Am Kai stehender Mann mit einem Lachs in der Hand

Ein Besuch bei den Lachsen im Norwegischen Aquakulturzentrum

Im Norwegischen Aquakulturzentrum tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Lachse und der reizvollen Küstengemeinde von Toft!

  • Besuchen Sie das idyllische alte Fischerdorf Toft in der Nähe des Stadtzentrums von Brønnøysund
  • Erhalten Sie einen Einblick in die moderne Aquakultur
  • Erleben Sie die Lachszucht hautnah
  • Erkunden Sie die Ausstellung im Innenbereich mit Aquarien und spannenden Beispielen zur Erdgeschichte dieser Gegend
  • Jahreszeit

    Ganzjährig verfügbar

  • Schwierigkeitsgrad

    Für alle Gäste geeignet

  • Dauer

    2 Std.

  • Maximale Teilnehmerzahl

    180

  • Buchungs-Code

    E-BNN3

  • Hinweis

    Geeignete Schuhe und Kleidung gemäß den Wetterbedingungen

Seit Jahrtausenden dient das Meer als Hauptnahrungsquelle für die Menschen an der Küste Norwegens. Sie erhalten bei diesem Ausflug einen Einblick in moderne Aquakultur und Fischzucht, dem zweitgrößten Exportsektor Norwegens.

In dieser wunderschönen Umgebung neben der Meerenge von Toftsundet besuchen Sie eine echte Fischfarm und erleben die Lachszucht hautnah. Professionelle Tourbegleiter zeigen Ihnen die Fischfarm, das Miniaquarium, die Unterwasserkamera und erklären die Fütterung.

Wir fahren mit dem Bus nach Toft, 7 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Von Ihrem Tourbegleiter erfahren Sie allerlei Wissenswertes über die Geschichte und das moderne Leben in dieser winzigen Küstenstadt.

Am Ende der Führung im Aquakulturzentrum können Sie den Lachs natürlich gerne kosten.

Das Zentrum bietet auch eine Ausstellung im Innenbereich, bestehend aus Aquarien, einem Abschnitt, in der die Geschichte der norwegischen Fischzuchtindustrie sowie die der Region beleuchtet wird. Vor der Rückfahrt können Sie auch den kleinen Laden besuchen und sich im netten Cafè vor Ort stärken.

PRAKTISCHE INFORMATIONEN

  • Hafen der Ausschiffung: Brønnøysund
  • Einschiffungshafen: Brønnøysund
  • Verfügbarer Zeitraum: Ganzjährig
  • Sprachen: Englisch, Norwegisch und Deutsch
  • Kleidung/Schuhe: Geeignete Schuhe und Kleidung gemäß den Wetterbedingungen
  • Fußwege: 200 bis 300 Meter zu Fuß
  • Inklusive: Verkostung von frischem und gegrilltem Lachs vor Ort
  • Für Rollstuhlfahrer geeignet: Nein