Besuchen Sie Vega und das Weltkulturerbe-Zentrum

Bei diesem Ausflug können Sie nachempfinden, wie es Generationen von Fischzüchtern in den letzten 1.500 Jahren auf der Vega-Insel gelang, an einer nachhaltigen Lebensweise festzuhalten. Die heute einzigartigen und hier produzierten Eiderenten-Daunen sind seit jeher ein zentrales Erzeugnis der Region und Sie können darüber aus erster Hand erfahren.

  • Erkunden Sie die Vega-Insel, eine UNESCO-Weltkulturerbestätte.
  • Besuchen Sie das Weltkulturerbe-Zentrum von Vega.
  • Erfahren Sie mehr über die einzigartige Herstellung von Eiderenten-Daunen.
  • Besuchen Sie das alte Fischerdorf Nes und das einzigartige Eiderenten-Museum.
  • Schwierigkeitsgrad

    Für alle Gäste geeignet

  • Dauer

    6 Stunden

  • Maximale Teilnehmerzahl

    180

  • Buchungs-Code

    E-BNN2

  • Ab

    349 €

  • Hinweis

    Geeignete Kleidung und Schuhe gemäß den Wetterbedingungen

Besuchen Sie das Weltkulturerbe-Zentrum und erfahren Sie, wie man Eiderdaunen reinigt. Wir fahren mit Bus und Boot vom Hafen zur Vega-Insel. Unser erster Zwischenhalt ist das alte Fischerdorf Nes mit seinem weltweit einzigen Eiderenten-Museum. Nach einer Führung durch das Museum geht es weiter nach Gardsøy und dem Weltkulturerbe-Zentrum von Vega, das im Juni 2019 eröffnet wurde. Dort erleben Sie eine Reise durch die Geschichte des Vega-Archipels, von steinzeitlichen Siedlungen bis zum modernen Vega. Während einer Führung erhalten Sie einen Einblick in die 1.500 Jahre Tradition der Eiderenten-Zucht. Eine Tradition, die sich dem einzigartigen Zusammenspiel von Eiderenten und Eiderenten-Auktionen verschrieben hat. Wenn Sie möchten, können Sie selbst versuchen, Daunen zu reinigen, und Sie bekommen die Gelegenheit, eine echte Daunendecke zu fühlen.

Bevor wir das Zentrum verlassen, werden Ihnen Kaffee und hausgemachte Vegalefse serviert.

PRAKTISCHE INFORMATIONEN:

  • Sprache: Englisch und Deutsch.
  • Inklusive: Schnellboot vom Hafen Brønnøysund nach Rørøy Vega und zurück. Eintritt in das Eiderenten-Museum und das Weltkulturerbe-Zentrum sowie Kaffee und Vegalefse.

  • Hinweise/Anforderungen: Geeignete Kleidung und Schuhe gemäß den Wetterbedingungen .
  • Zurückzulegende Strecke: 50 Meter vom Schiff zur Schnellboot-Anlegestelle.