King Crab serving

Nordkap und Königskrabben-Abenteuer – Winter

Von einzigartigen Aussichten am Nordkap bis hin zu köstlichen Königskrabben – erleben Sie mit uns die Höhepunkte von Honningsvåg im Winter.

  • Erfahren Sie in Sarnes alles Wissenswerte über die köstlichen Königskrabben aus der Barentssee und genießen Sie diese bei einer Verkostung
  • Bewundern Sie am Rand der Klippen des Nordkaps stehend die Aussicht auf das Meer
  • Möglicher Besuch der Kunstgalerie „East of the Sun“ im charmanten Hafenörtchen Kamøyvær
  • Jahreszeit

    Herbst, Winter (01.10.–30.04.)

  • Schwierigkeitsgrad

    Für alle Gäste geeignet

  • Dauer

    6–7 Std.

  • Mindestteilnehmerzahl

    20

  • Maximale Teilnehmerzahl

    120

  • Buchungs-Code

    HRI-HVG8A,HRI-HVG6A

  • Ab

    269 €

  • Hinweis

    Verpflegung während des Ausfluges: Die Königskrabben werden mit weichem Brot serviert. Kleidung/Schuhe: Warme Kleidung in mehreren Lagen und Schuhe mit gutem Profil.

Der Ausflug beginnt und endet in Honningsvåg, dem Tor zum Nordkap. Unsere letzte Station ist das Dorf Sarnes, wo Sie alles über eine regionale Delikatesse erfahren und diese auch probieren können: die Königskrabbe. Die Krabben werden auf traditionelle Weise mit weichem Brot, Mayonnaise und einer Zitronenscheibe serviert.

Anschließend fahren wir mit dem Bus weiter zum Nordkap und genießen unterwegs den Anblick spektakulärer subarktischer Landschaften. Sobald wir auf 71 Grad Nord ankommen, können Sie am Rande des Nordkaps stehend die atemberaubende Aussicht auf das Meer genießen und Fotos vom berühmten Globus-Denkmal machen. Während Ihres Aufenthalts, sollten Sie unbedingt auch der Nordkaphalle einen Besuch abstatten und sich dort den Film ansehen, der die Region im Laufe der Jahreszeiten zeigt, oder Sie halten im angeschlossenen Geschäft Ausschau nach einem netten Souvenir.

Sofern die Wetterbedingungen es zulassen, fahren wir weiter zum idyllischen Dorf Kamøyvær mit seinem charmanten Hafen, wo Sie zwischen den farbenfrohen Häusern umherschlendern und der gemütlichen Kunstgalerie „East of the Sun“ einen Besuch abstatten können.