_ADP6259.jpg

Schneemobil-Tour und Besuch des Eishotels

Schneemobilfahren ist eine sehr beliebte Aktivität in der Region Alta. Auf dieser Tour können Sie erleben, wie es ist, selbst ein Schneemobil zu fahren. Nach der Tour erhalten Sie eine Führung durch das nördlichste Eishotel der Welt, inklusive eines Eisgetränks in der Eisbar.

  • Besuchen Sie das nördlichste Eishotel der Welt.
  • Schneemobilfahren.
  • Lokale Handwerkskunst.
  • Winterlandschaft.
  • Schwierigkeitsgrad

    Durchschnittliche körperliche Verfassung

  • Dauer

    3 Stunden

  • Maximale Teilnehmerzahl

    40

  • Buchungs-Code

    E-ALF6

  • Hinweis

    Geeignete Winterkleidung und Stiefel.

Dies ist die perfekte Tour für alle, die gerne lernen möchten, wie man Schneemobil fährt. Die Tour beginnt direkt vor dem Eishotel in Sorrisniva. Vor der Tour erhalten Sie eine Sicherheitseinweisung und Ihnen wird erklärt, wie man Schneemobil fährt. Der Schneemobil-Tourbegleiter leitet diese Einführung. Wir fahren auf einer präparierten Schneemobilspur in der Umgebung. Auf dieser Tour bekommen Sie ein Gefühl dafür, wie es ist, selbst mit einem Schneemobil zu fahren. Gleichzeitig können Sie die herrliche Natur genießen. Die Schneemobil-Tour dauert etwa 30 Minuten.

Nach Ihrer Rückkehr von der Schneemobil-Tour erhalten Sie eine Führung durch das Eishotel von Sorrisniva. Zum Abschluss Ihres Besuchs wird Ihnen ein blauer Drink in einem Glas aus Eis serviert.

Um ein Schneemobil fahren zu können, müssen Sie Ihren PKW-Führerschein oder einen Führerschein für ein anderes motorisiertes Fahrzeug mitbringen. Sie sollten außerdem sicher sein, dass Sie kräftig sind, um das Fahrzeug zu handhaben und die Schwierigkeiten zu meistern, die die Route mit sich bringen kann.

Praktische Informationen:

  • Sprache: Englisch und Norwegisch.

  • Inklusive: Eisdrink im Eishotel.

  • Hinweise/Anforderungen: Geeignete Winterkleidung und Stiefel.

  • Für Rollstuhlfahrer geeignet: Nein.