Stadtrundgang durch Trondheim

Wir begleiten Sie auf einem Rundgang durch diese mittelalterliche Stadt, die heute ein bedeutendes modernes akademisches und technologisches Forschungszentrum ist.

  • Geführter Stadtrundgang durch das historische Trondheim.
  • Bewundern Sie die königliche Residenz Stiftsgården und die Statue des Wikingerkönigs Olav Tryggvason, dem Begründer der Stadt.
  • Besichtigen Sie das Innere des Nidarosdoms*
  • Bummeln Sie durch Bakklandet, die Altstadt Trondheims, mit ihren entzückenden Holzhäusern, kleinen Geschäften und Cafés.
  • Richtung

    nordgehend

  • Jahreszeit

    Ganzjährig verfügbar

  • Schwierigkeitsgrad

    Durchschnittliche körperliche Verfassung

  • Dauer

    3 Std.

  • Mindestteilnehmerzahl

    12

  • Maximale Teilnehmerzahl

    919

  • Buchungs-Code

    HR-TRD3D

  • Ab

    109 €

  • Hinweis

    Wanderschuhe, warme und winddichte Kleidung. Erkunden Sie den Innenbereich des Nidarosdoms auf eigene Faust. Teilnehmer müssen in der Lage sein, eine Strecke von ca. 5 Kilometern zu Fuß zurückzulegen

Der Rundgang beginnt am Hafen, der in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts erbaut wurde. Von dort aus gehen wir zu Stiftsgården, der königlichen Residenz in Trondheim. Weiter geht es zum Marktplatz, um dort die Statue des Wikingerkönigs Olav Tryggvason, des Begründers der Stadt, genau zu betrachten, die diesen belebten Platz dominiert. Von hier aus gehen wir zum Nidarosdom, dem Nationaldenkmal Norwegens. Wir sehen uns an der am nördlichsten gelegenen mittelalterlichen Kathedrale der Welt um und gehen anschließend weiter zur alten Stadtbrücke mit den markanten roten Durchgängen.* Die Brücke ist ein bei Fotografen äußerst beliebtes Objekt und soll laut Überlieferung denen, die sie überqueren, Glück bringen. Erfreuen Sie sich am Blick auf die bunten Kais entlang des Flusses Nid, bevor wir zum Pier zurückkehren.

Praktische Informationen

  • Hafen der Ausschiffung: Trondheim
  • Einschiffungshafen: Trondheim
  • Verfügbarer Zeitraum: Ganzjährig
  • Kleidung/Schuhe: Wanderschuhe, warme und winddichte Kleidung
  • Hinweis: Erkunden Sie den Innenbereich des Nidarosdoms auf eigene Faust. Die Teilnehmer müssen in der Lage sein, eine Strecke von ca. 5 Kilometern zu Fuß zurückzulegen. Am 24. Dezember findet kein Stadtrundgang statt.
    *An Sonn- und Feiertagen können aufgrund des Gottesdienstes nur der Außenbereich des Doms und das Museum besichtigt werden.

Reisen