Bergwanderung bei Hammerfest

Folgen Sie uns auf den Spuren von Hammerfests Vergangenheit und wandern Sie mit auf den nahegelegenen Berg Salen für einen wunderbaren Ausblick auf den atlantischen Ozean und den umgebenden Inseln.

  • Begleitete Tour und Bergwandern in einer der weltweit nördlichsten Städte
  • Sehen Sie die einzigartige Pfarrkirche von Hammerfest
  • Gehen Sie durch wunderschöne Landschaft und Hammerfests einzigen Wald
  • Genießen Sie von oben einen herrlichen Rundumblick auf den atlantischen Ozean und die umgebenen Inseln
  • Richtung

    südgehend

  • Jahreszeit

    Herbst, Sommer

  • Schwierigkeitsgrad

    Gute körperliche Verfassung

  • Dauer

    1 Stunde 30 Minuten

  • Mindestteilnehmerzahl

    4

  • Maximale Teilnehmerzahl

    20

  • Buchungs-Code

    HR-HFT8G

  • Ab

    109 €

Wir starten mit der geführten Wanderung in der Stadt und gehen an der einzigartigen Pfarrkirche vorbei zu den Hängen des Bergs Salen. Hammerfest wurde 1789 an einem alten Ankerplatz gegründet. Der Name setzt sich zusammen aus den Wörtern „Hammer“, was vom alten nordischen Wort „Hamarr“ stammt und „steiler Berghang“ bedeutet und „Fest“, was vom alten nordischen Wort „Festr“ abstammt und „Festmachen/Verankern“ bedeutet. Unser Weg aus der Stadt führt entlang des „Gammelveien“, des „Alten Weges“, der hauptsächlich ein Wanderweg rund um den Berg Salen ist. Früher war er der einzige Weg, der in die Stadt hinein- und hinausführte. Während unseres Aufstiegs kommen wir durch Jansvannskogen, Hammerfests einziges Waldgebiet. Auch wenn die Wanderung zum Gipfel des Salen ein wenig Ausdauer und gute körperliche Kondition abverlangt, entschädigt der Blick für alle Anstrengungen. Bei klarer Sicht können Sie die Inseln Melkøya, Sørøya und Seiland sehen. Der Abstieg erfolgt über einen beliebten Zick-Zack-Weg hinab ins Stadtzentrum, wo wir eine wohlverdiente Pause einlegen, bevor es zurück zum Schiff geht.

Praktische Informationen

  • Ausstiegshafen: Hammerfest
  • Einstiegshafen: Hammerfest
  • Zeitraum: 08.06. - 07.11.
  • Voraussichtliche Abfahrts- und Ankunftszeit: 10:45-12:15
  • Mahlzeiten: Warmes Getränk und ein Snack
  • Bekleidung / Schuhe: Wanderschuhe, warme und winddichte Bekleidung.
  • Hinweis: Wir empfehlen für den Ausflug einen Rucksack mitzunehmen mit Wasserflasche, Wechselkleidung, Kamera und Sonnenbrille. Ihr Tourleiter wird die nötige Sicherheitsausrüstung dabei haben. Die Teilnehmer sollten über einen guten allgemeinen Gesundheitszustand verfügen. 
  • Altersbeschränkung: ab 16 Jahren, nur in Begleitung eines Erwachsenen

Reisen