehen.