Bergwanderung am Hjørundfjord

Bewundern Sie auf dieser Bergwanderung die spektakuläre Aussicht auf den Hjørundfjord und die Sunnmøre-Alpen sowie auf die Dörfer Sæbø und Urke. Es bleibt sogar Zeit für eine Kaffeepause unterwegs und ein Bier zum krönenden Abschluss dieses Ausflugs.

  • Genießen Sie unvergessliche Ausblicke auf die umliegenden Dörfer und das Umland
  • Wandern Sie in der herrlichen Landschaft der Sunnmøre-Alpen
  • Erkunden Sie eine gut erhaltene, verlassene Bärenhöhle
  • Besuchen Sie den hiesigen Lebensmittelladen und kosten Sie norwegisches Bier im Kaihuset Café
  • Richtung

    nordgehend

  • Jahreszeit

    Herbst

  • Schwierigkeitsgrad

    Gute körperliche Verfassung

  • Dauer

    2 Stunden 45 Minuten

  • Mindestteilnehmerzahl

    6

  • Maximale Teilnehmerzahl

    16

  • Buchungs-Code

    HR-HJF2G

  • Ab

    129 €

  • Hinweis

    Wir gehen mit einem unserer Landungsboote an Land, wofür beim Ein- und Aussteigen ein gewisses Maß an Mobilität gefordert ist

Begleiten Sie uns auf eine spektakuläre Bergwanderung am idyllischen Hjørundfjord. Die Wanderung beginnt an einer alten Forststraße, gefolgt von einem steilen Aufstieg über zerklüftetes Gelände hinauf zum Gipfel. Für die letzten 500 Meter bis zum Gipfel gilt es, eine Steintreppe hinaufzusteigen. Nach dieser Strapaze werden Sie jedoch von einer atemberaubenden Aussicht belohnt.

Wir folgen nun dem Weg, der weiter den Berg hinauf führt, um einen Blick auf das Dorf Sæbø zu werfen und eine verlassene Bärenhöhle zu erkunden.

Vor dem Abstieg machen wir eine Kaffeepause im Tal von Leknes mit Blick auf Urke sowie einer atemberaubenden Aussicht auf den Arm des Fjords und die Berge. Wir nehmen den gleichen Weg zurück und legen eine Pause beim örtlichen Lebensmittelhändler ein, um dessen authentisches norwegisches Warenangebot zu begutachten.

Wir beenden unsere Wanderung im Kaihuset Café und löschen unseren Durst mit Slogen, einem Bier, das nach dem majestätischen Berg auf der anderen Seite des Fjords benannt ist.

PRAKTISCHE INFORMATIONEN

  • Hafen der Ausschiffung: Urke
  • Einschiffungshafen: Urke
  • Wegbeschreibung: Kurs Nord
  • Verfügbar ab: 2. September bis 1. November
  • Verpflegung während des Ausfluges: Kaffee, Häppchen und lokales Bier
  • Kleidung/Schuhe: Wanderschuhe, warme und winddichte Kleidung
  • Wir empfehlen die Mitnahme eines Rucksacks mit Wasserflasche, zusätzlicher Kleidung sowie Kamera und Sonnenbrille
  • Ihr Tourbegleiter wird die notwendige Sicherheitsausrüstung mitbringen
  • Die Teilnehmer sollten sich in einem guten gesundheitlichen Allgemeinzustand befinden