The Romsdal Gondola

Die Romsdaler Gondel

Freuen Sie sich auf eine malerische Besichtigungstour in einer atemberaubend schönen Fjordlandschaft.

  • Fotostopp an der Trollwand
  • Das norwegische Bergsteigerzentrum (Norsk Tindesenter) und ein Film über Trolle
  • Gondelfahrt, Panoramablick und Mittagessen auf dem Berg Nesakla
  • Malerische Besichtigungstour in einer atemberaubend schönen Fjordlandschaft
  • Richtung

    nordgehend

  • Jahreszeit

    Winter, Frühling

  • Schwierigkeitsgrad

    Für die meisten Gäste geeignet

  • Dauer

    8 Std.

  • Mindestteilnehmerzahl

    30

  • Maximale Teilnehmerzahl

    100

  • Buchungs-Code

    HR-AES2N

  • Ab

    249 €

  • Hinweis

    Kleidung/Schuhe: Wanderschuhe (Winterstiefel in den Wintermonaten) sowie warme und winddichte Kleidung.

Die Tour beginnt mit einer kurzen Besichtigung der wunderschönen Jugendstilstadt Ålesund. Anschließend fahren wir an Fjorden entlang und überqueren den Berg Ørskog, bevor wir das Hochtal von Romsdal erreichen. Weiter geht die Fahrt entlang des Lachsflusses Rauma zur prächtigen Trollwand, Europas höchster, vertikal überhängender Felswand. Die Geschichte des Kletterns in Skandinavien begann in den Romsdaler Alpen, die mit einigen der anspruchsvollsten Klettertouren der Welt aufwarten. Eine kurze Fahrt hinunter nach Åndalsnes bringt uns zum norwegischen Bergsteigerzentrum (Norsk Tindesenter). Hier können Sie sich einen 15-minütigen Film über die volkstümlichen Trolle ansehen und, sofern es die Zeit erlaubt, einige Ausstellungen besuchen. Anschließend besteigen wir die Gondel und gelangen nach einer fünfminütigen Fahrt zur Bergstation des Nesaksla, wo ein atemberaubender Panoramablick auf Sie wartet. Nach einem geführten Rundgang bleibt sogar noch etwas Zeit, den Gipfel auf eigene Faust zu erkunden. Bevor wir wieder in die kleine Stadt zurückfahren, wird Ihnen im Restaurant ein köstliches Mittagessen serviert. Der Bus bringt Sie auf einer entspannenden Fahrt entlang der Fjordlandschaft zurück zu Ihrem in Ålesund bereits wartenden Schiff.

Praktische Informationen

  • Hafen der Ausschiffung: Ålesund
  • Einschiffungshafen: Ålesund
  • Verfügbar ab: 02. November – 01. Juni
  • Verpflegung während des Ausfluges: Mittagessen

  • Kleidung/Schuhe: Wanderschuhe (Winterstiefel in den Wintermonaten) sowie warme und winddichte Kleidung.

  • Hinweis: Im Winter kann das Gelände rutschig sein, daher ist festes Schuhwerk unerlässlich. Die Gondel kann aufgrund von Wind oder widrigen Wetterbedingungen kurzfristig außer Betrieb genommen werden