Fjord und Berge – Ausflug nach Standal

Fahren Sie durch schöne Täler und in die wilden Sunnmøre-Alpen.

  • Eine wunderschöne Umgebung.
  • Fahren Sie durch die Sunnmøre-Alpen.
  • Besuchen Sie ein altes Internat inmitten der unberührten Natur.
  • Erfahren Sie mehr über die eindrucksvolle Geschichte des Hjørundfjords.
  • Schwierigkeitsgrad

    Für alle Gäste geeignet

  • Dauer

    4 Std. 20 Min.

  • Maximale Teilnehmerzahl

    88, maximum group size 44.

  • Buchungs-Code

    E-SAE1

  • Ab

    189 €

  • Hinweis

    Kleiden Sie sich entsprechend den örtlichen Wetterbedingungen und tragen Sie gutes Schuhwerk. In den Bergen kann es kühl sein, daher empfehlen wir im Frühjahr und Herbst eine warme Jacke.

Wir starten in Sæbø und fahren landeinwärts durch das Tal, wobei wir vor dem Mittagessen das örtliche Skigebiet passieren werden. Sie besuchen die Sunnmøre-Alpen bei Standaleidet, wo Sie die frische Bergluft in einer wilden und wunderschönen Umgebung „schmecken“ werden. Von hier aus führt eine Serpentinenstraße hinunter zum Fjord und nach einer Weile erreichen Sie das alte Stavset-Internat – das einzige seiner Art in ganz Südnorwegen. Wegen der Lawinengefahr war es für die Kinder zu gefährlich, zu Fuß zur Schule zu gehen, und manchmal waren sie dort wochenlang eingeschlossen. Von Ytre-Standal bringt Sie ein Boot zurück nach Sæbø.

Praktische Informationen:

  • Sprache: Englisch.

  • Inklusive: Bus, Führung, Mittagessen, Bootstransport, Eintritte.

  • Hinweise/Anforderungen: Kleiden Sie sich entsprechend den örtlichen Wetterbedingungen und tragen Sie gutes Schuhwerk. In den Bergen kann es kühl sein, daher empfehlen wir im Frühjahr und Herbst eine warme Jacke.

  • Fußweg: Ca. 500–700 Meter leichtes Gehen insgesamt. 50 Meter steiler Auf- und Abstieg zur Schule und 20 Meter steiler Abstieg zum Boot.

  • Für Rollstuhlfahrer geeignet: Nein.