Die nördlichste Stadt der Welt

Begleiten Sie uns auf einer Führung durch die historische Stadt Hammerfest, der nördlichsten Stadt der Welt. Sehen Sie die UNESCO-Welterbestätte „Meridiansäule“, das Wiederaufbau-Museum und genießen Sie die spektakuläre Aussicht auf Melkøya.

  • Geführte Bustour zur nördlichsten Stadt der Welt
  • Besuchen Sie das Wiederaufbau-Museum
  • Erleben Sie die UNESCO-Welterbestätte, die Meridiansäule
  • Genießen Sie den fantastischen Ausblick von Mount Salen
  • Richtung

    Expeditionsreisen

  • Schwierigkeitsgrad

    Für alle Gäste geeignet

  • Dauer

    1 Stunde 45 Minuten

  • Mindestteilnehmerzahl

    9

  • Buchungs-Code

    S-HFT1

  • Ab

    105 €

  • Hinweis

    Komfortable Schuhe, warme und winddichte Kleidung.

Hammerfest wurde im Jahre 1789 gegründet und ist die nördlichste Stadt der Welt. Nach der Ankunft bringt Sie der Bus zum Wiederaufbau-Museum für Finnmark und Nord-Troms. Das Museum stellt eine beeindruckende Ausstellung über den Zweiten Weltkrieg in Nordnorwegen und die enormen Anstrengungen, die für den Wiederaufbau der Region notwendig waren.

Die Meridiansäule, Hammerfests UNESCO-Welterbestätte, ist unsere nächste Station. Das Denkmal erinnert an die erste offizielle Messung der genauen Größe und Form der Erde. Von hier aus haben wir auch einen spektakulären Blick auf die LNG-Raffinerie auf Melkøya, der Verarbeitungsstätte für das Erdgasfeld von Snøhvit.

Die Stadt Hammerfest hat eine lange, ereignisreiche Geschichte. Im Jahr 1891 war es die erste Stadt in Nordeuropa, die elektrische Straßenbeleuchtungen erhielt, die ausschließlich mit Wasserkraft betrieben wurden. Auf dem Mount Salen erfahren Sie mehr über die einzigartige Geschichte von Hammerfest. Von dort aus genießen Sie einen herrlichen Blick über die Stadt und unser wartendes Schiff.

Praktische Informationen

  • Dauer: 1 Stunde 45 Minuten
  • Sprache: Englisch
  • Empfehlung: Komfortable Schuhe, warme und winddichte Kleidung.
  • Hinweise: Nicht rollstuhlgerecht.
  • Buchungscode für den 21.05.2020: INCL-HFT2