Mit dem Schneemobil durch die Polarnacht

Kommen Sie mit auf einen unvergesslichen Schneemobilausflug durch die Polarnacht in einer der entlegensten und aufregendsten Naturlandschaften Europas.

  • Besichtigen Sie Mehamn, die weltweit nördlichste Stadt auf dem Festland
  • Fahren Sie mit dem Schneemobil über die Berge zwischen Mehamn und Kjøllefjord
  • Lauschen Sie interessanten Geschichten über das Leben an der Küste der Finnmark
  • Möglicherweise sehen Sie Polarlichter
  • Richtung

    südgehend

  • Jahreszeit

    Winter, Frühling

  • Schwierigkeitsgrad

    Durchschnittliche körperliche Verfassung

  • Dauer

    2 Stunden 15 Minuten

  • Mindestteilnehmerzahl

    4

  • Maximale Teilnehmerzahl

    20

  • Buchungs-Code

    HR-MEH8F

  • Ab

    439 €

Wir starten mit dem Bus inMehamn, der weltweit nördlichsten Stadt des Festlandes, über die Berge zum Fischerdorf Kjøllefjord, einer alten Poststation. Während der Fahrt erfahren Sie Näheres über die Samen, die geographischen und klimatischen Bedingungen, das Leben an der Küste der Finnmark und darüber, wie die hiesige Bevölkerung die Natur im Sommer wie im Winter nutzt. Vor unserem Start mit dem Schneemobil, weisen Sie einige von Norwegens besten Schneemobil-Fahrlehrern ein. Dann geht’s los: Erleben Sie verschneite Täler, klare Winterluft und vielleicht die mystischen Polarlichter am sternenklaren Nachthimmel. Im Frühjahr kehrt die Sonne zurück und damit mildere Temperaturen und mehr Tageslicht – das macht das Erlebnis anders, aber immer noch gleichermaßen berauschend. Wir beenden unsere Fahrt in Kjøllefjord, wo wir wieder das Hurtigruten Schiff besteigen.

Praktische Informationen

  • Ausstiegshafen: Mehamn
  • Einstiegshafen: Kjøllefjord
  • Zeitraum: 15.12. - 30.04.
  • Voraussichtliche Abfahrts- und Ankunftszeit: 00:45-03:00
  • Transfer: Bus / Schneemobil
  • Mahlzeiten: Warmes Getränk
  • Bekleidung / Schuhe: Bequeme Schuhe, warme und winddichte Bekleidung. Eine Spezialkleidung wird gestellt.
  • Hinweis: Es muss eine gültige Fahrerlaubnis vorgezeigt werden. Der Ausflug ist abhängig von den Wetter- und Schneeverhältnissen. Der Ausflug findet nicht statt am 25.12.
  • Altersbeschränkung: ab 6 Jahren, nur in Begleitung eines Erwachsenen

Reisen