Besuch eines interessanten Fischerdorfes

Begleiten Sie uns auf einen geführten Spaziergang durch das Fischerdorf Svinøya. Besuchen Sie ein typisches Rorbu, eine saisonal genutzte Fischerhütte, erfahren Sie mehr über das Leben der Fischer und kosten Sie den hier produzierten Stockfisch.

  • Begleiten Sie uns auf einen geführten Spaziergang durch das kleine historische Fischerdorf Svinøya
  • Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Dorfes und die Fischerei auf den Lofoten
  • Besuchen Sie eine Kunstgalerie, die dem durch seine Lofotenbilder bekannten Maler Gunnar Berg gewidmet ist
  • Kosten Sie vor Ort produzierten Stockfisch und nehmen Sie welchen als Mitbringsel mit nach Hause
  • Richtung

    südgehend

  • Jahreszeit

    Herbst, Winter, Frühling

  • Schwierigkeitsgrad

    Für die meisten Gäste geeignet

  • Dauer

    1 Stunde 30 Minuten

  • Mindestteilnehmerzahl

    10

  • Maximale Teilnehmerzahl

    32

  • Buchungs-Code

    HR-SVJ9F

  • Ab

    109 €

  • Hinweis

    Mitzubringen sind Wanderschuhe sowie warme und winddichte Kleidung

In Svolvær hat man sich seit 1828 erfolgreich dem Fischfang verschrieben. Bei diesem Ausflug erkunden Sie das älteste Viertel, das sich auf der angrenzenden Insel Svinøya befindet.

Während unseres Besuchs treffen Sie auf allerlei Zeugnisse, die auf die lange Tradition der Kabeljaufischerei auf den Lofoten hinweisen. Unzählige Rorbuer, auf Stelzen errichtete, gut erhaltene und mit roter Tranfarbe gestrichene traditionelle Fischerhütten, säumen das Ufer. Obwohl sie heutzutage nicht mehr von den Fischern genutzt werden, beweist der Geruch von Stockfisch, der im Freien trocknet, dass die Fischereitradition in Svinøya noch immer sehr lebendig ist. Finden Sie heraus, wie die Fischer einst lebten, und kosten Sie vor Ort getrockneten und gepökelten Stockfisch. Sie können auch Stockfisch als Mitbringsel mit nach Hause nehmen!

Als nächstes besuchen wir eine Galerie, die dem lokalen Künstler Gunnar Berg aus dem 19. Jahrhundert gewidmet ist, der für seine Gemälde von den Lofoten bekannt war. Anschließend fahren wir an einem Fischrestaurant und einer Fischverarbeitungsanlage vorbei, bevor wir über die Brücke ins Stadtzentrum von Svolvær zurückkehren.

PRAKTISCHE INFORMATIONEN

  • Hafen der Ausschiffung: Svolvær
  • Einschiffungshafen: Svolvær
  • Verfügbarer Zeitraum: 01. September bis 08. April
    • Dieser Ausflug findet vom 23. bis 25. und am 31. Dezember nicht statt
  • Verpflegung während des Ausfluges: Verkostung von Stockfisch
  • Kleidung/Schuhe: Wanderschuhe, warme und winddichte Kleidung

Reisen