A body of water with a mountain in the background

Wanderung um den Torghatten

Der Torghatten erhebt sich am Brønnøysund 258 Meter senkrecht aus dem Meer und bietet einen unverwechselbaren Anblick. In der Mitte dieses Berges befindet sich ein Loch. Genießen Sie eine malerische Busfahrt zu diesem berühmten Berg und begleiten Sie das Expeditionsteam auf einer Wanderung.

Im Preis inkludiert
  • Erleben Sie ein einzigartiges geologisches Wahrzeichen
  • Gehen Sie mit dem Expeditionsteam in der Natur wandern
  • Erleben Sie wunderschöne Ausblicke auf die Küste von Helgeland
  • Richtung

    Expeditionsreisen

  • Schwierigkeitsgrad

    Gute körperliche Verfassung

  • Dauer

    Unterschiedlich

  • Mindestteilnehmerzahl

    100

  • Buchungs-Code

    INCL-BNN1

Der Torghatten erhebt sich am Brønnøysundet 258 Meter senkrecht aus dem Meer und bietet einen unverwechselbaren Anblick. In der Mitte dieses Berges befindet sich ein Loch.

Dieses berühmte Wahrzeichen wird aufgrund seines 35 Meter hohen Lochs als „Kathedrale der Natur“ bezeichnet.

Genießen Sie eine malerische Busfahrt zu diesem berühmten Berg und begleiten Sie das Expeditionsteam auf einer Wanderung. Teilnehmer, die es sich zutrauen, können bis zum Loch hinaufzusteigen. Dies ist ein steiler Aufstieg auf felsigem und unebenem Gelände und erfordert körperliche Fitness. Am Loch werden Sie mit einer spektakulären Aussicht belohnt. Die Küste von Helgeland ist mit Hunderten von kleinen Inseln übersät – ein beeindruckender Anblick von hoch oben.

Praktische Informationen:

  • Fußweg: Wanderungen in dieser Region können unterschiedliche Schwierigkeitsgrade besitzen. Teilnehmende Gäste sollten in guter körperlicher Verfassung sein. Einige Wanderungen können anspruchsvoller sein als andere. Der Weg zum Loch im Torghatten ist ein steiler Aufstieg auf felsigem und unebenem Gelände..
  • Hinweis/Anforderungen: Wir empfehlen bequeme Wanderschuhe, Rucksack und Mitnahme einer Wasserflasche. Nehmen Sie wasser- und winddichte Kleidung mit.
  • Für Rollstuhlfahrer geeignet: Nein
  • Sprache: Englisch, Norwegisch, Deutsch
  • Der Ausflug wird aufgrund von Wetterbedingungen für Reisetermine vor dem 15. Mai durch eine alternative Aktivität ersetzt