People biking in Skudeneshavn

E-Bike-Tour an der Küste von Haugesund

Lassen Sie Ihr E-Bike die harte Arbeit übernehmen, während Sie die wunderschöne Natur und die historisch bedeutsame Heimat der Wikingerkönige genießen.

  • Nehmen Sie vom E-Bike aus ganz unbeschwert die Schönheit, die Kultur und das Erbe von Haugesund in sich auf.
  • Fahren Sie zu Norwegens einzigem Nationaldenkmal, Haraldshaugen.
  • Radeln Sie den Küstenweg entlang und passieren Sie Leuchttürme, Badeplätze und Wanderwege.
  • Besichtigen Sie Jason DeCaires Taylors nachdenklich stimmende Skulptur „The Rising Tide“ mit vier Pferden.
  • Jahreszeit

    Herbst, Frühling (01.10.–30.11. / 01.03.–30.04.)

  • Schwierigkeitsgrad

    Durchschnittliche körperliche Verfassung

  • Dauer

    2 Std.

  • Mindestteilnehmerzahl

    7

  • Maximale Teilnehmerzahl

    14

  • Buchungs-Code

    HRI-HAU3B,HRI-HAU11B

  • Ab

    139 €

  • Hinweis

    Die Tour findet in englischer Sprache statt, aber auf Anfrage kann eine deutschsprachige Begleitperson organisiert werden. Die Gäste müssen den Haftungsausschluss unterschreiben, bevor die Tour mit dem E-Bike beginnt. Tragen Sie warme Winterkleidung, die Bewegungsfreiheit bietet.

Unsere geführte Tour beginnt mit einer Fahrt durch das Zentrum von Haugesund und entlang der Haraldsgaten, einer der längsten Fußgängerzonen Norwegens. Unsere E-Bikes erleichtern Ihnen die Fahrt nordwärts in Richtung Haraldshaugen. Das norwegische Nationaldenkmal steht an der Stelle, an der vermutlich Harald „Schönhaar“ begraben wurde, der Wikingerkönig, der Norwegen im Jahr 872 zu einem einzigen Königreich vereinte.

Es bleibt ausreichend Zeit für Fotos und aufregende Geschichten aus der Vergangenheit, bevor wir uns wieder auf den Küstenpfad begeben. Wir passieren kleine Leuchttürme und idyllische Badeplätze auf dem Weg nach Kvalsvik, wo wir Jason DeCaires Taylors Skulptur „The Rising Tide“ sehen werden – eine Darstellung von vier halb im Wasser stehenden Pferden, die zum Nachdenken anregt.

Lassen Sie die Landschaft auf sich wirken und machen Sie ein paar Fotos, bevor Sie zurück nach Haugesund fahren.