Der Leuchtturm Alnes im Sommer. Vor dem rot-weißen Leuchtturm wachsen Blumen

Leuchtturm Alnes

Erkunden Sie die alten Inseln Giske und Godøy und genießen Sie die fantastische Küstenlandschaft am Leuchtturm Alnes.

  • Sehen Sie den atemberaubenden Meerblick vom Leuchtturm Alnes
  • Tauchen Sie ein in die faszinierende Wikingergeschichte der Inseln Giske und Godøy
  • Genießen Sie traditionellen, frisch gebackenen hausgemachten Kuchen am Leuchtturm
  • Genießen Sie die Panoramalandschaft vom Aussichtspunkt des Berges Aksla
  • Richtung

    nordgehend

  • Jahreszeit

    Winter, Frühling

  • Schwierigkeitsgrad

    Für alle Gäste geeignet

  • Dauer

    3,5 Stunden

  • Mindestteilnehmerzahl

    15

  • Maximale Teilnehmerzahl

    80

  • Buchungs-Code

    HR-AES2L

  • Ab

    169 €

  • Hinweis

    Kleidung/Schuhe: Wanderschuhe, warme und winddichte Kleidung.

Wir fahren mit dem Bus zur Insel Giske, die auch als „Saga-Insel“ bekannt ist. Die Insel gilt als Geburtsort des Wikingerhäuptlings Rollo, eines Vorfahren von Wilhelm dem Eroberer, und ist bereits seit der Bronzezeit bewohnt.

Sie kommen auch an der weißen Marmorkirche aus dem 12. Jahrhundert vorbei, die von dem auf der Insel ansässigen Adelsgeschlecht für den eigenen Gebrauch gebaut wurde, bevor Sie zur Insel Godøy weiterfahren.

Hier durchqueren wir das Fischerdorf Alnes und fahren hinauf zum Leuchtturm Alnes. Der 1876 erbaute Turm steht als besonderes norwegisches Kulturgut unter Denkmalschutz und bietet allen, die bis ganz oben hinaufsteigen, einen herrlichen Blick auf die Küste.

Im Hauptgebäude finden Sie historische Ausstellungen sowie lokale Souvenirs und Kunsthandwerksgegenstände und können sich anschließend bei einem Kaffee und einem Stück hausgemachtem Kuchen entspannen.

Zurück in der Stadt Ålesund machen wir einen letzten Halt am Berg Aksla, um die atemberaubende Aussicht auf die Stadt, die umliegenden Schären und den Fjord zu genießen.

Der Leuchtturm Alnes im Winter. Der Boden ist mit Schnee bedeckt Der Leuchtturm Alnes im Winter. Der Boden ist mit Schnee bedeckt

PRAKTISCHE INFORMATIONEN

  • Hafen der Ausschiffung: ÅÅlesund
  • Einschiffungshafen: ÅÅlesund
  • Verfügbar ab: 2. November – 1. Juni
  • Transport: Bus
  • Mahlzeiten: Kaffee und Kuchen
  • Kleidung/Schuhe: Wanderschuhe, warme und winddichte Kleidung.